Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Mesut, du könntest endlich alles ändern

25.07.18, 10:02 26.07.18, 18:30
Yasmin Polat, Lia Haubner
Yasmin Polat
Yasmin Polat

Lia Haubner
Lia Haubner

"Das ist jetzt hoffentlich endlich mal unsere Debatte!"

Video: watson/Yasmin Polat, Lia Haubner

Folgt uns jetzt bei Instagram und Facebook:

Wie Özils Abrechnung den Weg für seine Nachfolger ebnet:

Die Stellungnahme des DFB zum Rücktritt:

Mehr zum Thema gibt es hier:

"Rassismus sollte niemals akzeptiert werden" – Mesut Özil tritt zurück

Von den Erdogan-Fotos bis zum Rücktritt: Der Fall Mesut Özil in 26 Zitaten

4 Lügen aus der verfloskelten DFB-Stellungnahme zu Mesut Özil

Darf Özil nach seinem Rücktritt für die Türkei spielen?

"Scheiß auf Länderzuweisung": Rapper MC Smook erklärt uns, was in Deutschland schief läuft

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Gegen Hass zu sein, ist keine politische Haltung 

"A Mass statt Hass". Dieser Spruch sollte gedruckt auf tausenden Buttons auf dem Münchner Oktoberfest verteilt werden, um so ein Zeichen für eine weltoffene Gesellschaft zu setzen.

Die Veranstalter winkten ab: Die Wiesn sei eine "politikfreie Zone", das Verteilen der Buttons wollen sie untersagen. In München wird jetzt gestritten: Ist die Wiesn ein Ort für politische Meinungsäußerung?

Der Kampf gegen Rassismus und Hass gilt dann jetzt also als politisches Statement?!

Als wäre das Einstehen für …

Artikel lesen