Cathy Hummels verbrachte den diesjährigen Valentinstag ohne ihren Ehemann.
Cathy Hummels verbrachte den diesjährigen Valentinstag ohne ihren Ehemann.Bild: Screenshot / Instagram / cathyhummels

Cathy Hummels meldet sich mit deutlichen Worten: "Keinen Mann und keine Geschenke"

15.02.2022, 17:03

Cathy Hummels erholt sich momentan noch von einem brutalen Überfall, den sie im Rahmen von TV-Dreharbeiten erleben musste. Ein Mann hatte sich ihr am Strand von hinten genähert und ihr einen Hieb auf den Kopf verpasst. Derzeit versucht die Moderatorin nach dem traumatischen Erlebnis in Dubai auf andere Gedanken zu kommen.

Den Valentinstag verbrachte sie in den Vereinigten Arabischen Emiraten zusammen mit ihrem Sohn Ludwig und ihrem Patenkind. Weit und breit fehlte zum Tag der Liebenden allerdings ihr Ehemann Mats Hummels. Ob sie den Montag auch ohne ihn, Rosen und andere Präsente genossen hat, ließ sie ihre Fans auf Instagram mit Fotos und einem Statement wissen.

Cathy Hummels ist auch ohne ihren Ehemann an Valentinstag glücklich

Auf der Social-Media-Plattform teilte Cathy am Valentinstag zwei Fotos, das erste von beiden zeigt sie und Ludwig, wie sie sich ein Küsschen geben. Dazu schrieb die 34-Jährige: "Ich bin schon am Knutschen und werde auch fleißig geknutscht. Mit wem knutscht ihr so?" Zusätzlich fügte sie an, dass sie auch ohne Mats glücklich zu sein scheint und betonte:

"Zum Glücklichsein braucht man keinen Mann, keine Rosen und auch keine Geschenke."

Liebe gebe es stattdessen "in vielen Varianten" – in ihrem Fall eben die zwischen Mutter und Sohn, die bei Cathy offensichtlich gerade im Vordergrund steht. Sie hätte an Valentinstag stattdessen "ein Date mit zwei kleinen Engeln" gehabt "und es ist das beste ever", ergänzte sie und meinte damit Ludwig und ihr Patenkind, die ihr auf dem zweiten Schnappschuss jeweils einen Kuss aufdrücken.

Ein wenig Kritik regt sich trotz der liebevollen Zeilen wieder unter Cathys Post, denn auch am Valentinstag hatte sie berufliche Verpflichtungen: "Verbringst du auch mal einen ganzen Tag mit deinem Sohn?", fragte ein User vorwurfsvoll. Ein anderer fügte an: "Man kann es sich auch schönreden."

Spekulationen um Beziehungsstatus

Mats Hummels ist unterdessen in Deutschland. Am vergangenen Sonntag spielte er gerade erst mit dem BVB gegen Union Berlin in der Hauptstadt. Unter anderem, weil Cathy wiederholt mit Ludwig allein unterwegs ist, gibt es zudem immer wieder Spekulationen darüber, ob das Paar überhaupt noch zusammen ist.

Zuletzt gab es auf Instagram allerdings noch versöhnliche Worte von Cathy zu lesen. Den Jahreswechsel verbrachte die Familie nämlich zusammen und unter ein gemeinsames Foto schrieb sie vielsagend: "Egal, wie schwer die Vergangenheit war, du kannst immer wieder von vorn anfangen."

(cfl)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Bewegender Moment für Oliver Pocher: Comedian zu Tränen gerührt – "passiert selten"

Oliver Pocher nutzt seine Social-Media-Präsenz häufig, um das streitbare Verhalten diverser Influencer anzuprangern, hin und wieder allerdings versprüht der Comedian virtuell jedoch auch eindeutig positive Vibes. So war es auch am Sonntagabend, als sich der 44-Jährige direkt nach einem einzigartigen Konzert-Erlebnis zu Wort meldete und Tränen in den Augen hatte. Einen Seitenhieb konnte er sich allerdings selbst in diesem glückseligen Moment nicht verkneifen.

Zur Story