imago

Netflix erhöht Preise in Deutschland – nur ein Abo soll unverändert bleiben

11.04.2019, 06:50

Für Netflix & Chill muss Deutschland künftig tiefer in die Taschen greifen: Denn der Streamingdienst Netflix macht in Deutschland zwei von drei seiner Abo-Varianten teurer.

  • Lediglich der Preis des günstigsten Angebots, bei dem man Netflix auf nur einem Gerät und ohne HD-Qualität nutzen kann, bleibt unverändert bei 7,99 Euro pro Monat.
  • Der Preis der mittleren Tarifstufe, in der HD-Auflösung und die Nutzung auf einem weiteren Gerät dazukommen, steigt von 10,99 auf 11,99 Euro pro Monat, wie Netflix in der Nacht zum Donnerstag bekanntgab.
In der teuersten Variante, die noch bessere Ultra-HD-Qualität beim Bild sowie hochwertigeren Sound bei der gleichzeitigen Nutzung auf bis zu vier Geräten beinhaltet, werden nun 15,99 statt bisher 13,99 Euro fällig. Für Neukunden greift die Erhöhung sofort, für bestehende Nutzer bei der nächsten monatlichen Abo-Verlängerung. In den USA hatte Netflix zuletzt im Januar seine Abos teurer gemacht. Deutschland, Österreich, die Schweiz und Liechtenstein sind die ersten Märkte in Europa, die von dieser Preisrunde betroffen sind.

Netflix begründet die Preiserhöhungen vor allem mit dem breiten Angebot an Eigenproduktionen, für die der Streaming-Dienst viel Geld ausgibt. Bisherige Preisrunden überstand Netflix ohne Nutzerschwund. Der Dienst hat nach jüngsten Angaben 5,2 Millionen Nutzer in Deutschland und insgesamt gut 139 Millionen weltweit.

(pb/dpa)

Themen
watson-super-Serienguide: Netflix-, Amazon-, Disney+- und Sky-Highlights für die 4. Novemberwoche
Jedes Wochenende gibt es für euch die besten Empfehlungen für Netflix, Prime Video, Disney+, Sky, Joyn und MagentaTV in unserem ultimativen Streaming-Guide – von den spannendsten Serien-Neustarts bis zu versteckten Schätzen.

Langsam aber sicher bewegen wir uns mit großen Schritten auf die Adventszeit zu und freuen uns schon auf gemütliche Abende mit einem Becher Glühwein. Und im Moment sieht es so aus, als sollte man diesen am besten zu Hause genießen und nicht so viel unter Menschen gehen. Bei dem nasskalten Herbstwetter möchte man sich am liebsten mit Tee auf die Couch kuscheln und hemmungslos Serien bingen. Damit euch die Auswahl dabei leichter fällt, haben wir die spannendsten Neuerscheinungen und besten Klassiker für die Woche vom 19. bis zum 26. November für euch herausgesucht.

Zur Story