Bilder des Tages Robert Geiss mit Gattin Carmen Geiss beim Photocall zur RTL II- Gameshow Spiel die Geissens untern Tisch im East Hotel. Hamburg, 16.01.2018 *** Robert Geiss and his wife Carmen Geiss at the Photocall for the RTL II game show game the Geissens under the table at the East Hotel Hamburg 16 01 2018 Foto:xC.xTamckex/xFuturexImage

Seit 25 Ehejahren ruft Carmen Geiss schon nach ihrem "Rooooobärt". Bild: imago stock&people

Carmen Geiss gibt zu: Sie musste Robert zur Hochzeit "zwingen"

Im Fernsehen nerven sie sich an und nörgeln aneinander herum, privat halten es die Proll-Millionäre Carmen und Robert Geiss aber schon seit über 25 Jahren miteinander aus: Am 30. Oktober feiern sie ihre Silberhochzeit.

Und dass, obwohl "Rooobärt" nie richtig um ihre Hand angehalten hat, wie die 54-Jährige jetzt in einem Interview mit dem Magazin "Bunte" sagte.

"Es gab keinen Antrag. Ich habe meinen Mann mehr oder weniger gezwungen, mich zu heiraten, weil ich einfach wissen musste, dass er zu mir steht."

Denn das Paar hatte gemeinsam mehrere Schicksalsschläge überstanden. Carmen habe zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere Fehlgeburten erlitten, wie sie in dem Gespräch weiter erkläre: "Es war eine Katastrophe. Und dann auch noch ein Partner, der dich nicht heiraten will. Ich war kurz davor, mich zu trennen."

Carmen Geiss eritt neun Fehlgeburten

Robert entschied sich dann doch noch einmal um – und die Liebe hält bis heute. Für Carmen stellen sie und ihr Mann im TV-Business Exoten dar. "Aber nicht nur wegen der 25 Jahre, sondern weil wir schon 13 Jahre zusammen waren, bevor wir geheiratet haben."

Im Leben geprägt haben die ehemalige "Miss Fitness" auch nach der Heirat ihre Schwangerschaftsprobleme. "Ich hatte jetzt jemanden, der wirklich zu mir steht nach all dem Mist. Leider hatte ich auch nach der Hochzeit noch Fehlgeburten. Insgesamt waren es neun. Und eine Eileiterschwangerschaft."

Mit 37 sei Carmen wieder schwanger geworden und habe zuerst abtreiben wollen.

"Das war ja Nummer elf. Für mich waren das nur noch Zahlen."

Ihr Mann hat sie von diesem Vorhaben abgebracht. "Und das ist heute Davina. Ich könnte heulen vor Glück".

Ein anderer Mann als Rooobärt kommt für sie übrigens nicht infrage. Der Grund: Warum solle man eine gute Ehe aufgeben, ohne zu wissen, was man bekomme? "Ich brauche auch keinen 18-Jährigen. An meinem Mann ist alles noch schön knackig."

(ab)

Game of Thrones: Die emotionalsten Momente der 8. Staffel

1 / 39
Game of Thrones: Die emotionalsten Momente der 8. Staffel
quelle: hbo
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

So schlagfertig kommentiert RTL-Moderatorin sexistische Hate-Nachricht

Hate-Kommentare sind ein großes Thema in den sozialen Medien und besonders Promis werden nicht verschont davon. Ob Ruth Moschner, Palina Rojinski oder Evelyn Burdecki, sie alle haben bereits Ekelnachrichten öffentlich gemacht. Auch Moderatorin Angela Finger-Erben machte nun auf ihrem Instagram-Account auf eine Beleidigung aufmerksam, die sie erreicht hat.

Nachdem das RTL-Gesicht eine Story teilte, schrieb ein User: "Neue Titen würden dir gut stehen, du bist unglaublich flach." Der Verfasser des …

Artikel lesen
Link zum Artikel