Wissen
Bild

Bild: imgur

19 spannende Bilder und GIFs aus der Welt der Wissenschaft

Lucas Schmidli / watson.ch

Auch in der Adventszeit wollen wir unsere Welt kennenlernen. Deshalb kommt hier geiler Science Porn mit Bildern und GIFs zum Lernen und Staunen.

Physik macht geil. 

Bild

Die brennenden Kerzen generieren einen Unterdruck im Glas. Bild: imgur

Ein spezielles meteorologisches Phänomen ...

Bild

"Morning Glory Clouds" treten vor allem im Norden Australiens auf und wirken, als würden sie rollen Bild: wikimedia

Apropos Australien: Der Wombat ist das einzige Tier mit würfelförmigen Exkrementen.

Bild

Ihre Form verdanken die Kot-Würfel einer extrem langsamen Verdauung und einem gerippten Darm. Bild: imgur

Und jetzt: geiles Schleimpilzwachstum.

Bild

Das Plasmodium ist ein frühes Entwicklungsstadium eines Schleimpilzes. Daraus könnte zum Beispiel die "Gelbe Lohblüte" entstehen Bild: imgur

Natürlich wachsen auch richtige Pilze.

Bild

Phallus luteus gehört zur Familie der Stinkmorcheln undkommt vor allem im tropischen und subtropischen Asien vor. Bild: imgur

Bild

Wenn jemand weiß, was das für Pilze sind, ab in die Kommentare damit. Bild: imgur

Eine schwitzende Fingerkuppe.

Bild

Bild: imgur

Apropos Finger ...

Bild

Bild: imgur

Und so sieht ein Flugzeug im Querschnitt aus.

Bild

Bild: imgur

Etwas Geschichte aus Sizilien.

Bild

Ballspiele aus dem 4. Jahrhundert vor Christus, abgebildet auf der Wand der Villa Romana del Casale. Bild: imgur

Der Mars-Lander der NASA "InSight" Mission stellt seine Messinstrumente auf.

Bild

Bild:nasa

Bild

Zu den Instrumenten gehört auch ein Seismometer, welches an der ETH Zürich mitentwickelt wurde, um Marsbeben und Meteoriteneinschläge zu erfassen Bild: nasa

Und jetzt noch etwas Stoff für deine Albträume:

Bild

Glycera, im englischen auch "Bloodworm" genannt, werden als Fischköder verwendet. Aber vorsicht, sie sind bissig. Bild: imgur

Falls du gerne schwimmen gehst ...

Bild

Pyrosoma spinosum ist eine sogenannte Feuerwalze, die aus einer gigantischen Kolonie von Kleinstlebewesen besteht. Sie kann bis zu 12 Meter lang werden und treibt oft knapp unter der Wasseroberfläche. Bild: imgur

Wissenschaft kann auch Kunst sein.

Der Künstler Tyler Trash präsentiert auf seinem Kanal tote Lebewesen, auf denen er im Labor Kristalle wachsen lässt.

Und zum Schluss ein Feuerwerk ...

Bild

Bild: imgur

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Tierarzt bittet: Bleib' bei deinem Hund, wenn er stirbt. Auch wenn es hart ist.

Özil geht, der Hambacher Forst bleibt, Chemnitz schreckt auf – 2018 war turbulent. Auch für uns: watson.de startete im März. Auf einige Geschichten sind wir seitdem besonders stolz. Wie auf diese hier:

Menschen leben im Schnitt 79 Jahre. Hunde werden aber nur etwa 12 Jahre alt. Für jeden Hundebesitzer ergibt sich daher eine bittere Wahrheit: Irgendwann musst du deinen felligen besten Freund verabschieden. 

Jeder, der ein Haustier hat, weiß, wie weh das tut. Und weil viele das nicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel