Bild: Twitter/Getty Images/Montage Watson

Baden? Nicht ohne Käseplatte! – So chillen Frauen angeblich in der Wanne

26.03.2019, 20:0326.03.2019, 20:06

Wenn ich mir ein Bad einlasse, bringe ich maximal drei Sachen mit: Mein Handy, mein Buch... und mich. Für mehr ist eh kein Platz. Kerzen? Ich würde mir vermutlich die Ellbogen flambieren. Ein Glas Wein? In Scherben badet's sich so schmerzhaft. Rosenblätter? Sorry, aber soll ich mein hart verdientes Geld echt für Blumen ausgeben, die ich dann brutal zerfleddere?

Für ein entspannendes Bad braucht es nicht viel. Die kunterbunte Welt der Stockfotos will uns allerdings etwas ganz anderes glaubhaft machen, fiel Twitter-Nutzerin Sharon alias @doodlyroses auf, als sie sich auf die Online-Suche nach einem schönen Badewannen-Tablett begab. Was sie ausgrub, sind jede Menge absurde Fotos von Frauen, deren Badewannen-Ausrüstung vermuten lässt, sie würden in der Wanne leben. Und nach diesen Bildern möchte ich in der Wanne definitiv nie wieder auf Blumenarrangements, iPads, Smartphones, Kaffees, Tees, Kerzen, Salate, Weingläser und Cocktails samt Deko-Zitrone verzichten. Nicht zu vergessen: DIE ROSENBLÄTTER!

Sharon schrieb:

"Die Leute, die Badewannen-Tabletts herstellen, scheinen keine Vorstellung davon zu haben, was Frauen tatsächlich in der Wanne tun, und ich finde das merkwürdig beruhigend."

Dieses Bild machte den Anfang. Ich ahnte ja nicht, dass ich beim Baden so viel falsch mache.

Kaffee inklusive Latte Art, Teelichter und Kerzen, Blumenarrangements, Wein, Kosmetiktiegel – alles da, was Frau für ein gutes Bad braucht! Oder? Nope. Aber Sharon war noch nicht fertig.

Voilà: DER SALAT.

Wer liebt es nicht, in der Wanne Salat OHNE DRESSING zu snacken? Aber nichts geht über ein Video einer Ukulele-spielenden Frau am Strand:

Und hier braucht man erstmal eine halbe Stunde zum Aufbauen:

"Als Frau genieße ich es, meine Nägel in der Badewanne zu lackieren, während ich gleichzeitig Cornflakes snacke, über die globale Klimaerwärmung lese und Leuten dabei zugucke, wie sie 'Susi und Strolch' mit einem gigantischen Sandwich spielen", schreibt Sharon, und ich gebe ihr Recht. Weil sorry, ich kann einfach nicht entspannen, ohne parallel superseriöse Zeitungsartikel zu lesen, mir YouTube-Videos reinzuziehen, während ich mich mit einem nicen Cocktail SAMT LIMETTENSCHEIBE in der Hand einseife.

Leute, der Cocktail ist EIN MUSS, GLAUBT IHR:

Die Foto-Frau schwört schon drauf, ich jetzt auch. Und es geht doch nichts über eine ordentliche Parfumverschwendung, wenn ich mich mit J'adore von Dior in der Badewanne einsprühe.

Aber das ist noch gar nichts. Ich präsentiere: DAS BUFFET.

Eine falsche Bewegung – und schon klebt ihr mehr am Körper als nur ein (!) Rosenblatt. Links grüne Trauben, rechts rote. Und eine Käseplatte mit Crackern, dazu Beeren und Zitrusfrüchte. Und weil ein Tablet nicht reicht, sind zwei Smartphones dazu unverzichtbar. Es soll ja ordentlich funken, wenn das Tablett unter seiner Last zusammenbricht und das ganze Buffet in die Fluten stürzt.

Und wer seinen gesamten Kalorienbedarf in der Badewanne abdecken will, nehme sich einfach einen Hotdog mit.

Ein Hotdog, eine Waffel und ein Toastbrot würden mich persönlich schon ordentlich sättigen, aber für die gepflegte Marathon-Badewannen-Sitzung braucht man natürlich Proviant für mindestens drei Stunden. Daher noch einen Apfel, eine ganze Schüssel voller Mandeln und einen Coffee to go dazu, bitte. Und nicht zu vergessen: DIE ZITRONE AM COCKTAIL! Wir sind schließlich keine Barbaren.

Wer aber meint, diese absurden Szenarien gäbe es nur in Produktfotos für Badetabletts, irrt.

Auch Symbolfotos wollen uns ein etwas seltsames Bild von Frauen in Badewannen vermitteln. Aber seht am besten selbst, was du so alles machen solltest, wenn du ganz allein im warmen Wasser liegst.

Auf jeden Fall: Dich mit Rosenblättern dekorieren und deine Brüste verdecken. Die darfst du nicht sehen. Selig lächeln nicht vergessen.

bild: imago

Wenn du etwas extravagantere Deko bevorzugst, zögere nicht, andere um Hilfe zu bitten.

bild: imago

Irgendwann kriegst du das dann auch ganz allein hin, es muss ja nicht aufwendig sein.

Bild: Imago

Und wenn du angezogen und gestylt in die Wanne gehst, bist du auch sofort ausgehfertig. Lifehack!

Bild: Igor Kardasov/Getty Images

Denke dabei immer daran, Feiertage angemessen zu würdigen und dich gesund zu ernähren.

bild: Imago

Meine Empfehlung: Gurken. Denn die sind besonders lustig.

Bild: patrickheagney/Getty Images

Ehrlich, es gibt nichts Witzigeres als Gurken. Hahahahahaaaaa!

Bild: StudioThreeDots/Getty Images

Und bitte bade so erotisch wie möglich, das ist wirklich sehr wichtig.

Bild: Marina Razumovskaya/Getty Images

Währenddessen in jeder echten Badewanne Deutschlands...

Bild: Familylifestyle/Getty Images
... oder badest du etwa doch wie eines dieser Models? Ist okay. Erklär's mir nur bitte?!​
Stallone besorgt: Hat dieser Alligator den "Terminator" gefressen?

Manche Menschen halten Hunde, andere haben sich bei einer Katze um Anstellung beworben. Arnold Schwarzenegger hat offenbar einen Alligator zuhause. (Und ein Stachelschwein, aber das spielt in dieser Geschichte nur eine Nebenrolle.)

Zur Story