Da ging's ihr noch gut: Lena vor wenigen Tagen bei einem Autritt im MDR.
Da ging's ihr noch gut: Lena vor wenigen Tagen bei einem Autritt im MDR.Bild: www.imago-images.de
Musik

Auftritt bei "Inas Nacht" – Lena Meyer-Landrut musste Aufzeichnung abbrechen

30.04.2019, 15:10

Lena Meyer-Landrut musste am Sonntagabend die Aufzeichnung für die 133. Folge der ARD-Talkshow "Inas Nacht" in Hamburg abbrechen. Das berichtet "Bild". Die Siegerin des "Eurovision Song-Contests 2010" habe eine Magenverstimmung wegen einer Lebensmittelunverträglichkeit gehabt, wie ein Sprecher des Norddeutschen Rundfunks (NDR) gegenüber dem Boulevardblatt erklärte.

Lena soll derart starke Beschwerden gehabt haben, dass sie sich vor Schmerzen gekrümmt habe und dann abreisen musste. Die Aufzeichnung von "Inas Nacht" fand trotzdem statt, Gastgeberin Ina Müller habe einfach das Gespräch mit dem zweiten Gast der Show, Schauspielerin Anna Loos, verlängert. Die Sendung soll im Juni ausgestrahlt werden.

(as)

Eurovision: Die besten Outfits durch die Jahre

1 / 13
Eurovision: Die besten Outfits durch die Jahre
quelle: dpa / horst ossinger picture alliance / dpa
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Lena über Ehrlichkeit auf Instagram

Mark Forster verschiebt komplette Tour in 26 Städten – Fans danken ihm

Ob in Kassel, Berlin, dem Allgäu oder Koblenz: Mark Forster ist 2022 so oft wie noch nie zuvor aufgetreten. Ein ähnlich straffes Programm hatte er für kommendes Jahr eigentlich wieder geplant, doch jetzt verschob er die Tour um ein ganzes Jahr – und war dabei erstaunlich ehrlich.

Zur Story