Wissen
Warner Bros. - DC Entertainment - Atlas Entertainment - Cruel & Unusual Films - Dune Entertainment / DR WONDER WOMAN de Patty Jenkins 2017 USA visuel de teaser americain avec Gal Gadot super heroine, amazone, guerriere, femme d action d apres le personnage du comics (bande dessinee) de William Moulton Marston (as Charles Moulton) PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY WONDER WOMAN (2017-Visuel) 18 NUR REDAKTIONELLE NUTZUNG & REDAKTIONELLE BUCHCOVER NUR IM KONTEXT DER FILMBERICHTERSTATTUNG!

Bild: imago stock&people

Filme mit weiblichen Hauptrollen sind erfolgreicher, aber Hollywood kümmert das nicht

Filme mit einer Frau in der Hauptrolle sind beim Publikum sehr viel erfolgreicher und spielen während ihrer Kinolaufzeit sehr viel mehr Geld ein als solche mit männlichen Hauptrollen. Das zeigt eine neue Untersuchung.

Was untersucht wurde:

Wer hat die Studie durchgeführt?

Die Studie wurde durchgeführt von der Creative Arts Agency (CAA) in Zusammenarbeit mit der Firma shift7. Die CAA ist eine Talentagentur mit Sitz in Los Angeles. Die Gründerin der Firma shift7, Megan Smith, war unter Barack Obama für die Wissenschafts- und Technologiepolitik des Weißen Hauses verantwortlich war.

Was Filme mit Frauen in der Hauptrolle einspielen (rot) vs. was Filme ohne Frauen in der Hauptrolle einspielen (grau)

Bild

Unabhängig vom Budget des Films sind Filme mit weiblich besetzten Hauptrollen erfolgreicher an der Kinokasse. quelle: shift7

Die Studie zeigte außerdem, dass Filme die den sogenannten Bechdel-Test bestehen, beim Publikum besser ankamen. 

Was ist der Bechdel-Test?

Den Bechdel-Test entwickelte die amerikanische Cartoon-Zeichnerin und Autorin Alison Bechdel in den 80er Jahren. Er bewertet den Status von Frauenrollen in Filmen. Der klassische Bechdel-Test besteht aus folgenden Fragen: Gibt es mindestens zwei Frauenrollen? Sprechen sie miteinander? Unterhalten sie sich über etwas anderes als einen Mann? Werden die drei Fragen mit "ja" beantwortet, gilt der Test als bestanden.

Die Studie hat laut Medienberichten das Ziel, dass in Hollywood-Produktionen mehr Frauen und Schwarze für Hauptrollen besetzt werden. Wie jetzt.de aber berichtet, ergab eine Studie der Diego State University gerade, dass der Anteil weiblicher Protagonisten mit Sprechrolle 2017 im Vergleich zum Vorjahr abgenommen hat. Nur ein Viertel der Hauptrollen sei im letzten Jahr mit Frauen besetzt worden. 

(pbl)

Ich sage: Männer sind Abfall. Ja, auch die Guten

abspielen

Video: watson/Lia Haubner, Marius Notter

Das könnte dich auch interessieren:

Hartz-IV-Empfängerin meldet sich bei Jobcenter krank – und wird trotzdem abgestraft

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Das Monster ist diese Promi-Frau und wir haben 5 Beweise

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt diesen ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

Samu Haber flirtet bei "The Masked Singer" mit dem Monster: "Ich schlafe gerne mit dir!"

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Lasst Barbie in Ruhe! Verteidigung einer unterschätzten Frauenikone

Liebe Barbie,

du arme Maus. Schon wieder wird auf dich eingeprügelt. Dieses Mal, weil du deinen Arbeitsplatz (ein Labor) in deiner Lieblingsfarbe dekoriert hast. Dafür gab es den Negativ-Werbepreis "Der goldene Zaunpfahl". Und ich rolle mit den Augen.

Barbie-Bashing scheint wie eine große Anti-Pelz-Kampagne zu sein: Etwas, auf das sich alle einigen können.

Viele hätten dich gerne dezenter, weniger sexy, "angemessener" – wie es sich für eine Frau gehört?! Ich nenne das Bodyshaming. Und es …

Artikel lesen
Link zum Artikel