Unterhaltung
Bild

Lena Gercke: Das Model verkündete, dass sie zum ersten Mal ein Baby erwartet. Nun postete sie ein neues Bild von ihrem Bauch. Bild: imago images/ Photopress Müller

Baby-Update: Lena Gercke zeigt, wie groß ihr Bauch schon ist

Vor Kurzem ließ Lena Gercke die Babybombe platzen: Sie und Freund Dustin Schöne werden zum ersten Mal Eltern. Mit einem Foto auf Instagram verkündete sie die frohe Botschaft. Vor winterlicher Bergkulisse setzte sie sich und ihren Babybauch in Szene. Dazu schrieb das Model: "1+1=3". Den Post versah die 31-Jährige mit drei roten Herzen. Wischten die Fans nach rechts, konnten sie noch ein Pärchenselfie bewundern.

Jetzt hat das TV-Gesicht ein neues Bild hochgeladen. Dabei steht das Model an einem See und trägt ein kurzes Top, was einen Teil des Bauchs freilegt. Die "GNTM"-Gewinnerin versieht den Schnappschuss mit den Worten: "Außen grau, aber innen lächeln wir." Mittlerweile haben über 150.000 Menschen den Beitrag geliked. Fast 600 Kommentare finden sich bis jetzt unter dem Post.

Show-Kollegen freuen sich für Lena Gercke

Viele Kollegen aus dem Show-Business freuen sich für die werdende Mama. Model Svenja Holtmann, Ex von Til Schweiger, schreibt: "Die Kugel steht dir so gut." Ex-"GNTM"-Kandidatin Yvonne Schröder meint: "Wunderschön. Genieße die Schwangerschaft, es ist so eine tolle und aufregende Zeit." Moderatorin Janin Ullmann schreibt kurz und knapp: "Hot Mama".

Influencer Riccardo Simonetti war übrigens gerade mit Lena im Fitnessstudio trainieren. Dazu veröffentlichte er ein Bild von sich und dem Model. Zu sehen ist, wie sich die beiden gegenüber stehen und beide ihre Bäuche in die Kamera strecken. Zugegeben, bei Lena wölbt sich das Babybäuchlein schon von ganz allein. Über 16.000 Menschen gefällt diese lustige Idee.

Lena Gercke zeigte ihre neue Liebe mit dem Werbefilm-Regisseur Dustin Schöne im April 2019 per Instagram. Sänger Jay Khan war übrigens der erste Freund, mit dem sie sich öffentlich präsentierte. 2009 trennten sich die beiden. Später kam sie mit Fußballspieler Sami Khedira zusammen. Diese Liebe scheiterte im Jahr 2015. Auch mit Kilian Müller-Wohlfahrt sollte es nicht für immer sein. 2018 folgte die Trennung.

(iger)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Meinung

"EM interessiert mich nicht" – Danke, Thomas Müller! Jogi Löws Eiertanz hat genervt

Seit Wochen lässt sich Bundestrainer Joachim Löw ein Hintertürchen auf, was ein Comeback des wiedererstarkten Thomas Müller in die Nationalmannschaft angeht. Dieses Hintertürchen hat Müller am Sonntag zugeschlagen – mit einem Satz verriegelt und zugemauert. Dafür sollten wir dem Profi des FC Bayern dankbar sein. Denn wie Löw ihn in den vergangenen Wochen hingehalten hat, wie er in dieser Personalie herumlavierte, das war kaum zu ertragen.

Thomas Müller hatte ein Fünkchen Hoffnung. Ende Januar …

Artikel lesen
Link zum Artikel