Heidi Klum
Model Heidi Klum and Tom Kaulitz are seen on a boat ahead their wedding on August 02, 2019 in Capri, Italy.

Pictured: Heidi Klum,Tom Kaulitz
Ref: SPL5107292 020819 NON-EXCLUSIVE
Picture by: SplashNews.com

Splash News and Pictures
Los Angeles: 310-821-2666
New York: 212-619-2666
London: 0207 644 7656
Milan: +39 02 56567623
photodesk@splashnews.com

World Rights, No France Rights, No Italy Rights, No Switzerland Rights

Bild: Splash News

Ja-Wort auf Capri: Heidi Klum und Tom Kaulitz sind jetzt offiziell verheiratet

UPDATE: Heidi Klum und Tom Kaulitz sind verheiratet! Wie die „Gala“ berichtet, haben sie sich um kurz vor 20 Uhr auf einer Yacht vor der italienischen Insel Capri nach 17 Monaten Beziehung das Ja-Wort gegeben. Heidis vier Kinder Leni, Henry, Johan und Lou wichen ihrer Mutter in diesem emotionalen Moment am Altar nicht von der Seite.

Heidi Klum und Tom Kaulitz scheinen es zu lieben, ihre Promi-Fans auf die Folter zu spannen. Weltweit heißt es gerade: Munteres Rätselraten rund um die Hochzeit des Jahres. Von Anfang an war klar, dass es schwierig werden würde, Informationen aus erster Hand zu bekommen. Handys und Kameras sollen von allen Gästen eingesammelt worden sein.

Dort sollen sich Heidi und Tom am Abend dann das Ja-Wort gegeben haben.

Hier fand das Ganze vor rund 100 Gästen statt:

Bild

oe24/screenshot

Und so saßen gerade wohl Tausende vor dem Insta-Feed der Kaulitz-Brüder und von Heidi Klum... Das Motto: Ja nicht das Ja-Wort verpassen. Ach ja...

Die Spannung dahinter haben die Flitter-Promis wohl verstanden: Sie machten sich in den vergangenen Tagen offenbar einen Spaß daraus, mit jeder neuen Social-Nachricht einen kleinen Herzinfarkt auszulösen.

So postete Bill viel (oder wenig) sagend am Mittag dieses Bild. Message? Vielleicht zieht er sich gerade für die Hochzeit um.

Bild

Auf Twitter lieferte er sogar nur neue Bilder aus der vergangenen Nacht:

Aber hin und wieder sickern dann doch neue Gerüchte durch, die von vor Ort zu kommen scheinen. Immerhin sind zahlreiche Reporter auf Capri, um einen direkten Blick in die Szenerie zu bekommen.

Hier die aktuellsten, weil: Ihr wollt sie wissen, wir wollen sie wissen.

Keine standesamtliche Trauung

Zumindest dieser Punkt scheint ausgeschlossen zu sein. Reporter der dpa haben nämlich auf dem Standesamt auf Capri angerufen. Dort sagte man der deutschen Presseagentur: No, keine Tom-Heidi-Hochzeit heute eingetragen. Das spricht überigens auch für das Gerücht, dass die Beiden sich in Wahrheit schon das Ja-Wort längst gegeben haben.

3 Millionen Dollar soll die Hochzeit kosten

Dieses neue Gerücht kommt mal wieder von einem anonymen Insider – von denen gibt es gerade viele auf Capri. Der sagte gegenüber dem amerikanischen Magazin "HollywoodLife", dass der drei Tage dauernde Hochzeitsmarathon der beiden schon einiges koste. Umgerechnet 2,7 Millionen Euro nämlich.

Lest hier unseren Überblick zu den besten Hochzeitsgerüchten:

Das könnte dich auch interessieren:

"Hart aber Fair": Altmaier warnt vor "Klimapolizei" – und wird von Aktivistin verspottet

Link zum Artikel

Nach Höcke: ZDF will auch künftig über das berichten, was "AfD nicht gerne im Fokus sieht"

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Songwriterin erzählt, was sie sich von Helene-Fischer-Song leisten kann

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Whatsapp plant wohl neues Feature: Es würde die Nutzung der App revolutionieren

Gerade mal zehn Jahre ist es her: 2009 begann Whatsapp die Smartphones dieser Welt zu erobern, und auch in Deutschland konnte sich die Messenger-App schnell durchsetzen. In diesem Jahr nutzten 71 Prozent aller deutschen Nutzer die App. (mimikama.at)

"Schick mir doch eine Whatsapp!" ist längst fest im Sprachgebrauch integriert. Im Lauf der Zeit kamen in der Chat-App immer wieder neue Features hinzu: Etwa die Status-Funktion, das Telefonieren über Whatsapp, Gruppen und vieles mehr.

Dem Bericht …

Artikel lesen
Link zum Artikel