Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Schweizer Kuh TIERE/creative *** Swiss cow TIERE creative PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY photocase_1787049

Bild: imago stock&people

Massentierhaltung – Grüne klagen wegen Tiertransporten in Europa

Grüne Europaabgeordnete haben nach eigenen Angaben das EU-Parlament verklagt. Die Führung des Hauses habe eine Abstimmung verhindert, mit der ein Untersuchungsausschuss zu Missständen bei Tiertransporten hätte eingerichtet werden können, teilte die Fraktion am Dienstag mit. Die Klage sei bereits am Montag beim Europäischen Gerichtshof eingereicht worden, sagte eine Sprecherin.

Die Grünen fordern den Untersuchungsausschuss, um Verstöße gegen die Regeln für den Transport lebender Tiere zu untersuchen. Schweine und Kühe würden innerhalb der Europäischen Union häufig weit über die zugelassenen Zeiten hinaus auf engstem Raum transportiert, die Wasserversorgung sei mangelhaft und Regeln für Temperaturen und Ruhezeiten würden nicht einhalten, bemängeln sie.

Die Fraktion hatte nach eigenen Angaben genügend Abgeordnete versammelt, um einen Untersuchungsausschuss vorzuschlagen. Laut Geschäftsordnung des EU-Parlaments ist dafür ein Viertel der Parlamentarier nötig. Dennoch hätten sich Parlamentspräsident Antonio Tajani, ein Buddy von Silvio Berlusconi,  und die Fraktionschefs der anderen Parteien geweigert, diese Idee dem gesamten Parlament zur Abstimmung vorzulegen. Stattdessen wurde der Agrarausschuss mit einem Bericht beauftragt.

Die Bäuerin Heubuch macht politisch mobil

Die Grünen-Europaabgeordnete Maria Heubuch sagte:

"Es ist ein schlechter Witz, dass der von Konservativen dominierte Agrarausschuss die Missstände bei Tiertransporten aufarbeiten soll."

Politik mit ernsthaftem Antlitz

Der renommierte Grünen-Europaasbgeordnete Sven Giegold, bekennender Vegetarier, erklärte: "Wir lassen undemokratisches Gebaren nicht zu. Es ist das Mindeste an demokratischer Haltung, einer Minderheit eine Plenarabstimmung über einen Untersuchungsausschuss nicht zu verweigern.

(dpa, reuters, afp)

Das sind die größten Photoshop-Pannen der Stars

Wahres Glück geht nur mit einem eigenen Kind? Von wegen

abspielen

Video: watson/Kathrin Weßling, Lia Haubner, Marius Notter

Das könnte dich auch interessieren:

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Roll, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Link zum Artikel

Helene Fischer mit Ex Florian Silbereisen auf Jacht gesichtet – seine ehrlichen Worte

Link zum Artikel

Mit diesen 4 Tipps umgehst du die langsamste Kasse im Supermarkt

Link zum Artikel

Diese Bilder von den Protesten in Hongkong geht gerade um die Welt

Link zum Artikel

Heidi Klum postet haariges Bett-Video mit Tom – es ist... kurios

Link zum Artikel

Ich wollte Eltern überzeugen, dass Impfen schlecht ist – und scheiterte glücklicherweise

Link zum Artikel

Sommer bei H&M: Das sind die ekligsten Dinge, die mir als Verkäuferin passiert sind

Link zum Artikel

"Wirklich verwirrend" – "Dark"-Star verrät, wie er am Set den Überblick behielt

Link zum Artikel

"Soll ich hier den Clown machen?": Kollegah rastet wegen Schweizer Festival aus

Link zum Artikel

Das deutsche Badewasser ist hervorragend – nur nicht an diesen 6 Orten

Link zum Artikel

Dieter Bohlen über Helene Fischers Mega-Flop: "Das Problem erklär ich dir!"

Link zum Artikel

Wir haben mit Hartz-IV-Empfängern kein Mitleid – das muss sich ändern

Link zum Artikel

Mats Hummels zum BVB: Cathy setzt Gerüchten um Umzug ein Ende

Link zum Artikel

Aldi schafft die Kasse ab: Discounter testet wegweisendes Konzept in China

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Oben-Ohne-Video – das sagt Lena Meyer-Landrut dazu

Link zum Artikel

Millionen sahen Hartz-IV-Empfänger bei "Armes Deutschland" – jetzt rechnet er mit RTL 2 ab

Link zum Artikel

Mitten in der Grillsaison: Bei Edeka gibt es Ärger um Ketchup

Link zum Artikel

Capital Bra will Helene Fischer nach Mega-Flop helfen: "Wir holen die da raus"

Link zum Artikel

Mats Hummels für 38 Mio. zurück zum BVB: Warum ich als Fan sauer wäre

Link zum Artikel

"In BVB-Bayern-Wendebettwäsche geschlafen"– die lustigsten Reaktionen zum Hummels-Wechsel

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ray jagt Lügner im Internet – und warnt vor der WhatsApp-Gefahr bei EU-Wahlen

Anfang April leitet ein Bekannter eine Sprachnachricht an Ray Serrato weiter. Eine fremde Stimme spricht darin von einer Vergewaltigung und einer toten Frau am Stausee in Bagenz, Lausitz. Zwei Flüchtende seien beteiligt gewesen, behauptet die Stimme weiter.

Als sie wieder verstummt, muss der 35-jährige Serrato erst einmal schlucken. Die lokale Polizei hatte tatsächlich zuvor mitgeteilt, dass sie wegen eines Zwischenfalls in einer nahegelegenen Jugendherberge ermittle. Serrato selbst kommt seit …

Artikel lesen
Link zum Artikel