Du hast eine Nuss-Allergie und Vienetta-Eis gekauft? Dann solltest du aufpassen

Langnese ruft Vienetta-Schokoladeneis zurück, weil versehentlich Haselnüsse hineingeraten sind. Das teilte der Unilever-Konzern mit. 

Wer eine Nuss-Allergie und gerade Vienetta-Eis gekauft hat, muss sich aber nur in bestimmten Fällen Gedanken machen. Es handele sich um "einzelne Packungen 'Viennetta Schokolade 650 ml' mit dem Lot Code L8047BA004, der Uhrzeitangabe zwischen 11:00 und 12:00 Uhr und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 02.2020", erklärte das Unternehmen.

Und weiter:

"Der Artikel wurde ausschließlich in Discount Geschäften in Teilen von Baden‐ Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Nordrhein‐Westfalen, Rheinland‐Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen‐Anhalt und Thüringen vertrieben."

So erkennst du die betreffenden Verpackungen:

Bild

Bild: unilever

Wer keine Nussallergie hat, braucht sich hingegen überhaupt keine Sorgen machen und kann entspannt weiter den Sommer genießen.

(fh)

Ferien, Warteschlangen, Entschuldigungen. Air Berlins Pleite wirkt nach

Seit mit Air Berlin die zweitgrößte deutsche Airline pleite ging, ist der europäische Luftfahrtmarkt in Aufruhr. Für die Fluggesellschaften stehen große Fragen und Probleme an, die sie beantworten, bzw. lösen müssen:

Und als wären all diese Probleme noch nicht genug, streiken in Frankreich regelmäßig die Fluglotsen und legen den Luftraum zwischen Nizza und Lille komplett lahm. 

Heute beginnen in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland bereits die Sommerferien. Der Flughafen Frankfurt …

Artikel lesen
Link zum Artikel