Mexico City, Mexico July 18, 2019 - The Jumex Museum presents the first great exhibition in Mexico and latin america showing the work of Jeff Koons - Visitors take a selfie with the Joconde painting a ...
Ich sage meinen Kindern, das war die Mona Lisa.Bild: imago images / ZUMA Press/ IP3press/watson
Stars

"Gonna tell my kids...": Was hinter diesem Twitter-Trend steckt

26.11.2019, 15:1426.11.2019, 16:36

Ein diskussionswürdiger Vorschlag für die Besetzung im Film "Harriet" sorgt dafür, dass Menschen planen, ihre Kinder zu belügen. "Gonna tell my kids that..." So heißt ein Twitter-Trend. Wir erklären euch, was dahintersteckt.

Der Film "Harriet" erzählt die wahre Geschichte von Harriet Tubmann. Sie verhalf Mitte des 19. Jahrhunderts Hunderten von Sklaven zur Flucht aus den Südstaaten der USA. In einem Interview mit der "Los Angeles Times" berichtet der Drehbuchautor des Films von einem kuriosen Besetzungsvorschlag. Der damalige Präsident des Filmstudios, habe vorgeschlagen, Julia Roberts solle die Rolle der Harriet Tubman übernehmen.

Als der Präsident von einem afroamerikanischen Mitarbeiter darauf hingewiesen wurde, dass Harriet Tubman Afroamerikanerin war, habe er geantwortet: "Das ist so lange her. Niemand wird das wissen."

Ein Porträt von Harriet Tubman:

April 20, 2016 - Harriet Tubman, abolitionist and Union spy during the Civil War, will be on a new $20 bill, a Treasury official announced. PICTURED: HARRIET TUBMAN (1820-1913), American Abolitionist, ...
Sie wird heute noch als Heldin gefeiert.Bild: imago images / ZUMA Press

Im Film wird die Rolle der Harriet nun von Cynthia Erivo ("Widows") gespielt.

Das ist Cynthia Erivo in "Harriet":

TIMELESS 2016-2018 serie TV creee par Eric Kripke et Shawn Ryan saison 2 episode 9 The General Christine Horn. 1860 s 1863 guerre de secession american civil war Harriet Tubman NBC - Universal Televis ...
In Deutschland startet der Film am 23. April 2020.Bild: imago images / Prod.DB

Die Episode startet einen Twitter-Trend:

Auf den skurrilen bis rassistischen Vorschlag des ehemaligen Filmstudio-Chefs gab es viele Reaktionen auf Twitter.

Danach wird der Konflikt kreativ umgekehrt...

Unter dem Hashtag #gonnatellmykids oder auch auf Deutsch "Ich erzähle meinen Kindern" schreiben Twitter-Nutzer die Geschichte neu. Denn wenn man sich an das Motto "Das ist so lange her, niemand wird das wissen" hält, kann man die Geschichtsschreibung gleich völlig über Bord werfen. So sehen es jedenfalls die Twitter-Nutzer. In den Tweets werden berühmte Personen der Weltgeschichte mit Pop-Ikonen ausgetauscht. Also nach dem Motto, wenn ich meinen Kindern erzähle, dass Menderez Michael Jackson war, ist das okay... Ist ja dann so lange her, niemand wird das wissen.

Hier die besten deutschen und englischen Tweets:

Fun Fact: Die bekannte Heldin Harriet wird bald auf der 20-Dollar-Note zu sehen sein. Der Druck der Tubman-Note wurde allerdings um mehrere Jahre verschoben. Laut der "New York Times" wird der Druck erst nach Donald Trumps Amtszeit möglich sein. Zurzeit ist nämlich noch Trumps "Lieblingspräsident" Andrew Jackson auf dem Konterfei.

(joey)

Komische Jobs, die Stars vor ihrer Karriere hatten

1 / 15
Komische Jobs, die Stars vor ihrer Karriere hatten
quelle: www.imago-images.de / via www.imago-images.de
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Diese Filmdetails sind so schlau versteckt, selbst für Nerds

Lucas Cordalis äußert sich deutlich zu Fremdgeh-Vorwürfen gegen Peter Klein

Während Lucas Cordalis 17 Tage lang mit den anderen Stars von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Dschungelcamp in einer Blase lebte, hat sich um sie herum die Welt natürlich weitergedreht. Von dem Ehe-Streit seiner Schwiegereltern – Peter Klein begleitete ihn nach Australien – bekam er bis zum Tag seines Auszugs nichts mit.

Zur Story