Schule
15.03.2019, xtgx, Schueler-Demo Fridays for Future in Magdeburg Schueler demonstrieren in der Magdeburger Innenstadt im Rahmen der Friday-fo-Future-Demonstrationen Magdeburg *** 15 03 2019 xtgx Schueler Demo Fridays for Future in Magdeburg Schueler demonstrate in downtown Magdeburg as part of the Friday fo Future Demonstrations Magdeburg

Bild: www.imago-images.de

#FridaysForFuture schwänzt fürs Klima. Und wir damals? Die watson-Redaktion offenbart sich

Weltweit schwänzen Schüler freitags die Schule. Na gut, sie schwänzen nicht einfach nur. Sie protestieren mit dem Schwänzen gegen den Klimawandel. Fridays for Future eben.

Aus diesem Anlass haben wir uns in der watson-Redaktion zurückerinnert. Wie war das nochmal damals (höhö) bei uns in der Schulzeit und dem Schwänzen? Eins vorab: Unsere Aktionen waren nicht ganz so von höheren Zielen bestimmt.

Aber schaut doch mal selbst:

Toni Lukic

Physik fand schon immer ohne mich statt, auch wenn ich physisch (welch Ironie dieses Wort umgibt) anwesend war. Mein Dilemma zeigte sich in der 11. Klasse: Meine besten Freunde hatten alle Freitags zwei Freistunden, während ich in Physik hätte sitzen müssen. Irgendwann machte ich jeden Freitag zum Casual Friday auf der Parkbank rauchend und Semichki-kauend. Die Quittung kam dreifach: Mein Physik-Lehrer kam eines Freitags eine halbe Stunde zu spät zur Schule gehetzt, während ich lauthals lachend aus dem Gebäude schlurfte. Beim nächsten Schwänzen kackte mir noch eine Taube auf die Schulter. Alle anderen im Kurs bekamen eine 2, ich gerade so noch eine 4.

Martyna Rieck

Ich bin eigentlich immer Klassen- und dann später Schulsprecherin gewesen, aber in der 11. Klasse hat keine*r Bock auf Unterricht, oder? Dementsprechend fehlte ich damals extrem oft unentschuldigt, besonders in den ersten Stunden – zu früh! Bis ich ins Schulleiter-Büro zitiert wurde, weil ich am kommenden Morgen in der Aula meine Mitschüler*innen "als eine von ihnen" daran erinnern sollte, das Ganze, also die Schule, ernstzunehmen und zu betonen, wie wichtig eine regelmäßige Anwesenheit doch für ein erfolgreiches Schuljahr sei. Der Schulleiter wollte vorher aber sichergehen, dass ich auch zu der Versammlung kommen würde... Das nennt man dann glaube ich einen Schlag mit dem Zaunpfahl. Mitten ins Schwänzer-Gesicht. Als krönenden Abschluss meiner schulischen Laufbahn wurde ich im Abi zu "Mrs. Chiller" gewählt. Passt ja!

Felix Huesmann

Ich war beides. Ein politischer Schulschwänzer, ähnlich den klimastreikenden Schülern heute, und ein fauler Sack, der manchmal lieber ausschlief, als im Mathe-Unterricht zu sitzen. Ich habe auf jeden Fall häufiger geschwänzt, weil ich müde, lustlos oder immer noch betrunken war. Mehr Ärger haben mir jedoch die Fehltage eingehandelt, an denen ich demonstriert habe. Meine Lehrerinnen und Lehrer fanden das meist völlig in Ordnung. Mein Schulleiter sah das jedoch anders. Beurlaubung für den Bildungsstreik? No way! Stattdessen ließ er ein Schreiben in der Schule aushängen, in dem er uns an die Schulpflicht erinnerte. Ich habe ihm mit einem offenen Brief geantwortet und die Versammlungsfreiheit verteidigt. Dieser Brief hing schließlich nicht nur am Schwarzen Brett, sondern dank einer Lehrerin auch im Lehrerzimmer. Das war der Zeitpunkt, an dem mein Schulleiter aufgehört hat, mich auf dem Schulflur zu grüßen.

Bleibt lieber anonym

Ich hab in der 11. Klasse wegen meiner ersten Berührungen mit Binge-Watching häufiger die Schule geschwänzt. Nach drei Folgen “Lost” war es um mich geschehen und ich habe regelmäßig bis in die frühen Morgenstunden vor dem Laptop die Serie gestreamt. Frei nach dem Motto: "Nur noch eine Folge!" Als ich dann hätte aufstehen sollen, habe ich Magen-Darm simuliert, bin nach drei Stunden Schlaf wieder aufgewacht und habe weiter geguckt. Im Abi-Jahrgang haben wir dann an manchen Nachmittagen immer mal wieder den Unterricht geschwänzt, weil wir mit dem Polo eines Mitschülers über die niederländische Grenze nach Maastricht gefahren sind. Dort haben wir in einem Coffeeshop gechillt und gekifft.

Bleibt lieber anonym 2

12. Klasse: Freitagmorgen Doppelstunde Physik. Habe eh nicht mehr verstanden, worüber wir geredet haben und stattdessen regelmäßig mit meiner besten Freundin "Sex and the City"-Marathon gemacht. Entschuldigungen konnte man ja schon selber schreiben, fiel nur dann irgendwann auf, als da immer nur der gleiche Lehrer und die gleiche Zeit drauf stand... Trotzdem am Ende 'ne 2 in Physik auf dem Zeugnis gehabt. Bei völliger Ahnungslosigkeit.

Philip Buchen

In der Oberstufe bin ich in einer langweiligen Mathe-Unterrichtsstunde irgendwann einfach aufgestanden – und hab gesagt: "Ach, Herr Schneider. Seien wir ehrlich: Ich hab eh ne Fünf und komm da nicht mehr runter. Ich muss auch gar nicht mehr kommen." In den letzten Schulmonaten habe ich bei Herrn Schneider also unentschuldigt gefehlt – und ganz ehrlich? Ich glaube, er war deshalb ganz erleichtert.

Sara Orlos

Ich habe im Erdkunde-Unterricht mal Nasenbluten simuliert. Unter der Schulbank kritzelte ein Mitschüler fleißig mit einem roten Edding auf einem Taschentuch rum. Als ich das Horror-Tuch an meine Nase hielt, schickte mich die Lehrerin ins Sekretariat. Natürlich wählte ich als Begleitung meinen Mitschüler. Bei der netten Sekretärin legte ich mich auf die legendäre Kranken-Liege und chillte kurz. Dann schnappten wir uns ein Kühlakku und verschwanden im türkischen Kiosk neben der Schule, statt zurück in die Doppelstunde zu gehen. Das war das erste und letzte Mal in meinem Leben, dass ich Nasenbluten hatte.

Wer war der/die beste Schulschwänzer/-in? Schreibt es uns in die Kommentare.

Darum sind Gender und Geschlecht zwei unterschiedliche Dinge

Play Icon

Spaß

Wer hier nicht lacht, ist doof – Die 20 lustigsten Fails, frisch aus dem Internet

Link zum Artikel

Knast? Escape-Room! Auf Google haben Leute Spaß mit einer Berliner JVA

Link zum Artikel

Hier kommt dein Spaß für jedes Meeting – in 27 Bildern

Link zum Artikel

Damit du heute immerhin ETWAS zu lachen hast: 19 lustige Fails in Gifs und Bildern

Link zum Artikel

10 Tinder-Fails, die so furchtbar sind, dass du nie wieder ein Date willst. NIE WIEDER.

Link zum Artikel

9 Postboten-Fails, die wir einfach mal netterweise mit Humor nehmen

Link zum Artikel

15 lustige Fails gegen die pure Verzweiflung am Arbeitsplatz

Link zum Artikel

Diese 10 Mikrofon-Fails hätte niemand hören sollen 

Link zum Artikel

Nichts ist für immer. Außer diese Tattoo-Fails – über die lachen wir auch morgen noch

Link zum Artikel

Siehst du sie alle? Diese Photoshop-Fails werden dich noch in deinen Träumen verfolgen

Link zum Artikel

16 schräge Onlineshopping-Fails, die du sehen musst, bevor du bestellst

Link zum Artikel

10 Photoshop-Fails, die so schlecht sind, dass sie von dir stammen könnten

Link zum Artikel

Einfach nur 35 lustige Bilder von Fails und dummen Zufällen

Link zum Artikel

Wenn du bei diesen 20 Fails nicht lachen musst, wissen wir auch nicht weiter

Link zum Artikel

Die saufen doch hart! 9 Fußball-Fails gegen deinen Montagskater

Link zum Artikel

OMG 😳😳😳 So einfach ist das? Dieser Mathe-Hack haut dich um

Link zum Artikel

Zum Valentinstag: Sex-Fails, Sex-Fails und nochmal Sex-Fails

Link zum Artikel

18 lustig-fiese Fails, damit du heute wenigstens ETWAS zu lachen hast

Link zum Artikel

Facebook ist 15 geworden! Das feiern wir mit 15 wirklich fiesen Beitrags-Fails

Link zum Artikel

19 lustige Fails, die dich von der Arbeit abhalten

Link zum Artikel

Wer findet den Fehler? Dieser und 18 weitere Fails machen deinen Tag besser!

Link zum Artikel

Diese 23 lustigen Design-Fails lenken von deinen eigenen Fehlern ab (juhu!)

Link zum Artikel

Skepsis, Freude & Nörgeleien: Die besten Jodel-Beiträge zum plötzlichen Frühlingsanfang

Link zum Artikel

Der neue Pixar-Kurzfilm ist da – und nimmt sich wieder einem ernsten Thema an

Link zum Artikel

Jodel-Nutzer helfen: Anmachsprüche für Frauen, die an Männern funktionieren

Link zum Artikel

Eddie hasst Hausaufgaben. Also schreibt er seiner Lehrerin einen Brief ...

Link zum Artikel

Jaja, die nervigen Nachbarn ... 19 Beispiele, wie man sich per Notiz mitteilen kann

Link zum Artikel

#weidelhuggingthings: Alice Weidel als Meme. Was lustigeres wirst du heute nicht sehen!

Link zum Artikel

Starbucks schreibt deinen Namen wohl absichtlich falsch – aus einem einfachen Grund

Link zum Artikel

Wo ist der Dildo? 11 ziemlich unerotische Suchbilder für Erwachsene

Link zum Artikel

Jetzt lacht auch noch Matthäus über Ribérys Goldsteak

Link zum Artikel

13 Beweise, dass Deutsch-Lernen viel einfacher ist, als du immer gedacht hast 😉

Link zum Artikel

Die Deutschen mögen "Füße" und "pissen" – das Jahr 2018 auf Pornhub

Link zum Artikel

11 effektive Wege, seinen Weihnachtsbaum vor einer Aggro-Katze zu schützen

Link zum Artikel

6 Dinge, die Ärzte schon aus den Hintern von Patienten entfernen mussten

Link zum Artikel

#headliner: 11 Jodel-Reime, die so schlecht sind, dass sie schon wieder lustig sind

Link zum Artikel

Diese 9 Dadjokes könnten von Phil Dunphy sein!

Link zum Artikel

Diese 11 Fotos mit "Panorama"-Funktion zeigen wahnsinnige Mutanten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Pssst! Mit dieser Schriftart lassen sich Texte (unbemerkt) verlängern

Sie sieht aus wie die Schriftart Times New Roman, doch sind ihre Zeichen rund fünf bis zehn Prozent breiter: So lassen sich Bachelorarbeiten und andere Texte unauffällig "strecken".

Die Schriftart solle Studenten und anderen Autoren helfen, Vorgaben bezüglich Seitenzahl und Schriftart einzuhalten, berichtet golem.de. Etwa, wenn ihnen der Erzählstoff ausgehe.

Wobei dies bei der Schriftvorgabe Times New Roman klar geschummelt wäre: Times Newer Roman sieht zwar auf den ersten und zweiten Blick …

Artikel lesen
Link zum Artikel