Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Die 5 Phasen des Staubsaugens – So fühlt sich Putzen JEDES EINZELNE MAL an

Marius Notter, Lia Haubner
Marius Notter
Marius Notter

Lia Haubner
Lia Haubner

Faustregel beim Putzen: Solange dich weniger Krümel und Staubkörner umgeben als Instagram-Likes, hast du dein Leben im Griff.

Stopp! Bevor du jetzt panisch nachzählst, schau' dir lieber erstmal die emotionale Achterbahn an, die wir alle erleben, sobald wir den Staubsauger in die Hand nehmen.

In den Hauptrollen? Eine Packung Flips und Marius. Never change a winning team!

Play Icon

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Umfrage

Welche Phase fühlst du?

  • Abstimmen

47 Votes zu: Welche Phase fühlst du?

  • 9%1
  • 15%2
  • 11%3
  • 6%4
  • 9%5
  • 15%Ich fühle mich wie die Flipskrümel.
  • 32%Wie absurd ist dieser Staubsauger bitte?

Folgt uns jetzt bei Instagram und Facebook:

Toni würde übrigens selbst mit dem Nimbus 2000 lieber putzen als ein einziges Mal Quidditch zu spielen:

Play Icon

Video: watson/Toni Lukic, Marius Notter, Lia Haubner

Der Mitbewohner, der nie, nie, nie was macht – und 11 weitere Kandidaten, die mit dir über den WG-Putzplan streiten könnten:

Noch mehr Videos, die du schauen kannst anstatt aufzuräumen:

FEUER! – Wenn Instagram-Reactions real wären 🔥👏💕

Link to Article

10 Foto-Momente, in denen die große Liebe zerstört wurde (ja, auch von Tieren)

Link to Article

"Ich hab so viel Geld, Digger!" – wenn Bundesliga-Vereine Menschen wären

Link to Article

"Noch schön der Smoothie für sechs Euro" – Wenn #Selfcare dich mal wieder arm macht

Link to Article
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Delfine sind süß und lieb? Dann schau dir mal dieses Video an

Man kann von Delfinen halten, was man will – es soll ja Menschen geben, die mögen die netten Meeressäuger nicht...

Andrew Hill gehört nun wohl zu den Menschen, die in ihrem Leben nicht mehr zum Delfin-Fan werden. 

Der Australier paddelte am Freitag seelenruhig mit seinem Stand-up-Paddel über den Pazifik am australischen Gracetown, als ein Dutzend Delfine in einer Welle auf ihn zukam. (7 News Perth)

Friedliche Delfine? Da schwimmt im Meer bei Gracetown wohl die Ausnahme, die die Regel …

Artikel lesen
Link to Article