https://www.instagram.com/p/b1ymyzaalv7/

Youtuber Pewdiepie hat seine langjährige Freundin geheiratet

20.08.2019, 15:4820.08.2019, 19:09

Nachdem sich das Paar vor etwas über einem Jahr verlobt hatte, folgte am Sonntag die Hochzeit der beiden: Am 19. August gaben sich der erfolgreiche Youtuber Pewdiepie, bürgerlich Felix Kjellberg, und seine langjährige Freundin Marzia Bisognin das Ja-Wort.

Auf den Tag genau acht Jahre, nachdem sie sich kennengelernt hatten, wie Marzia Bisognin auf Instagram schreibt:

"Gestern, am 19. August, genau acht Jahre nach unserem Kennenlernen, haben wir unsere Hochzeit mit Familien und unseren engsten Freunden gefeiert."
https://www.instagram.com/p/B1Ymy0CHhkD/

Der Schwede Felix Kjellberg alias "Pewdiepie" war mehrere Jahre der meistabonnierte Kanal auf Youtube und steht mit momentan knapp 99 Millionen Abonnenten noch immer auf Platz zwei. Er war vor allem durch sogenannte "Let's Plays", bekannt geworden, Videos also, in denen er sich beim Spielen von verschiedenen Games wie zum Beispiel "Minecraft" filmte.

https://www.instagram.com/p/B1YmyzaAlv7/

Die Italienerin Marzia Bisognin betrieb bis zum vergangenen Jahr ebenfalls einen erfolgreichen Youtube-Kanal namens "Marzia" und war zeitweise der meistabonnierte Kanal Italiens. Sie zog sich jedoch im November 2018 von der Plattform zurück.

(sos)

"Schäm dich": Das hat Ex-"GNTM"-Kandidatin Sarah Knappik Nena zu sagen

Vor wenigen Tagen gab Nena bekannt, dass sie nun ihre Tour, die für 2022 geplant war, komplett absagt. Auf Instagram teilte sie prompt den Grund dafür mit. "Ich will nicht lange drum rumreden. Meine Tour 2022 wird nicht stattfinden. Und ich werde sie auch kein zweites Mal verschieben. Ich stehe zu meiner Aussage: Auf einem Nena-Konzert sind ALLE MENSCHEN WILLKOMMEN. Hier in unserem Land geht es derzeit in eine ganz andere Richtung, und ich mache da nicht mit", so die Sängerin.

Und weiter: "Ich …

Artikel lesen
Link zum Artikel