Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Young woman making avocado meal in the kitchen

"Die Avocado ist keineswegs böse" – Experte räumt mit Mythen um die Teufelsfrucht auf

Viele Gastronomen kippen die Avocado aus dem Angebot. Grund dafür ist die schlechte Ökobilanz der Trendfrucht. Ein Experte erklärt, warum die Frucht alles andere als ein Klimasünder ist. 

Helene Obrist / watson.ch

Sie hat es derzeit nicht leicht. Einst als Shootingstar unter den Lebensmittel gehandelt, ist die Avocado heute der Prügelknabe schlechthin. Viele Gastrobetriebe streichen die Avocado deshalb von der Menükarte, wie etwa der Tages-Anzeiger berichtet. Grund dafür ist ihre schlechte Ökobilanz.  

Mega lecker!!

Avocado Toast On A Wooden Cutting Board

getty

Doch wie umweltschädlich ist die Frucht wirklich?

Ursprünglich stammt der Avocadobaum aus den bergigen Regenwäldern Zentralamerikas und Südmexikos. Bis heute gehört Mexiko zum größten Exporteur der grünen Frucht, gefolgt von Peru. Die landwirtschaftliche Massenproduktion braucht extrem viel Platz.

Aufgrund der steigenden Nachfrage werden immer mehr Urwaldflächen gerodet, meist auch illegal. Hinzu kommt der enorme Wasserbedarf der "Aguacate", wie sie auf Spanisch genannt wird. Ein Kilo der Frucht benötigt rund 1000 Liter Wasser. 

Dennoch beschwichtigt Manuel Klarmann, CEO des ETH-Spin-Offs Eaternity: "Die Avocado ist keineswegs 'böse'. Sie als Klimasünder zu verschreien – das sind schon fast Fake News." Auch die Reaktion der Zürcher Gastronomen auf die Negativschlagzeilen versteht Klarmann nicht. "Das wirkt auf mich eher wie eine PR-Aktion."

Er muss es wissen. Der Jungunternehmer berechnet für Unternehmen und Gastrobetriebe die Umweltbilanz von einzelnen Lebensmitteln. Er misst unteranderem den CO2-Gehalt, den Wasserverbrauch und die Kalorienanzahl von Früchten, Gemüsen oder Fleisch. 

Die Avocado müsse viel differenzierter betrachtet werden, so der 34-Jährige. "Sie ist eine Kalorienbombe. Da ist es gerechtfertigt, wenn sie auf einen etwas höheren CO2-Gehalt kommt als andere Früchte." Pro Kilogramm Avocado, die aus Mexiko mit dem Schiff transportiert werden, werden laut Klarmann 1030 Gramm CO2 ausgestoßen. Bei der Tomate, rechnet Klarmann vor, sei der CO2-Gehalt zwar geringer (550 Gramm mit Transport), "jedoch enthält sie kaum Kalorien oder Fett – im Gegensatz zur Avocado."

Umfrage

Was haltet ihr von der Avocado?

  • Abstimmen

30

  • Geil! Vegan Prot! 70%
  • Zu fett, zu schlecht für die Umwelt!13%
  • Ich ess nur Fleisch, sorry! 0%
  • Gibt's das auch im Döner?10%

Klarmann nennt ein weiteres Beispiel: "Frischkäse aus der Schweiz kommt schon auf 3240 Gramm CO2 pro Kilogramm". Eine dreimal schlechtere Klimabilanz als die Avocado. Ein Fakt, der aufhorchen lässt. 

"Lebensmittel, die von weit weg kommen, sind nicht per se schlechter als regionale Produkte", führt Klarmann weiter aus. Das Transportmittel spiele dabei eine enorm wichtige Rolle.

"Wenn Avocados von Spanien eingeflogen werden, ist das für die Ökobilanz viel schlechter, als wenn sie von Mexiko her mit dem Schiff kommen."

Darauf müssten Gastrobetriebe besonders achten, wenn sie ihre Avocado-Bilanz verbessern wollen. 

Rolf Hiltl, Inhaber und Geschäftsführer der gleichnamigen vegetarischen und veganen Restaurants, ist sich bewusst, dass die Avocado nur ein kleiner Teil der Ökobilanz seines Unternehmens ausmacht. Als "reine PR-Aktion" sieht er das Streichen der Avocado aus dem Sortiment jedoch nicht. "Gemäß unserem Leitbild wollen nicht nur Mensch und Tier Sorge tragen, sondern auch der Umwelt. Und irgendwo muss man ja beginnen", erklärt Hiltl. Natürlich seien auch sie nicht perfekt. "Wir möchten mit dieser Aktion aber ein Zeichen setzen."

Die schönsten Trinkhallen aus dem Pott

Was beim Eisessen gar nicht geht

abspielen

Video: watson/Lia Haubner, Julia Knörnschild

Mehr Essen!

"Ist doch witzig" – Kellner in Rom beleidigt schwules Paar auf der Quittung

Link zum Artikel

Grill anschmeißen heute Abend? Warum du lieber Fisch drauflegen solltest

Link zum Artikel

"Besserverdienende spielen Öko-Polizei: ,Du kaufst eine Avocado?!'"

Link zum Artikel

Matschige Bananen übrig? Verwende sie für diese leckeren Rezepte!

Link zum Artikel

US-Veganerin geht in deutsches Restaurant – und bekommt absolute Frechheit serviert

Link zum Artikel

Warum wir Essen fotografieren und 5 weitere Dinge, die wir unseren Eltern erklären müssten

Link zum Artikel

15 Gerichte, die du in nur 15 Minuten zubereiten kannst

Link zum Artikel

Wir leben gesünder, aber trinken zu viel – 4 Erkenntnisse aus dem WHO-Bericht

Link zum Artikel

Diese Lebensmittel dürfen nicht in die Mikrowelle – unser Aufwärm-Guide

Link zum Artikel

Wenn gesundes Essen krank macht – Charlotte leidet an Orthorexie

Link zum Artikel

Was bringt Mülltrennen? 8 Mythen über Hausmüll, Altpapier und Gelbe Tonne

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Das sagt Lena Meyer-Landrut den S!sters vor dem ESC– ein großer Fan ist sie wohl nicht

Link zum Artikel

Vanessa rechnet nach "GNTM"-Aus mit ProSieben ab – jetzt antwortet der Sender

Link zum Artikel

Deutschland in Jury-Wertung nur 21. – warum die Stimmen aus Weißrussland wohl nicht zählen

Link zum Artikel

ESC trifft auf DSDS: So reagiert das Internet auf Luca Hänni

Link zum Artikel

Trotz ESC-Stimmverbot: So stimmt ihr für S!sters ab – und warum die Jury so wichtig ist

Link zum Artikel

WTF? Australien könnte mit "Frozen"-Auftritt den ESC gewinnen – was dann passiert

Link zum Artikel

Freunde und Feinde beim ESC – Ein Land hat noch nie Punkte an Deutschland vergeben

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

Der neue Song von Shirin David ist eine Abrechnung mit ihrem Vater

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

16 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Strache-Skandal in Österreich – Kanzler Kurz soll Neuwahlen wollen

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

Falscher Professor? Vorwürfe gegen einen AfD-Europakandidaten

Link zum Artikel

Pressekonferenz in Sonnenbrille: Loredana streitet Betrug ab und wird laut

Link zum Artikel

Warum sind wir manchmal traurig nach dem Sex?

Link zum Artikel

Ed Sheeran und Justin Bieber: "I Don't Care" kann der Song des Sommers werden

Link zum Artikel

16 peinlichen Instagram-Werbungen, die nach hinten losgegangen sind

Link zum Artikel

180 Staaten bekämpfen jetzt den Plastikmüll – mit einem globalen Pakt

Link zum Artikel

Dieser seltsame Vogel ist ausgestorben ... kommt aber immer wieder zurück von den Toten

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Sie soll ein Paar um 614.000 Euro betrogen haben – Rapperin Loredana festgenommen

Link zum Artikel

Helene Fischer lief weg und schrie: Luxus-Makler plaudert über den Hauskauf mit Flori

Link zum Artikel

Aus 7 wird 1: So brach die AfD im EU-Parlament auseinander

Link zum Artikel

"In dieser Liga ist die Relegation etwas Gutes" – die besten Witze zum HSV-Gau

Link zum Artikel

Das Schlimmste am Wochenende: Menschen auf dem Markt

Link zum Artikel

So sehen deine Freunde nicht, dass du ihre WhatsApp gesehen hast

Link zum Artikel

Politiker-Lügen, Manager-Boni: Wir leben in einer schamlosen Zeit

Link zum Artikel

Dieses Rätsel ist so einfach, du wirst es niemals zugeben, wenn du es nicht lösen kannst

Link zum Artikel

WhatsApp: Für Android gibt es 3 Neuerungen – eine davon will wirklich keiner

Link zum Artikel

Exklusiv: 5 unangenehme Fragen an einen White Walker

Link zum Artikel

Defekte Displays – Samsung verschiebt weltweiten Verkaufsstart des Galaxy Fold

Link zum Artikel

Diesen ekligen Sitznachbarn im Flugzeug will keiner haben

Link zum Artikel

Wie Hartz IV meine Familie verändert hat

Link zum Artikel

Der Cast von "Avengers: Endgame" hat das beste Musik-Remake des Jahres herausgebracht

Link zum Artikel

E-Auto als Klimasünder? Neue Tesla-Studie sorgt für Wut – weil sie Mängel aufweist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ihhhh! Wie süß! Nacktmulle – Was sind das für Tiere?

Der Nacktmull soll dem Menschen mit seinen Genen zur ewigen Gesundheit verhelfen. Aber was sind das eigentlich für Tiere? Wieso die kleinen Nager so interessant sind und inwieweit ihr Sozialleben sich dem der Bienen ähnelt.

Schön anzusehen sind Nacktmulle nicht mit ihren vorgesetzten Nagezähnen, der nackten Haut und fast ganz geschlossenen Augen – und doch sind sie "in ihrer Hässlichkeit attraktiv", sagt Dr. Florian Sicks, der Säugetierkurator des Tierparks Friedrichfelde in Berlin im Gespräch mit t-online.de. Gerade weil sie eklig anzusehen und pausenlos aktiv sind.

Der natürliche Lebensraum des Nacktmulls ist das Erdreich Afrikas, in dem er sich seinen Bau erbuddelt und das ihm alles bietet, was er benötigt: …

Artikel lesen
Link zum Artikel