Wirtschaft

Dumm gelaufen: Disney darf seine "Star Wars"-Filme nicht selbst streamen

Es klingt wie der ultimative Master-Plan: 2019 wird der Mauskonzern seinen eigenen Streaming-Dienst auf den Markt bringen und damit gegen Netflix und Co. antreten. Der Schritt scheint logisch, hat Disney selbst doch einen gigantischen Katalog an Film- und Serientiteln.

KPA70700.jpg STAR WARS: EPISODE IV - A NEW HOPE USA 1977 George Lucas Princess Leia Organa (CARRIE FISHER) rights=ED UnitedArchives70700

KPA70700 JPG Star Wars Episode IV a New Hope USA 1977 George Lucas Princess Leia Organa Carrie Fisher rights=ED UnitedArchives70700

Sollte ab 2019 bei Disneys Streaming-Dienst zu sehen sein: Prinzessin Leia Bild: imago stock&people

Dumm nur, dass Disney vor zwei Jahren einen Deal abgeschlossen hat, der ihnen nun ordentliche Probleme bereitet. 2016 hat Disney nämlich die TV-Senderechte für diverse "Star Wars"-Filme an den Konkurrenten Turner Broadcasting verkauft. Und weil damals bei Disney anscheinend noch niemand daran gedacht hatte, dass ein eigener Streaming-Dienst eine gute Sache wäre, haben sie die Streaming-Rechte gleich mitverkauft – und zwar bis 2024.

Laut dem Branchendienst "Bloomberg" soll Turner ungefähr 274 Millionen US-Dollar für die Rechte der "Star Wars"-Filmen bezahlt haben, die zwischen 1977 und 2005 erschienen sind, plus "einigen neueren Titeln". Damit hat Turner also mindestens die Streaming-Kontrolle über Episode eins bis sechs.

Bild

Ob der Deal auch diesen schrecklichen Film beinhaltet? 🤔  bild: lucasfilm

Für Disney, das bei ihrem neuen Streaming-Service vor allem auf "Star Wars"- und Marvel-Filme setzt, ist das natürlich äußerst ärgerlich. Was macht der Mauskonzern also? Er bietet Turner eine Menge Geld, um die Rechte vorzeitig zurückzuerhalten. Und was macht Turner? Sie lehnen ab.

Verständlich, denn Turner gehört zum gleichen Konzern wie das Filmstudio Warner Bros. Und dieses ist mit seinen DC-Superhelden-Filmen einer der schärfsten Konkurrenten von Disney.

(pls)

Mögen die News mit dieser "Star Wars"-Sammlung mit dir sein:

Juhu! Carrie Fisher wird in "Star Wars: Episode IX" zu sehen sein

Link zum Artikel

Der alte Lando ist zurück und "Star Wars"-Fans spüren eine Erschütterung der Macht

Link zum Artikel

Lila Lichtschwert? Unberechenbar! Hier kommen 5 wilde "Star Wars"-Fan-Theorien 🤯

Link zum Artikel

5 Filme, die heute Kult sind – aber anfangs kaum jemand sehen wollte

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Hartz-IV-Empfängerin meldet sich bei Jobcenter krank – und wird trotzdem abgestraft

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Das Monster ist diese Promi-Frau und wir haben 5 Beweise

Link zum Artikel

Samu Haber flirtet bei "The Masked Singer" mit dem Monster: "Ich schlafe gerne mit dir!"

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt diesen ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Es wird eng fürs Klima – der Ausstoß an Kohlendioxid steigt erstmals wieder an

Kommende Woche startet die UN-Klimakonferenz im polnischen Katowice. Nun stellten die Vereinten Nationen ihre Klimaprognose vor. Und die klingt nicht gut. 

Erstmals seit 2014 nahn der Ausstoß am klimaschädlichen Gas Kohlendioxid im vergangenen Jahr wieder zu – und zwar um 1,2 Prozent auf den neuen Rekordstand von 53,5 Gigatonnen. So steht es im so genannten Gap Report des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (Unep).

2 Fakten und eine Gegenmaßnahme.

Um doch noch das Klima-Ziel des Pariser …

Artikel lesen
Link zum Artikel