Best of watson
Bild

Bild: Anna_Babii/Getty Images/Jim Ruymen/Star Media/Imago/Montage Watson

7 Promi-Trennungen, die uns eiskalt erwischt (und das Herz gebrochen) haben

Miley Cyrus und Liam Hemsworth überraschten uns mit ihrer Trennung. Damit waren sie nicht die Ersten!

Another day, another drama im Promi-Universum: Miley Cyrus und Liam Hemsworth haben sich nach nicht mal einem Jahr Ehe getrennt und gehen neuerdings nach rund zehn Jahren On-Off-Beziehung wieder getrennte Wege.

Dabei kam die Trennung für die meisten "Zuschauer" völlig überraschend – zwar hatte es schon vorher Spekulationen gegeben, weil Miley auf diversen Fotos ohne Ehering zu sehen war, aber immerhin hatten die beiden noch vor knapp zwei Monaten ihr zehnjähriges Jubiläum gefeiert und bis dato auch auf Instagram & Co. verliebte Posts geteilt. Es ging ein Aufruhr durch die Online-Welt, als die Trennung bekannt wurde – und es war nicht der erste seiner Art...

Schon einige Promi-Trennungen zuvor hatten uns eiskalt erwischt. Fakt ist nämlich: Stars können uns via Instagram noch so vermeintlich intime Einblicke in ihr Privatleben gewähren – was wirklich hinter den Kulissen abgeht, wissen nur sie selbst. Und daher waren die folgenden Trennungen auch so schockierend...

Miley Cyrus & Liam Hemsworth, † 2019

May 6, 2019 - New York, New York, U.S. - LIAM HEMSWORTH, MILEY CYRUS at the Met Museum Costume Institute Benefit, Celebrating the exhibition Camp:Notes on Fashion ,.The Metropolitan Museum of Art, NYC.May 6, 2019.Photos by , Photos Inc. New York U.S. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAms4_ 20190506_zaf_ms4_094 Copyright: xSoniaxMoskowitzx

Bild: Sonia Moskowitz/Imago

Es war eine Hollywood-Lovestory, wie sie im (Dreh-)Buche steht: Die beiden lernten sich am Set von "Mit dir an meiner Seite" kennen. Es folgte ein Jahrzehnt (ja, Singular) voller Aufs und Abs: Mal waren sie zusammen, dann wieder nicht, dann plötzlich verlobt, dann still und heimlich verheiratet. Jetzt, acht Monate später, soll alles (wieder) vorbei sein.

Ein bisschen Hoffnung besteht aber doch noch, denn das Statement, das Miley und Liam an die amerikanische "People" schickten, klingt nicht unbedingt final: "[...] while lovingly taking this time apart" heißt auf Deutsch so viel wie: "während sie sich im Guten diese Zeit voneinander nehmen". Klingt eher nach Auszeit als nach Scheidung – oder was meint ihr?

Helene Fischer & Florian Silbereisen, † 2018

Bild

Bild: STAR-MEDIA/Imago

Ein Raunen ging durch Deutschland, als das Schlager-Traumpaar Helene Fischer und Florian Silbereisen Ende 2018 bekannt gab, sich getrennt zu haben – und das nach zehn Jahren Beziehung. Und obwohl sich Presse und Fans gleichermaßen auf die beiden stürzten, gelang es ihnen, das Ganze gesittet über die Bühne zu bringen (im Gegensatz zu anderen Ex-Paaren in dieser Liste, ähem). So gesittet, dass beide ihre Fans sogar in offenen Briefen beruhigen konnten: Sie würden Freunde bleiben, sogar weiter gemeinsam vor der Kamera stehen (was sie dann auch wenige Wochen später taten).

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ihr Lieben, heute wende ich mich mit sehr persönlichen Zeilen an euch, die mir aber sehr wichtig sind hier nieder zu schreiben. In den nächsten Wochen und Monaten wird die Gerüchteküche in den Medien - wie schon so oft in den vergangenen Jahren - brodeln und um hier einfach vorweg den Wind aus den Segeln zu nehmen, schreibe ich euch hier „unsere“ Wahrheit. So traurig wir darüber sind, dass wir unseren Lebenstraum gemeinsam nicht verwirklichen konnten und Florian und ich nun getrennte Wege als Paar gehen, umso schöner und kraftvoller gehen wir aus dieser bitteren Erfahrung nun als Freunde neue Wege! Wir haben uns 10 Jahre Respekt, bedingungslosen Zusammenhalt, Harmonie, Treue, Freundschaft und Liebe geschenkt und das spiegelt sich jetzt auch in unserer Trennung wider. Wir gehen hier als Freunde gestärkt raus und werden nicht zulassen, dass sich uns die Medien auch nur ansatzweise in den Weg stellen oder uns gegeneinander ausspielen. Nichts und niemand kann uns erschüttern! Auch euch, liebe Fans und Freunde, bitten wir nicht allem Geschriebenen zu glauben, denn meist steckt dahinter nur eine Geschichte, die erfunden wurde. Wir sind zwar schon eine Weile getrennt, haben für uns aber auch erst einmal die Lage sortieren müssen und das braucht Zeit, denn auch wenn die Liebe schleichend geht, wirft man eine Beziehung nicht einfach nach 10 Jahren bedeutungslos hin. Aber ja, es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis machen. Umso bedeutender und berührender ist für mich zu sehen, mit welcher Größe Florian damit umgeht! Ich bin nicht nur für 10 wundervolle Jahre dankbar, sondern jetzt auch dankbar solch einen Freund in meinem Leben zu wissen. Dass die Zeit die Wunden heilt und somit auch Seelenfrieden für diejenigen einkehrt, die betroffen zurück bleiben, wünsche ich mir von ganzem Herzen! Jetzt ist offen und ehrlich alles gesagt und nun kann ich nur hoffen, dass der Schock sich irgendwann auch in Freude für unser aller Glück umwandelt. Ich kann nur aus tiefstem Herzen sagen: Danke Florian 🙏🏼 für alles!!!

Ein Beitrag geteilt von Helene Fischer (@helenefischer) am

In ihrem Brief gab Helene dann sogar zu, schon einen neuen Partner an ihrer Seite zu haben – und dass Florian von diesem bereits wisse. Also, wenn ihr uns fragt, kann man eine Trennung kaum ordentlicher und respektvoller durchziehen.

Angelina Jolie & Brad Pitt, † 2016

New Regency / DR Mr. AND Mrs. SMITH (Mr AND Mrs SMITH) de Doug Liman 2005 USA avec Brad Pitt et Angelina Jolie remake de la serie TV eponyme (1996) PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY MISTER AND Mrs. SMITH (2005) 12 NUR REDAKTIONELLE NUTZUNG & REDAKTIONELLE BUCHCOVER NUR IM KONTEXT DER FILMBERICHTERSTATTUNG!

Bild: imago/Prod.DB

Es war die Trennung, die die Welt erschütterte – ja, okay, genau genommen ging es auch hierbei nur darum, dass zwei zuvor verliebte Menschen sich nun nicht mehr liebten. Und trotzdem war es wohl die Schock-News des Jahres 2016.

Dabei hatte ihre Beziehung schon schockierend begonnen: Nämlich am Set von "Mr. & Mrs. Smith". Während der Dreharbeiten war Brad Pitt noch mit Jennifer Aniston verheiratet. Es folgte eine ebenfalls schockierende Trennung – und das Outing, auf das alle gewartet hatten: Brad und Angelina wurden zu Brangelina und gründeten in Nullkommanix mithilfe von Adoption und Zwillingsgeburten eine Großfamilie. Sie waren DAS Hollywood-Pärchen schlechthin, elf Jahre lang. 2016 dann der Skandal: Angelina Jolie hatte die Scheidung eingereicht. Bis heute weiß niemand so richtig, warum. Aber auch in Promi-Beziehungen können die Gefühle irgendwann verschwinden...

Britney Spears & Justin Timberlake, † 2002

4/01/01 - California. Britney Spears & Justin Timberlake.A Family Celebration 2001 At The Regent Beverly Wilshire Hotel PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: x675535GlobexPhotos/MediaPunchx

Bild: imago images / MediaPunch

Reisen wir ein wenig in der Zeit zurück – bis in die frühen 2000er, als wir alle noch dachten, "Britney + Justin = <3" sei eine Gleichung für die Unendlichkeit. Denn eine Liebe, die im "Mickey Mouse Club" geboren worden war, musste einfach ewig halten. Oder? ODER?

Nein. Auch in der kunterbunten Welt von Popstars und Boybands konnte es mal kriseln, und als die rund vierjährige Beziehung der damals 21-Jährigen in einem Gerüchte-Sturm implodierte, stellten wir fest: Ja, auch Promis haben so ihre Schwierigkeiten dabei, Teenie-Beziehungen mit in die Erwachsenenwelt zu nehmen. Aber natürlich wollte die Presse es nicht dabei belassen, das schwierige Alter für die Trennung verantwortlich zu machen, und unterstellte Britney, sie habe Justin betrogen (was Justin mit seinem Song "Cry Me A River" noch verstärkte). Ganz genau werden wir wohl nie wissen, was wirklich zwischen den beiden geschah, denn sie bestätigten nichts, noch dementierten sie die Gerüchte. Und uns blieb nichts anderes übrig, als die wohl traurigste Trennung der Popmusik erklärungslos hinzunehmen.

Sarah & Pietro Lombardi, † 2016

Bild

Bild: imago/Future Image

Manche Paare einigen sich schlicht und ergreifend, eine Beziehung im Guten enden zu lassen. Andere hingegen... wählen die Schlammschlacht.

So geschah es 2016, als die "DSDS"-Lombardis für den größten Promi-Skandal Deutschlands sorgten (und Brangelinas Trennung quasi in Vergessenheit geriet). In sozialen Netzwerken verbreiteten sich blitzschnell einige Bilder, die Sarah Lombardi im Bett und den Armen eines Mannes zeigten, der eindeutig nicht Ehemann Pietro, der Vater ihres Sohnes, war. Erst wurde spekuliert, es sei eine Fälschung – Pietro selbst bestätigte dann allerdings mit diversen Facebook-Posts, seine Frau habe ihn betrogen und er habe es auf dieselbe Art erfahren wie wir alle.

Sarah war daraufhin die Persona non grata der deutschen Promiwelt und konnte nichts mehr posten, ohne darunter Hass-Kommentare en masse zu ernten. Ihre Karriere war nie wieder dieselbe – insbesondere, weil sie danach eine (inzwischen beendete) Beziehung mit ihrer Affäre begann.

Vanessa Hudgens & Zac Efron, † 2010

Zac Efron and Vanessa Hudgens at the Premiere of Universal Pictures Charlie St. Cloud . Arrivals held at the Regency Village Theater in Westwood, CA, July 20, 2010. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xJoexMartinezxx 30345_087

Zac Efron and Vanessa Hudgens AT The Premiere of Universal Pictures Charlie St Cloud Arrivals Hero AT The Regency Village Theatre in Westwood Approx July 20 2010 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright xJoexMartinezxx 30345_087

Bild: Joe Martinez/Imago

Wenn die Hauptdarsteller eine Teenie-Romanze auch im echten Leben zusammenkommen, ist das der absolute Traum eines jeden Fans. Kein Wunder also, dass die Welt gefühlt ausrastete, als bekannt wurde, dass die "High School Musical"-Sweethearts Zac Efron und Vanessa Hudgens auch hinter der Kamera ein Herz und eine Seele waren – zumindest vier Jahre lang. 2010 war Schluss, und obwohl die Trennung die Fans anfangs vor verständnislose Verzweiflung stellte, haben wir inzwischen eine Erklärung bekommen.

Der "New York Times" gegenüber verriet Vanessa Hudgens nämlich, dass die Beziehung ausgerechnet an denen gescheitert war, die sie sich so sehr gewünscht hatten: den Fans. Denn deren Aufmerksamkeit hatte so viel Eifersucht in die Liebe zwischen den beiden gebracht, dass sich Vanessa irgendwann genötigt sah, einen Schlussstrich ziehen zu müssen. Es stellt sich heraus: Fanliebe kann Promiliebe zerstören. Merkt euch das, Kids!

Kristen Stewart & Robert Pattinson, † 2013

Summit Entertainment / DR TWILIGHT CHAPITRE 5 - REVELATION, 2eme PARTIE (THE TWILIGHT SAGA - BREAKING DAWN PART 2) de Bill Condon 2012 USA avec Kristen Stewart et Robert Pattinson suite, sequelle, vampires, d apres le roman de Stephenie Meyer PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY TWILIGHT CHAPITRE 5 - REVELATION 2eme PARTIE (2012) 18 NUR REDAKTIONELLE NUTZUNG & REDAKTIONELLE BUCHCOVER NUR IM KONTEXT DER FILMBERICHTERSTATTUNG!

Bild: imago/Prod.DB

Last but not least: Ein echtes Drama-Schmankerl, das sich über mehrere Monate hinweg erstreckte und schließlich dazu führte, dass ein weiteres Onscreen-Offscreen-Pärchen getrennte Wege ging.

Als im Sommer 2012 Fotos kursierten, die Kristen Stewart dabei zeigten, wie sie mit dem Regisseur Rupert Sanders rummachte, hatte das fatale Auswirkungen auf gleich zwei Beziehungen: die Ehe von Sanders – und die Beziehung zwischen Kristen Stewart und ihrem "Twilight"-Edward Robert Pattinson. Es folgten öffentliche Entschuldigungen, und zumindest die Stewart-Pattinson-Liebe schien gerettet. Bis zum Frühjahr 2013, als sich die beiden – angeblich nach immer wiederkehrenden Streits – endgültig trennten.

Welche Trennung hat euch am meisten mitgenommen? Vielleicht auch eine, die hier nicht steht? Ab in die Kommentare damit!

Dr. G-Punkt über Sex und Traurigkeit

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Heidi heiratet Tom: Wen sie (nicht) einlädt, ausgeladen hat und wer Trauzeuge ist

Lang vergessen ist die Royal Wedding von Prinz Harry und Herzogin Meghan im vergangenen Jahr. Alle interessiert gerade eine ganz andere Hochzeit: die von Heidi Klum und Tom Kaulitz.

Seit der Bekanntgabe der Verlobung des Promi-Paares am Heiligabend des vergangenen Jahres brodelt die Gerüchteküche unaufhörlich: Wann und wie werden sich das Model und der Sänger das Ja-Wort geben? Wo wird die Hochzeit stattfinden? Haben die beiden etwa schon längst heimlich geheiratet? Wer wird zur großen Fete …

Artikel lesen
Link zum Artikel