Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

So sehen farbenblinde Menschen die Welt

Etwa fünf Prozent der Bevölkerung leiden an einer "Farbenfehlsichtigkeit", die umgangsprachlich auch als Farbenblindheiut bezeichnet wird. Betroffene können manche Farben gar nicht oder nur kaum wahrnehmen.

Am häufigsten kommt die Grünsehschwäche (Deuteranopie) vor. Bei der Deuteranopie können betroffen die Farbe Grün nicht richtig erkennen. Das Unternehmen "Lenstore" hat zusammen mit der Charity Organisation Colour Blind Awareness mithilfe einer speziellen Software weltweit über 30 Sehenswürdigkeiten fotografisch bearbeitet, um zu zeigen, wie Farbenblinde die Welt sehen. 

So sehen Menschen mit einer Grünsehschwäche die Welt

Bewege den Slider nach rechts und links um die Bilder zu vergleichen.

So sehen Menschen mit einer Rotsehschwäche die Welt 

Menschen mit Protanopie sind nicht in der Lage, rotes Licht zu verarbeiten. 

So sehen Menschen mit einer Blausehschwäche die Welt

Menschen mit einer Blausehschwäche können kein blaues Licht verarbeiten. Sie verwechseln oft Hellblau mit Grau, Dunkellila mit Schwarz oder Orange mit Rot. 

Kaum Farbe aber ziemlich beeindruckend: Bayern ist eingeschneit

(ohe)

Du willst noch mehr wissen?

11 Erfinder, die ihre eigenen Erfindungen mit dem Leben bezahlten

Link zum Artikel

Chinesische Sonde landet auf der Mondrückseite – dort war vor ihr noch niemand

Link zum Artikel

So wurde die Pest nach Europa eingeschleppt

Link zum Artikel

Nichts für schwache Nerven: Amerikaner hustet sich Teil der Lunge aus dem Leib

Link zum Artikel

Raumsonde "New Horizons" entdeckt Welten, die wirklich nie ein Mensch zuvor gesehen hat

Link zum Artikel

Bestseller-Autor Erich von Däniken sucht seit 54 Jahren nach Außerirdischen – ein Gespräch

Link zum Artikel

"Ich erkenne meine Kinder nicht" – diese Frau vergisst Gesichter 

Link zum Artikel

Diese 9 Fragen waren zu schwer für die Lehrer bei WWM – bist du besser?

Link zum Artikel

Dieser Käfer braucht Alkohol, um seine Kinder großzuziehen

Link zum Artikel

Diese krude Ideologie steckt hinter der rechten Terrorgruppe "Nordadler"

Link zum Artikel

Besuch beim Frauenarzt: Diese 13 Dinge solltest du wirklich niemals machen

Link zum Artikel

Im Jahr 2030 besitzt du nichts und dein Leben war nie besser

Link zum Artikel

Süüüüüüüüüüß. Und gefährdet. 10 Tiere, die wir lieben und töten

Link zum Artikel

Hinter Conchita Wursts HIV-Geständnis steckt eine traurige Geschichte

Link zum Artikel

Diese Lebensmittel dürfen nicht in die Mikrowelle – unser Aufwärm-Guide

Link zum Artikel

Eine Frau stirbt im Berghain – das musst du über Ecstasy wissen

Link zum Artikel

Frufoo wird nie zurückkommen, vergiss es!

Link zum Artikel

3 Dinge, die du über die 12-Stämme-Sekte wissen musst

Link zum Artikel

Was Google, Facebook, Instagram und Snapchat von dir wissen – die laaaaange Liste

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der Verfassungsschutz soll die AfD in Ruhe lassen, findet Sahra Wagenknecht – kein Wunder

Es ist zunächst nicht verwunderlich: Die Fraktionsvorsitzende der Linkspartei im Deutschen Bundestag, Sahra Wagenknecht, findet es falsch, dass der Verfassungsschutz die AfD zum Prüffall erklärt.

Nicht verwunderlich deshalb, weil Teile der Linken und auch Sahra Wagenknecht selbst über Jahre vom Verfassungsschutz beobachtet wurden. Zumindest für Bundestagsabgeordnete der Linken wurde dies 2014 eingestellt. 2013 erklärte das Bundesverfassungsgericht die Beobachtung des damaligen thüringischen …

Artikel lesen
Link zum Artikel