Happy family mother and baby son in a meadow  yellow flowers on nature in summer

Na, wie heißt du denn? Bild: getty (Symbolbild)

"Mutter hat 4 Söhne...": Konntest du dieses Whatsapp-Rätsel lösen?

Das Rätsel einer kleinen Familie, das auf Whatsapp und Instagram bereits vergangenes Jahr die Runde machte, brachte viele Deutschen zum Schwitzen. Und das ist durchaus erstaunlich, denn des Rätsels Lösung ist tatsächlich ganz einfach.

Im letzten Hochsommer kursierte Anfang August ein Kettenbrief auf den beiden Plattformen Whatsapp und Instagram – vielleicht hast du eine entsprechende Nachricht ja auch bekommen.

In dem Kettenbrief heißt es: "Jemands Mutter hat vier Söhne. Nord, West und Süd. Wie lautet der Name des vierten Sohnes. Antworte mit dem richtigen Namen vom vierten Sohn. Solltest du verlieren, musst du das auf deiner Story posten!"

Über diese Whatsapp-Nachricht grübelte mancher in Deutschland:

Bild

screenshot privat

Natürlich ist niemand verpflichtet, das Rätsel bei sich zu posten – sollte er es nicht lösen können. Entsprechende Aufforderungen sind die Mechanik, durch die Kettenbriefe auf Social Media erst ihre Verbreitung finden: Weil Nutzer glauben, sie müssten die entsprechende Nachricht nun weiter verbreiten, oder einfach, weil sie sich an dem Spaß beteiligen wollen. Eine Pflicht dafür gibt es natürlich nicht.

Aber was ist denn nun des Rätsels Lösung? Wie heißt der vierte Sohn jener Mutter, die ihren Kindern wirklich ungewöhnliche Namen gegeben hat?

Nun aber: Des Rätsels Lösung ist tatsächlich schockierend einfach. Entscheidend sind nämlich nicht die genannten Himmelsrichtungen, die die Namen der anderen Söhne in dem Rätsel bilden.

Zur Erinnerung:

"Jemands Mutter hat vier Söhne. Nord, West und Süd. Wie lautet der Name des vierten Sohnes. Antworte mit dem richtigen Namen vom vierten Sohn. Solltest du verlieren, musst du das auf deiner Story posten!"

Der geübte Rätselfuchs blickt auf die Satzzeichen, und bemerkt einen Punkt nach "Wie lautet der Name des vierten Sohnes."

So einfach, so simpel: Bei "Wie lautet der Name des vierten Sohnes." handelt es sich nämlich nicht um eine Frage, sondern um eine Aussage.

Der Name des vierten Sohnes lautet eben Wie.

Auch wenn das ein wirklich komischer Name ist. Immerhin ist er bei seinen Brüdern Nord, West und Süd in bester Gesellschaft.

(pb)

Great Blasket Island – Irlands verlassenes Inselabenteuer

Wenn deine Mutter in deinem Büro arbeiten würde

Umfrage: Viele junge Menschen kennen Fake News und Hassrede in Chats

Ob Fake News, Mobbing oder Hassrede – viele junge Menschen in Deutschland haben einer Umfrage zufolge über Messenger-Dienste schon Erfahrungen mit kritischen Inhalten gemacht. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap für die Vodafone Stiftung gaben 61 Prozent der 14- bis 24-Jährigen an, im Chat schon einmal Falschnachrichten geschickt bekommen zu haben.

53 Prozent haben demnach bereits Mobbing dort beobachtet, 48 Prozent Hassrede. Jeder Dritte ist …

Artikel lesen
Link zum Artikel