Unterhaltung
Bild

Mal eben abgelenkt und schon springt die Netflix-Vorschau an. Bild: getty/ Martinns

Netflix: So schaltet ihr die nervigen Vorschauvideos aus

Wer auf Netflix nach einem Film oder einer Serie sucht, kennt das: Wird beim durchscrollen des Angebots zu lange auf einem Filmbildchen ausgeharrt, startet unweigerlich eine lärmende Filmvorschau. Das lässt sich jetzt ändern.

Netflix optimiert laufend die Nutzeroberfläche seines Dienstes. So will man möglichst nah an den Kundenwünschen bleiben. Eine Funktion ist bei vielen Menschen aber nur wenig beliebt: die Autoplay-Vorschau.

Ihr kennt das, ihr seid auf der Suche nach einer neuen Serie oder einem neuen Film und nur einen Moment abgelenkt, weil eure Katze vielleicht gerade in diesem Moment auf euren Schoß hopst und schon geht die Vorschau los – wie blöd.

Viele waren genervt vom automatischen Trailer-Start

Manch ein Nutzer traute sich deshalb nicht mehr, entspannt durch das Angebot zu blättern, aus Sorge, ständig einen lärmenden Trailer-Start auszulösen.

Dieses Verhalten ließ sich in den vergangen zwei Jahren auch nicht abstellen – bis jetzt. Mittlerweile bietet Netflix seinen Nutzern die Möglichkeit an, die automatischen Trailer für immer zum Schweigen zu bringen, indem man in den Einstellungen ein Häkchen entfernt.

Entsprechendes Menü kann nur im Browser gefunden werden

Um dies einzustellen, muss man sich über den Browser in sein Netflix-Konto einloggen. Dort führt man die Maus über das Profilbild in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und klickt im dann sichtbaren Menü auf "Konto".

Der entsprechende Menüpunkt versteckt sich im Untermenü "Wiedergabe-Einstellungen". Dort entfernt man das Häkchen vor "Automatische Vorschau beim Durchstöbern der Titel-Auswahl auf allen Geräten".

Jetzt herrscht auf allen Endgeräten Ruhe bei der Suche nach der passenden Serie und ihr könnt euch seelenruhig die Beschreibung der Filme durchlesen ohne zu befürchten, dass die Vorschau eure Ruhe unterbricht.

Der Artikel erschien zuerst bei t-online.de

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Stirbt Jonas? 5 Details aus dem "Dark"-Teaser zur 2. Staffel, die du übersehen hast

Am Freitag startet die neue Staffel "Dark" und wir können es kaum erwarten. Nachdem im Mai der große Trailer zum zweiten Teil der damals erfolgreichsten internationalen Netflix-Serie die Fans in Schnappatmung versetzte, kam nun ein neuer Teaser, der sich auf die Hauptrolle "Jonas Kahnwald" fokussiert.

Es zeigt hauptsächlich Louis Hofmann als Jonas, entspannt am Wasser mit Martha Nielsen. Dann springt das Bild zu einem aufschreckenden Jonas, der so gar nicht mehr entspannt aussieht. Und dann geht …

Artikel lesen
Link zum Artikel