Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

#Hitzewelle #wokeuplikethis – hier kommt der ultimative Insta-Guide für den Sommer

25.07.18, 07:26 25.07.18, 08:21

angelina graf, emily engkent, lia haubner

What, es ist Sommer und du hast immer noch nichts bei Instagram gepostet?

Da helfen wir gerne. Mit einer Anleitung, die deinen Feed nach vorne bringt #bestoftheday:

Video: watson/Emily Engkent, Angelina Graf

Umfrage

Dein Sommerhashtag?

  • Abstimmen

19 Votes zu: Dein Sommerhashtag?

  • 11%#VITAMINSEA
  • 5%#sagichnicht
  • 53%Höhö, das klingt wie Hasch!
  • 21%#relationshipgoals, aber nur, wenn die Beziehung zu meinem Iced Latte mit Kokosreismilch gemeint ist

Folgt uns jetzt bei Instagram und Facebook:

Wie wär's mit einem sommerlichen Roadtrip durch den deutschen Straßenverkehr?

Video: watson/Julia Knörnschild, Marius Notter, Lia Haubner

Und danach bei einem Gläschen Weißwein Constantin zuhören? Aber klar doch:

Video: watson/Marius Notter

Es ist sowieso zu heiß für Netflix – schau' dir am See oder im Freibad lieber schnell noch das hier an:

FEUER! – Wenn Instagram-Reactions real wären 🔥👏💕

10 Foto-Momente, in denen die große Liebe zerstört wurde (ja, auch von Tieren)

"Ich hab so viel Geld, Digger!" – wenn Bundesliga-Vereine Menschen wären

"Noch schön der Smoothie für sechs Euro" – Wenn #Selfcare dich mal wieder arm macht

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Cuteness Overload: Diese Hunde sind Japans süßeste Touristen-Attraktion

Wer braucht schon Tempel und inszenierte Samurai-Kämpfe, wenn man drei Shibas in einer Mauer haben kann! Das klingt zuerst ein bisschen makaber, aber keine Sorge: für Japans süßeste Touristenattraktion wurden keine Hunde geköpft.

In einem Wohngebiet in Shimabara, Nagasaki steht eine Mauer, die einen Garten vor den Blicken der Passanten schützt. Um es auf seinem Grundstück ein bisschen luftiger zu haben, hat der Besitzer laut "Lonely Planet" kleine Fenster in die Mauer eingelassen.

Sehr zur Freude …

Artikel lesen