Wissen
created by dji camera

Sieht als Foto noch ganz nett, im Video wirkt sie dann schon bedrohlich: die Wolken-Walze von Sachsen-Anhalt. andreas brehme

Spektakuläre "Wolken-Walze" sorgt in Sachsen-Anhalt für Aufsehen

Und plötzlich wird es dunkel in Harzgerode.

Am Dienstagnachmittag stellte sich Torsten Brehme mit seiner Kamera auf ein Feld in der Nähe der Kleinstadt in Sachsen-Anhalt, um einige Blitze zu filmen, die er in einer heranziehenden Gewitterwolke vermutete.

Doch dann formierte sich am Horizont ein dunkles Etwas. Brehme zu watson: "Da ich am Horizont eine Wolkenlinie erkannte, begann ich dann die Zeitrafferaufnahme in der Hoffnung , dass sich eine Wolkenwalze entwickelt." Brehme hatte Glück, und konnte einen beeindruckenden Zeitraffer aufnehmen.

Die "Mitteldeutsche Zeitung" veröffentlichte das Video auf ihrer Facebookseite:

Mit dem aufbrausenden Sturm hatte Brehme nicht gerechnet, er freute sich aber umso mehr. Es habe nur ein wenig geregnet, meint Brehme gegenüber watson. Der Hobbyfotograf liebt die Natur – eine Auswahl seiner Bilder findet ihr hier bei Instagram.

Wolkenwalzen nennt der Deutsche Wetterdienst (DWD) lieber "Böenwalzen". Bei solchen Wetterphänomenen dreht sich eine Wolke horizontal um ihre Achse, während sie sich durch die Lüfte vom Wind getragen wird. Die Entstehung solcher Wolken beschreibt der DWD als "Ergebnis komplexer dreidimensionaler Strömungsvorgänge innerhalb der Gewitterwolke".

Die Wetterexperten erklären das Entstehen der Böenwalzen so:

"In ausgeprägten Gewitterzellen oder Verbänden von Gewitterzellen erfolgt in den unteren Schichten nämlich ein Einströmen von vorne, in der Höhe dagegen von der Rückseite. Durch das untere Einströmen wird die Aufwindströmung innerhalb des Systems, der sogenannte Updraft in Gang gehalten. In ihm erfolgt Kondensation und Niederschlagsbildung. Dieser Updraft ist in der Höhe bezogen auf die Zugrichtung des Gewitters nach rückwärts geneigt. Der ausfallende Niederschlag fällt dadurch in die in der Höhe von hinten in die Zelle einströmende Luft und kühlt sie ab. Dadurch fällt sie gewissermaßen beschleunigt nach unten und erzeugt den Abwindschlauch, den sogenannten Downdraft. Es entsteht dabei am vorderen unteren Rand der Gewitterwolke ein Bereich, in dem die beiden Ströme aufeinandertreffen. Dabei wird ein Teil des Aufwindstroms gewissermaßen nach unten gebogen und schließlich entsteht eine Rotation um eine horizontale Achse. Da der Wasserdampf des Aufwindstroms dabei kondensiert entsteht die walzenförmige Wolke."

Ungefährlich sind die Böenwalzen für die Luftfahrt demnach nicht. Durch die schnellen Änderungen des Luftstroms innerhalb der Wolke gilt das Wetterphänomen für Piloten als gefährlich.

Immerhin: Vom Boden aus lässt sich die Wolken-Walze gefahrlos bestaunen.

(pb)

Kälteschock und Hitzetod – Wenn das Wetter uns verarscht

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Luke Mockridge im ZDF-"Fernsehgarten" – Joko postet versteckten Hinweis

Link zum Artikel

Vom Problemschüler zum Jura-Studenten: An Dennis hat früher niemand geglaubt

Link zum Artikel

Erzieherin: "Was viele Kollegen in Kitas tun, ist eigentlich Kindesmisshandlung"

Link zum Artikel

Miese Götze-Meldung lässt Fans wüten: "Mein Herz blutet"

Link zum Artikel

Almklausi kollabiert bei "Promi Big Brother" – Sat.1 wird scharf kritisiert

Link zum Artikel

Jede Menge Regelverstöße bei "Promi Big Brother" – doch der Sender ahndet das nicht

Link zum Artikel

Coutinho verrät seine Lieblingsposition – und bringt die Bayern damit in ein Dilemma

Link zum Artikel

Nach Tod von Ingo Kantorek: RTL 2 schneidet einige Szenen aus "Köln 50667"

Link zum Artikel

Segler-Paar über Gretas Segelreise: "Als würde man sich in eine Rakete setzen"

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Zlatko ist raus – warum er scheiterte und was er über Jürgen sagt

Link zum Artikel

Wie Salihamidzic die Transfers des FC Bayern vergeigte – und die Spieler dies ausnutzten

Link zum Artikel

Greta Thunberg liest auf dem Segelboot "Still" – was das über sie aussagt

Link zum Artikel

"Promi BB": Kollege von Bewohnerin stirbt – so wird Janine vom Tod erfahren

Link zum Artikel

Zuschauer stellt Höcke NPD-Frage – bei seiner Antwort schmunzelt er

Link zum Artikel

Warum der FC Bayern derzeit an sich selbst scheitert – und was das mit Sané zu tun hat

Link zum Artikel

Kuss bei "Promi Big Brother" war peinlich? Von wegen: Hier kommt Stalker Joey Heindle

Link zum Artikel

BVB-Doku auf Amazon zeigt Trauma des Anschlags – so nah waren wir noch nie dran

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Grotten-Foto – und muss nach Shitstorm den Beitrag ändern

Link zum Artikel

Perisic richtet Worte an Sané – und erklärt, was er nach dem Bayern-Anruf tat

Link zum Artikel

Warum Whatsapp für das iPhone massiv überarbeitet werden muss

Link zum Artikel

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Beliebter Kandidat sollte keine Sendezeit bekommen

Link zum Artikel

"Steh da wie ein Spacko" – Lena Meyer-Landrut kotzt sich bei ihren Fans aus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Hier stürmt ein Tornado über den Bodensee

Da staunten die Schiffsbesucher auf der Strecke zwischen dem schweizerischen Romanshorn und dem baden-württembergischen Friedrichshafen nicht schlecht. Vor ihnen stürmte auf dem – normalerweise doch recht ruhigen – Bodensee ein Tornado hinweg.

Gegenüber dem Schweizer Radiosender "FM1 Today" erklärte der Meteorologe Patrick Suter, inwiefern man "Wasserhosen" von den bekannteren Tornados unterscheiden kann. Er erklärt: "Eine Wasserhose entsteht, wenn kalte und sehr feuchte Luftmassen über …

Artikel lesen
Link zum Artikel