Europa hat also über die Abschaffung der Sommerzeit abgestimmt. Und was passiert jetzt?

Bei der EU-Umfrage zu einer möglichen Abschaffung der Sommerzeit sind nach Angaben der EU-Kommission mehr als 4,6 Millionen Antworten eingegangen.

Dazu hatte das Europaparlament sie im Februar aufgefordert. In Deutschland gibt es die Sommerzeit seit 1980, seit 1996 stellen die Menschen in allen EU-Ländern die Uhren am letzten Sonntag im März eine Stunde vor und am letzten Oktober-Sonntag wieder eine Stunde zurück. Eigentlich soll das Tageslicht besser genutzt und dadurch Energie gespart werden. Der tatsächliche Nutzen ist jedoch höchst umstritten.

(ag/dpa)

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese 5 Kinder sind garantiert klüger als du

Gerade haben sich aus ganz Deutschland junge Menschen mit für das Bundesfinale von Jugend forscht qualifiziert. Wir haben fünf schlaue Erfindungen zusammengetragen, die unser Leben besser machen könnten. Achtung: Wer mindestens volljährig ist und noch kein Patent eingereicht hat, könnte sich nach diesem Text schlecht fühlen.

Zwei von ihnen dürfen selbst gerade erst Alkohol trinken, können aber schon den edlen Tropfen vom Fuselwasser unterscheiden. Daniel Edlich, Niklas Rosin (beide 16) und …

Artikel lesen
Link zum Artikel