Bild

Soviel Emotionen sieht man im Fernsehen selten. youtube-montage

Jimmy Kimmel legt mit Eltern an Halloween Kinder herein

Er hat es schon wieder getan: Zum neunten Mal hat US-Comedian landesweit kleine Halloween-Monster hereingelegt, die sich schon so sehr auf ihre am Grusel-Abend erbeuteten Süßigkeiten gefreut hatten.

Das Format erreicht Jahr für Jahr Millionen von Aufrufen auf dem Youtube-Kanal des Entertainers – denn der Frust enttäuschter Kinder treibt Jahr für Jahr neue Blüten. Einige Highlights des diesjährigen Zusammenschnitts:

Hier kannst du das ganze Video sehen:

abspielen

Video: YouTube/Jimmy Kimmel Live

In der Sendung scherzte Kimmel über die Tradition seines Halloween-Streichs: "Ich habe gehört, dass viele der enttäuschten Kinder, die Opfer unserer ersten Ausgabe geworden sind, zu richtig enttäuschten Erwachsenen herangewachsen sind."

Amerikas beste Zeiten müssen also unmittelbar bevorstehen.

(pb)

Die Geschichte des Bundestages in 17 Daten

Ab jetzt AfD-Osten? So ein Quatsch!

Zwei Monate nach Schönheits-OP: Jenke zieht bitteres Fazit zu Extrem-Experiment

Jenke von Wilmsdorff ist für seine drastischen Experimente bekannt. Immer wieder setzt er sich Extremsituationen aus. Zuschauer konnten bereits beobachten, wie er zum Veganer wurde, doch auch Selbstversuche zum Thema Alkoholismus und Armut waren für ihn kein Tabu. Im vergangenen Jahr wechselte er nach fast 20 Jahren Zusammenarbeit von RTL zu ProSieben, doch seinen Experimenten blieb er treu.

Ende 2020 bekamen die Zuschauer dann einen besonders extremen Selbstversuch zu sehen: In 100 Tagen wollte …

Artikel lesen
Link zum Artikel