Wissen

Quiz

9 Punkte im Erste Hilfe-Quiz und du rettest ein Leben (also rein theoretisch...)

Bild: iStockphoto

Der Erste Hilfe Kurs ist für viele ein notwendiges Übel auf dem Weg zum Führerschein. Obwohl es dabei um die Rettung von Menschenleben gehen sollte. Höchste Zeit, dein Wissen zu testen!

Jodok Meier / watson.ch

Quiz
1.Was uns am ehesten aus dem Erste Hilfe Kurs geblieben ist, ist vermutlich die Herzdruckmassage. Der Rhythmus von welchem Lied soll hier als Richtwert dienen?
"Beat It" von Michael Jackson
"Stayin' Alive" von den Bee Gees
"Under Pressure" von Queen
"Don't Go Breaking My Heart" von Elton John und Kiki Dee
2.Apropos Herzdruckmassage: Muss man nun nach 30 Kompressionen zwei mal beatmen? Oder eben genau nicht? Der neueste Forschungsstand besagt, dass...
... das Beatmen weiterhin enorm zentral für die Reanimation ist.
... das Beatmen tunlichst zu unterlassen sei.
... das Beatmen vernachlässigbar ist und wenn, dann nur von Personen ausgeführt werden sollte, die sich ihrer Sache sicher sind.
... das Beatmen die Kompression bei richtiger Ausführung ersetzen kann.
3.Um einen Unfall oder eine Panne zu signalisieren, muss ein Warndreieck vor besagter Stelle am Straßenrand platziert werden. Aber wo genau?
Innerorts 20 m, außerorts 50 m vor der Unfallstelle
Innerorts 50 m, außerorts 100 m vor der Unfallstelle
Innerorts 100 m, außerorts 150 m vor der Unfallstelle
Innerorts 150 m, außerorts 200 m vor der Unfallstelle
4.110 für die Polizei, 112 für die Feuerwehr und den Notarzt. Doch welche Nummer wählst du, wenn du sonstwo in Europa einen Notfall melden musst?
110
122
102
112
5.Nun zum nächsten Stammgast des Nothelferkurses, dem Druckverband. Davon ausgegangen, dass wir alle wissen, wie er korrekt angebracht wird; was sollte man tun, wenn der Druckverband von Blut durchnässt ist?
Einfach einen zweiten Druckverband darüber anbringen
Den alten Druckverband entfernen und einen neuen anbringen
Den alten Druckverband lösen und fester anziehen
Gar nichts/Abwarten bis die Sanitäter eintreffen
6.Du triffst an einer Unfallstelle auf eine augenscheinlich leicht verletzte Person, die unter starkem Schock steht. Wie lagerst du die Person idealerweise, in Anbetracht ihres Schockzustands?
Bild zur Frage
Oberkörper aufrichten, Beine flach liegend
Oberkörper aufrichten, Beine flach liegend
Oberkörper flach liegend, Beine hochlagern
Oberkörper flach liegend, Beine hochlagern
Stabile Seitenlage
Stabile Seitenlage
Art des Schocks abwägen, dann entscheiden
Art des Schocks abwägen, dann entscheiden
7.Du fährst auf einer dreispurigen Autobahn, als der Verkehr plötzlich stockt. Stau. Unfall? Bauarbeiten? Wer weiß. Dennoch bist du per Gesetz dazu verpflichtet, eine Rettungsgasse zu bilden. Aber wo?
Alle Autos auf die linke Seite, damit ganz rechts Platz für allfällige Nothelfer ist
Die rechte Fahrbahn nach rechts, alle anderen nach links
Die linke Fahrbahn nach links, alle anderen nach rechts
Alle Autos auf die rechte Seite, damit ganz links Platz für allfällige Nothelfer ist
Das ist nicht festgelegt
8.Wie viel Zeit solltest du bei bewusstlosen Menschen investieren, um (mit großer Wahrscheinlichkeit) feststellen zu können, ob sie atmet oder nicht?
Bild zur Frage
5 Sekunden
10 Sekunden
30 Sekunden
45 Sekunden
9.Welche dieser Aussagen zum Defibrillator (wie hier abgebildet) stimmt?
Bild zur Frage
Er darf nur von den eintreffenden Notärzten angewendet werden.
Er ersetzt die Herzdruckmassage.
Er funktioniert mittels einer Elektrode.
Er misst die Herzfrequenz des Verletzten und passt sein Programm an.
10.Wie viel Prozent seines Bluts kann ein Mensch verlieren, ehe die Gefahr besteht, dass ein Schock einsetzt? (Anmerkung: ein gesunder Mensch verfügt über vier bis sechs Liter Blut im Körper)
Bild zur Frage
ca. 5%
ca. 15%
ca. 20%
ca. 35%

Das könnte dich auch interessieren:

Luke Mockridge im ZDF-"Fernsehgarten" – jetzt legt er nach und spricht über Kiewel

Link zum Artikel

Nazi-Familie Ritter mit weiteren Eskapaden – jetzt fährt die Stadt einen harten Kurs

Link zum Artikel

"Bachelorette": Nach dieser Folge ist es klar – ER bekommt die letzte Rose

Link zum Artikel

Millionensumme zeigt, in welchen Sphären Helene Fischer schwebt

Link zum Artikel

Vom Problemschüler zum Jura-Studenten: An Dennis hat früher niemand geglaubt

Link zum Artikel

Erzieherin: "Was viele Kollegen in Kitas tun, ist eigentlich Kindesmisshandlung"

Link zum Artikel

Miese Götze-Meldung lässt Fans wüten: "Mein Herz blutet"

Link zum Artikel

Almklausi kollabiert bei "Promi Big Brother" – Sat.1 wird scharf kritisiert

Link zum Artikel

Jede Menge Regelverstöße bei "Promi Big Brother" – doch der Sender ahndet das nicht

Link zum Artikel

Coutinho verrät seine Lieblingsposition – und bringt die Bayern damit in ein Dilemma

Link zum Artikel

Nach Tod von Ingo Kantorek: RTL 2 schneidet einige Szenen aus "Köln 50667"

Link zum Artikel

Segler-Paar über Gretas Segelreise: "Als würde man sich in eine Rakete setzen"

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Zlatko ist raus – warum er scheiterte und was er über Jürgen sagt

Link zum Artikel

Wie Salihamidzic die Transfers des FC Bayern vergeigte – und die Spieler dies ausnutzten

Link zum Artikel

"Promi BB": Kollege von Bewohnerin stirbt – so wird Janine vom Tod erfahren

Link zum Artikel

Warum der FC Bayern derzeit an sich selbst scheitert – und was das mit Sané zu tun hat

Link zum Artikel

Kuss bei "Promi Big Brother" war peinlich? Von wegen: Hier kommt Stalker Joey Heindle

Link zum Artikel

BVB-Doku auf Amazon zeigt Trauma des Anschlags – so nah waren wir noch nie dran

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Grotten-Foto – und muss nach Shitstorm den Beitrag ändern

Link zum Artikel

Perisic richtet Worte an Sané – und erklärt, was er nach dem Bayern-Anruf tat

Link zum Artikel

Warum Whatsapp für das iPhone massiv überarbeitet werden muss

Link zum Artikel

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Beliebter Kandidat sollte keine Sendezeit bekommen

Link zum Artikel

"Steh da wie ein Spacko" – Lena Meyer-Landrut kotzt sich bei ihren Fans aus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Gefährliche Wundermittel: So bereichern sich Quacksalber an der Angst von Krebskranken

Früher war die Welt einfacher. Wer krank war, ging zum Arzt. Der wusste schon, was er tat. Schließlich hatte der studiert, war ein "Halbgott in Weiß". Heute können Patienten im Internet auf eine schiere Flut an medizinischen Informationen zugreifen. Im besten Fall kann das Patienten und Ärzte ein Stückchen weiter auf Augenhöhe bringen.

Die Flut aus seriösen, halbseidenen und völlig falschen medizinischen Informationen im Internet birgt jedoch Gefahren. Fachartikel von Medizinern stehen neben …

Artikel lesen
Link zum Artikel