Videos

Bluten, Blocken, Ballern – wenn Handballer im Büro arbeiten

Katharina Kücke, Marius notter, Benedikt Niessen

Die Handball-WM 2018 läuft bisher gut für das deutsche Team. Doch die Jungs um Nationaltrainer Christian Prokop standen nicht immer "nur" auf dem Spielfeld. Viele Handballprofis müssen aus Geldgründen noch lange in ihrer Karriere normalen Berufen nachgehen. 

Wir haben nachgestellt, wie das ausgesehen haben könnte: 

Nichts für schwache Knochen: 

Video: watson/Katharina Kücke, Marius Notter

Ist es eine gute Idee, im Büro Handball zu spielen?

Folgt uns bei Instagram und Facebook:

Was Handballfans über Fußball denken

Video: watson/Marius Notter, Katharina Kücke

Fußball für Dummies, erklärt von einem Dummie

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Wenn Fußballer im Büro arbeiten würden

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Nach Länderspiel-Übertragung: Schweizer Kommentator entschuldigt sich bei ARD

Da sage noch einer, die Schweizer hätten ein gemütliches oder gar wenig Temperament...

Der welsche Kommentator David Lemos vom schweizerischen TV-Sender RTS war während der Fußballübertragung am Dienstagabend so laut, dass sich ARD-Moderatorin Jessy Wellmer in der Halbzeit im Namen des Senders bei den deutschen Zuschauern – mit einem Augenzwinkern – entschuldigte, bevor die zweiten 45 Minuten der Nations-League-Partie zwischen Deutschland und Schweiz (3:3) begannen. Lemos' Stimme war …

Artikel lesen
Link zum Artikel