200313 -- WUHAN, March 13, 2020 -- A breeder feeds penguins at Wuhan Zoo in Wuhan, central China s Hubei Province, March 7, 2020. Wuhan Zoo was closed on Jan. 22 after the novel coronavirus outbreak.  ...
Auch in Wuhan geht die Versorgung der Zootiere weiter.Bild: imago/Xinhua
USA

Virales Video: Pinguine spazieren allein im Zoo umher

18.03.2020, 20:1618.03.2020, 20:53

Das Leben vieler Menschen wurde durch den Ausbruch von Covid-19 verändert. Ein ungewohnter, aber auch willkommener Zustand für die Mitarbeiter des Aquariums in Chicago. Die nutzten die besucherfreie Zeit dafür, etwas kleineren Zweibeinern eine Führung zu geben.

Das Shedd-Aquarium in Chicago lieferte mit diesem Twitter-Video eine gelungene Ablenkung vom zurzeit grassierenden Virus.

Die tierische Führung

Die, die sonst angeschaut werden, machen sich nun ein eigenes Bild von ihrem großen Heim. Zwei Felsenpinguine machten am Dienstag das Aquarium in Chicago unsicher. Sie zeigten bei dem eher ungewohnten Rundgang vor allem Interesse an den Fischen.

Da das Coronavirus auch in den Vereinigten Staaten besondere Maßnahmen erfordert, sind seit Sonntag alle Museen geschlossen. Die Mitarbeiter des Shedd-Aquariums bekamen auf ihre ungewöhnliche Führung durchs Aquarium viel Zuspruch auf Twitter. Eine halbe Million Menschen haben sich das Video mittlerweile angesehen. Mehr als 500 kommentierten die Führung der kleinen Pinguine.

Die lustigsten Reaktionen:

"Die Pinguine: 'Oh Mann, sieh dir all das Essen an!'"
Was ein Kommentator glaubt, was die Pinguine denken
"Das ist unglaublich niedlich!"
User über das Video

(joey)

"Gemischtes Hack": Felix Lobrecht spricht über mentale Probleme

Bei "Gemischtes Hack" nehmen Felix Lobrecht und Tommi Schmitt kein Blatt vor den Mund und packen auch immer wieder private Details aus. In der aktuellen Folge sagte Felix Lobrecht nun, dass er manchmal in ein "After-Tour-Depri-Loch" fallen würde und schilderte detailliert, was das mit ihm macht.

Zur Story