Videos

Kommentar

Horst, dann geh' doch, du Drama-Queen!

Horst Seehofer bietet seinen Rücktritt an, dann bietet er wieder den Rücktritt vom Rücktritt an. 

Klingt ganz nach dem Manipulationsklassiker: "Ich gehe!" (Aber du sollst mich aufhalten.)

Mann, Horst, dann geh' doch einfach, du Drama-Queen!

Was ist da gerade in der Union los?

Video: watson/Yasmin Polat, Leon Krenz

Wisst ihr noch, die WM?

Video: watson/Gunda Windmüller, Leon Krenz

Wisst ihr noch, als Campino das Gewissen der Nation war?

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Exklusiv

"Bei Söder könnte man den Eindruck gewinnen, als gehörte ihm das Land und er wäre der wiederauferstandene Ludwig II. von Bayern"

In der Krise schlägt die Stunde der Exekutive, heißt es. Ganz Deutschland schaut gerade auf Politiker von Union und SPD, die in Pressekonferenzen den Takt vorgeben. Sie sind es, die den Bürgern aktuell sagen, ob es Lockerungen in der Corona-Krise gibt, ob es bald wieder ein Stück Normalität in diesen außergewöhnlichen Zeiten gibt – oder (noch) nicht.

Genau das nervt den Vizechef der zweitgrößten Oppositionspartei im Bundestag. "Die Bundeskanzlerin erweckt dauernd den Eindruck, dass sie …

Artikel lesen
Link zum Artikel