Essen
Bild

Corpus delicti: Dieses Bild machte Anhänger der Alternativmedizin wütend. screenshot twitter

Dr. Oetker macht Homöopathie-Fans mit Pizza-Tweet wütend

Es war als Marketing-Gag gemeint, doch bei einigen kam dieser gar nicht gut an. Der Bielefelder Lebensmittelkonzern Dr. Oetker hat am Samstag nach einem Tweet, der sich über Homöopathie lustig machte, einen Shitstorm aufgebrachter Globuli-Freunde kassiert. Mittlerweile hat die Social-Media-Redaktion des Unternehmens reagiert und den Twitter-Beitrag wieder gelöscht. Und dann ging ein neuer Shitstorm los...

Was war passiert?

Der Tweet von @DrOetkerPizzaDE zeigte eine bis auf den Rand aufgegessene Tiefkühlpizza. Darüber stand, versehen mit dem Hashtag #Homöopathie: "Entdeckt jetzt unsere neue homöopathische Pizza. Extra sättigend, besonders teuer und mit köstlichen Spuren von Fischstäbchen." Offensichtlich ein Witz. Offensichtlich aber auch ein Affront für viele Freunde der alternativen Heilkunst.

In den Kommentaren ärgerten sich viele Nutzer darüber, weil sich der Konzern über Kügelchen und Co. lustig machte. Manche drohten dabei sogar mit einer der mächtigsten Verbraucherwaffen: Boykott.

Mit diesem Bild und den dazugehörigen Zeilen zog Dr. Oetker den Zorn von Homöopathie-Fans auf sich:

Bild

Beweisfoto. Der Tweet ist mittlerweile gelöscht. screenshot twitter

Dr. Oetker zeigte sich daraufhin nachsichtig. Um nicht noch mehr Homöopathie-Anhänger zu verärgern, löschte das Unternehmen also den entsprechenden Tweet und erklärte dann: "Es war zu keiner Zeit unsere Absicht, jemanden zu verärgern. Bitte auch in Zukunft unsere Tweets mit einer gesunden Portion Humor verstehen."

Die Löschung des Homöopathie-Tweets brachte dann allerdings auch noch all diejenigen auf die Barrikaden, die der Alternativmedizin kritisch gegenüber stehen. Allen voran der HNO-Arzt Dr. Christian Lübbers aus Weilheim. Der bekennende Homöopathie-Kritiker warnt seine über 20.000 Follower seit einigen Jahren vor der "Globukalypse".

"Wenn aus Toleranz vor gekränkten Globulisten keine Pizza-Witze mehr über die Widersinnigkeit der Homöopathie möglich sind..."

"Gelöscht, weil sich Esoteriker beschwert haben"

"Lasst euch nicht von humorlosen Eierbären nerven!"

"Echt peinlich und null Rückgrat"

Wir fassen zusammen: Ironischer Tweet als Marketing-Gag gemeint, Gag nicht angekommen, Shitstorm. Tweet gelöscht, erklärt warum. Noch ein Shitstorm.

Wie auch immer: Aufmerksamkeit hat Dr. Oetker bekommen. Wir haben jetzt jedenfalls tierisch Hunger auf Tiefkühlpizza – nicht nur auf den Rand.

(as)

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Hochfunktionale Depression: Wenn niemand merkt, wie krank du wirklich bist

Liliana Kröger (Name von der Redaktion geändert), 34, leidet an einer sogenannten atypischen Depression: Obwohl sie erfolgreich im Beruf ist und ihren Alltag gut bewältigt, ist sie depressiv. Ihre Form der Depression wird manchmal auch "hochfunktionale Depression" genannt. Lilianas Leiden wurde jahrelang nicht diagnostiziert – unter anderem auch, weil sie sich nicht zum Arzt traute, da sie sich nicht "krank genug" fühlte. So empfindet ein Mensch, der nach außen hin seinen Alltag meistert – und tr

Heute morgen wache ich auf und es ist schon hell, aber die Sonne scheint nicht. Zumindest fühlt es sich so an.

Ich drücke den Snooze-Button auf meinem Wecker, nur noch zehn Minuten. Ich fühlte mich wie gerädert, frage mich, wie ich aus dem Bett kommen soll. Die letzte Nacht habe ich wieder schlecht geschlafen, im Traum ist die Welt untergegangen. Das träume ich häufig, wenn es mir nicht gut geht.

Ich quäle mich aus dem Bett, ziehe mich an, lese die Nachricht einer Freundin, die mich heute Abend …

Artikel lesen
Link zum Artikel