Unterhaltung
LOS ANGELES, CA - APRIL 22:  (L-R) Liam Hemsworth and Miley Cyrus attend the Los Angeles World Premiere of Marvel Studios'

Liam Hemsworth und Miley Cyrus (weiß hervorgehoben: das neue Tattoo). Bild: Getty Images for Disney/mtv screenshot/watson-montage

Miley Cyrus präsentiert bei Video Music Awards neues Tattoo – mit Botschaft an ihren Ex?

Ein neuer Song, ein neues Tattoo: Das sind die Mittel, mit denen Miley Cyrus offenbar ihren Trennungsschmerz verarbeitet. Die US-Sängerin trennte sich kürzlich von Ehemann Liam Hemsworth.

Bei den MTV Video Music Awards am Montag (Ortszeit) präsentierte sie nicht nur zum ersten Mal auf der Bühne ihren Trennungssong "Slide Away", sondern auch neue Tattoos.

Bereits vor einigen Tagen berichteten Medien über ein neues Tattoo von Miley. Es zeigt eine Schlange, die einen Menschen verzehrt. Ein Tätowierer postete das Motiv auf Instagram.

Die neuen Tattoos von Miley Cyrus und ihre Botschaften

US-Medien sind nun aber zwei weitere neue Motive am Körper der Sängerin aufgefallen. Wie das Magazin "Allure" berichtet (und Fotos zeigen), ziert ein Zitat nun Mileys Bizeps:

"My head was feeling scared, but my heart was feeling free."

"Mein Kopf fühlte Angst, aber mein Herz fühlte Freiheit."

Die Worte stammen aus dem Song "The Thing" der Indie-Kultband Pixies.

Das zweite Tattoo besteht nur aus den Zahlen 1961. Es ist das Geburtsjahr ihres Vaters Billy Ray Cyrus.

Miley Cyrus VMA performance and tattoo

Credit: MTV

Bild: mtv screenshot

Miley Cyrus singt Trennungssong

Nach der Trennung von Liam Hemsworth brodelt natürlich die Gerüchteküche. Miley setzte sich auf Instagram kürzlich zur Wehr: "Ich habe nichts zu verbergen", schrieb die 26-Jährige. Sie könne akzeptieren, dass auch ihr Privatleben in der Öffentlichkeit thematisiert werde – nicht aber die Behauptung, dass sie lüge, um einen Seitensprung zu verbergen. "Ich weigere mich, einzuräumen, dass meine Ehe wegen Untreue endete."

In ihrem Song "Slide Away" thematisiert sie Alkohol- und Drogenkonsum und deutet an, dass Ex Hemsworth damit Probleme hatte. "Ich will mein Haus in den (Hollywood-)Hügeln/ Ich will keinen Whiskey und keine Pillen", heißt es da.

NEWARK, NEW JERSEY - AUGUST 26: Miley Cyrus performs onstage during the 2019 MTV Video Music Awards at Prudential Center on August 26, 2019 in Newark, New Jersey. (Photo by Noam Galai/Getty Images)

Bild: Getty Images North America

Der Song behandelt die Trennung ausführlich. "Vor langer Zeit lebten wir im Paradies", heißt es in der ersten Zeile. "Als ich eines Tages aufwachte, hatte sich alles in Staub verwandelt. Baby, wir hatten uns gefunden, aber jetzt sind wir verloren. Es ist also Zeit, loszulassen", geht es in der ersten Strophe weiter.

Cyrus (26) und Hemsworth (29) hatten erst im Dezember 2018 geheiratet. Die Sängerin von "Wrecking Ball" und der Schauspieler ("Die Tribute von Panem") hatten sich 2012 verlobt, trennten sich aber kurz danach. 2015 näherte sich das Paar wieder an und kam schließlich erneut zusammen.

(ll/mit dpa)

Lena über Ehrlichkeit auf Instagram

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

Dagmar Michalsky wurde mit 58 schwanger – bei Lanz spricht sie von "neun Monaten Horror"

Link zum Artikel

Lena rappt über Sex mit sich selbst bei "Gemischtes Hack"

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

"Hart aber Fair": Altmaier warnt vor "Klimapolizei" – und wird von Aktivistin verspottet

Link zum Artikel

Nach Höcke: ZDF will auch künftig über das berichten, was "AfD nicht gerne im Fokus sieht"

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Die neue Staffel der "Bachelorette" geht vielversprechend los, Freunde.

Aufgepasst: Jetzt wird's romantisch – oder zumindest unterhaltsam! "Die Bachelorette" geht dieses Jahr in die sechste Runde.

Diesmal von 20 Männern umworben: Gerda Lewis, die es 2018 bei "Germany's Next Topmodel" auf den 17. Platz schaffte. Die 26-Jährige aus Litauen ist Fitness-Model, Influencerin und Bachelorette '19. Die Frage ist nur: Wem schenkt sie die letzte Rose?

Bevor es aber soweit ist, müssen wir uns durch viele, viele Stunden mäßig intellektuelles Gequatsche quälen. Moment, war …

Artikel lesen
Link zum Artikel