Janina Youssefian packt im Dschungelcamp über Dieter Bohlen aus.
Janina Youssefian packt im Dschungelcamp über Dieter Bohlen aus. rtl
Dschungelcamp

Dschungelcamp 2022: Glööckler zieht fieses Fazit zu Janinas Bohlen-Geständnis

23.01.2022, 22:00

Unter den elf Kandidaten, die an der 15. Staffel vom Dschungelcamp teilnehmen, befindet sich auch Model und Realitystar Janina Youssefian. Bekannt wurde die Deutsch-Iranerin aber nicht durchs Fernsehen, sondern durch ihr Verhältnis mit Musikproduzent und Pop-Titan Dieter Bohlen im Jahr 2000. Nachdem die beiden in einem Teppichladen zusammen erwischt worden waren, bekam sie den Spitznamen “Teppichluder” verpasst. Viele Zuschauer dürften gehofft haben, dass Janina im Dschungelcamp auch über Bohlen redet.

Und dazu kam es nun direkt in der zweiten Folge. Sie sprach über ihr Verhältnis mit dem ehemaligen "DSDS"-Juroren und erklärte, warum sie ihr Spitzname "Teppichluder" verletzt.

Janina Youssefian klagt Dieter Bohlen an

Als Janina mit Harald Glööckler und Anouschka Renzi zusammen ins Wasser geht, wollen sie von ihr wissen, wie sie zu ihrem Spitznamen "Teppichluder" gekommen ist. Daraufhin berichtet sie genervt in der Show:

"Das ist genauso, als wenn du ab morgen Esel heißt und dann musst du jeden Tag hören: Esel, bist du der Esel?"

Daraufhin ging Anouschka im Dschungeltelefon verbal auf Dieter Bohlen los: "Warum wird der Bohlen nicht so betitelt, der eigentlich verlobt war und sich versöhnen wollte. Er kann seinen Dödel überall reinstecken und warum wird sie dann als Teppichluder beleidigt. Das, was damals mit ihr gemacht wurde, ist wirklich diskriminierend und schlimm."

Und weiter erzählt Janina: "Wir hatten drei Jahre eine Affäre. Das war auch nicht im Teppichladen, das war auf dem Zuschneidetisch. Dieter hat immer um 16 Uhr angerufen und wollte. Ich immer: 'Ich kann nicht, ich bin bei der Arbeit. Irgendwann ok, dann komm vorbei, ich nehme mir 'ne Pause.' Kleid hoch, Hose runter – und so wurden wir beim Sex erwischt. Ich wurde dann gekündigt und der Ladenbesitzer hat die Geschichte an die Presse verkauft." Und sie richtete auch einen konkreten Vorwurf gegen Dieter Bohlen: "Er war ja damals schon in der Presse. Er hätte das ja steuern können – hat er nicht gemacht!"

Glööckler hat wenig Mitleid mit Janina

Harald Glööckler scheint jedoch wenig Mitleid mit Janina zu haben. Aufmerksam hört er sich ihre Geschichte an, doch in der Einzelkabine zieht er ein fieses Fazit: "Am Ende ist sie nur deswegen hier."

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow konnten die Erzählung von Janina natürlich nicht unkommentiert lassen. "Schau mal Janina, jetzt bist du im Dschungelcamp und wo ist Bohlen? Bei TikTok!", lautete ihr Kommentar. Außerdem bemerkten sie süffisant, dass ja auch Naddel bereits im Dschungelcamp gewesen, Bohlen allein hätte also bereits für zwei Kandidatinnen gesorgt.

(swi)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Ist nicht ihr Ernst!?" Fans sind von Bibi Claßen enttäuscht – das ist der Grund

Die Youtube-Gemeinde ist im Aufruhr, denn am Wochenende bestätigten sowohl Julian als auch Bibi Claßen die traurigen Gerüchte: Sie sind kein Paar mehr! Nach 13 Jahren Beziehung und zwei gemeinsamen Kindern soll sich Bibi von Julian getrennt haben, so lautet zumindest die Darstellung des 29-Jährigen. Seine Noch-Ehefrau hingegen hat sich noch nicht weiter zu den Gründen für das Liebes-Aus geäußert. Aber genau das wünschen sich die Fans von der Content-Creatorin, wie sie unter dem neuesten Posting von Bibi jetzt mehr als deutlich machten.

Zur Story