AfD
Bild

AfD-Fraktionschefs Alice Weidel und Alexander Gauland. Bild: imago images / Christian Ditsch

Sondersitzung der AfD-Fraktion im Bundestag sorgt für Kopfschütteln

Die Sondersitzung der AfD-Bundestagsfraktion an diesem Dienstag stößt bei der FDP auf Unverständnis.

Darüber will die AfD beraten

Die AfD-Fraktion will mitten in der Osterpause zu einer Sitzung zusammenkommen. Sie wurde einberufen, um über das "weitere Vorgehen in der Corona-Krise", eine mögliche Exit-Strategie und die Verbindung der Krise "zu den Leitthemen der AfD" zu sprechen.

Die nächste reguläre Sitzungswoche des Bundestages beginnt erst am 20. April. Unklar ist, wieso die AfD vorher so dringenden Beratungsbedarf sieht. Bis zum Montagmittag haben sich nach Angaben eines Fraktionssprechers 60 der 89 Abgeordneten angemeldet. Weitere 10 Parlamentarier wollten sich per Telefon zuschalten lassen.

Die Sitzung wurde extra aus dem AfD-Fraktionssaal in einen größeren Anhörungssaal verlegt. Allerdings waren einige AfD-Abgeordnete schon in der eintägigen Plenarsitzung im März dadurch aufgefallen, dass sie Sicherheitsabstände demonstrativ nicht einhielten. Diese hatte zu Protest aus den Reihen anderer Fraktionen geführt.

(ll/dpa)

Exklusiv

Sahra Wagenknecht: "Klimaschutz darf kein Elitenthema bleiben. Fridays for Future fand an Gymnasien und Hochschulen statt, aber kaum an Real- und Berufsschulen"

Die Linken-Politikerin spricht im watson-Interview über das Erbe der Ära Merkel, ihren Blick auf Fridays for Future – und darüber, warum diskriminierte Minderheiten aus ihrer Sicht wenig von Diversity und Frauenquoten haben.

Im November 2019 lag Sahra Wagenknecht vor Angela Merkel. Ein paar Wochen, bevor die Welt zum ersten Mal von einem neuartigen Coronavirus hörte, war sie zumindest laut einer Umfrage des Instituts Insa Deutschlands beliebteste Politikerin, vor der Bundeskanzlerin. Wagenknecht ist seit fast drei Jahrzehnten auf der politischen Bühne: erst als Vertreterin der "Kommunistischen Plattform" in der PDS, einer Vorgängerpartei der Linken, später als Vizechefin der Linkspartei und als Fraktionschefin …

Artikel lesen
Link zum Artikel