Pietro Lombardi zieht sich nach neuen Liebesspekulationen aus der Social-Media-Welt zurück.
Pietro Lombardi zieht sich nach neuen Liebesspekulationen aus der Social-Media-Welt zurück.
Bild: Imago Images/ MaBoSport

Pietro Lombardi zeigt neue Tattoo-Pläne auf der Brust – und zieht sich nach Spekulationen komplett zurück

06.07.2021, 16:33

Pietro Lombardi bringt seine Fans ein weiteres Mal innerhalb kürzester Zeit wegen einer Frau ins Grübeln. Der "DSDS"-Gewinner von 2011 steht erneut wegen seines Liebeslebens in den Schlagzeilen. Nachdem seine Ehe mit der Castingshow-Zweiten Sarah Engels nach einem Seitensprung ihrerseits 2016 in die Brüche ging, war Pietro offiziell Single.

Das änderte sich im Spätsommer 2020, damals stellte der "Señorita"-Interpret seiner Fangemeinde die Influencerin Laura Maria Rypa vor – ihre Beziehung hielt allerdings auch nicht lange, nach wenigen Monaten war schon wieder Schluss. Doch das Liebes-Aus war eventuell nicht endgültig, zumindest wurden die beiden vor Kurzem zusammen im Urlaub gesichtet. "Ich bin aber überwiegend hier, um Tieren zu helfen. Und wenn irgendwelche Bilder auftauchen, das ist mir egal. Wir sind zurzeit nicht zusammen", stellte Laura allerdings klar.

Nun postete Pietro jedoch die Skizze für sein neues Tattoo – und das zeigt mitten im Trubel um seinen Beziehungsstatus eine Frau. Die Frage, wen er sich da auf seiner linken Brust verewigen lässt, sorgte für Spekulationen – mit denen lässt Pietro seine Fans nun aber vorerst allein zurück.

Pietro Lombardi zeigt die Umrisse seines neuen Tattoos.
Pietro Lombardi zeigt die Umrisse seines neuen Tattoos.
Bild: Screenshot / Instagram / pietrolombardi

Pietro Lombardi zeigt sein neues Tattoo

"Wie ihr wisst, mach ich meine Tattoos gerade fertig. Die rechte Brust ist fertig, die linke auch", erklärte Pietro kurz nach der Tattoo-Session auf Instagram. In seiner Story war zuvor eine Skizze von einer nach unten schauenden Frau zu sehen. Deren Gesichtszüge wiederzuerkennen, schien da noch unmöglich, weil es sich lediglich um einen Entwurf handelte.

Mit etwas Fantasie hätte man wohl darin aber durchaus Laura Maria erkennen können. Eine Auflösung, wer da nun wirklich auf seiner linken Brust zu sehen ist, bliebt der Sänger seinen fast zwei Millionen Instagram-Followern aber schuldig. In einer weiteren Instagram-Story von Pietros Kumpel Kilian Jonas war dann jedoch kurzzeitig schon das beinahe fertige Ergebnis zu erkennen. Darin hatte das Frauengesicht schließlich eher Ähnlichkeit mit einem christlichen Madonnen-Bildnis.

Hier ist das beinahe fertige Motiv auf Pietros Brust zu sehen.
Hier ist das beinahe fertige Motiv auf Pietros Brust zu sehen.
Bild: Screenshot / Instagram / kulian.jonas

Plötzliche Social-Media-Auszeit nach Tattoo-Spekulationen

Nach dem Wirbel um den gemeinsamen Urlaub mit Laura und dem Tattoo heißt es für Pietros Fans nun erstmal abwarten. Der Bühnenstar gab am Montag nämlich ganz plötzlich bekannt, sich aus der Öffentlichkeit zurückziehen zu wollen.

Der Rückzug nach elf Jahren im Rampenlicht falle ihm nicht leicht: "Ich könnte niemals in die Kamera lachen und euch sagen, dass alles mega ist, wenn es nicht so ist! Aktuell fehlt mir die Kraft und Energie, viele Dinge fange ich gerade an und breche sie dann wieder ab, egal ob meine Musik, Diät oder andere Projekte." Und weiter:

"So bin ich normal nicht, ich ziehe normal alles durch, wenn ich was ändern möchte… das zeigt mir: 'Okay Pietro, hier stimmt was nicht.'"

Er wolle sich neu aufstellen, auch einen "neuen Musikstil" ausprobieren, und verlange dafür nun Zeit für sich. "Dafür muss ich erstmal zu mir finden um es euch dann mit voller Energie zeigen zu können", ergänzte der 29-Jährige dann noch. Vorproduzierte Kooperationen würden allerdings weiterhin von seinem Team gepostet werden.

Fraglich bleibt, ob Pietro sich tatsächlich nur neuen Projekten und Songs widmen will, schließlich kommt der Social-Media-Rückzug zeitlich passend zu den neuen Liebesgerüchten mit seiner Ex Laura Maria, die der "DSDS"-Juror eigentlich nicht in die Öffentlichkeit tragen möchte.

Zumindest auf ihrem Instagram-Profil gibt es bislang keine Pause zu verzeichnen – interessanterweise steht Lauras Montag allerdings auch im Zeichen von Tattoos. Sie möchte sich allerdings kein neues stechen, sondern ein ungeliebtes Motiv entfernen lassen. Ob Pietro eventuell in ihren Storys künftig auftauchen wird? Aufmerksame Fans werden mit Sicherheit ein Auge darauf haben.

(cfl)

"Schäm dich": Das hat Ex-"GNTM"-Kandidatin Sarah Knappik Nena zu sagen

Vor wenigen Tagen gab Nena bekannt, dass sie nun ihre Tour, die für 2022 geplant war, komplett absagt. Auf Instagram teilte sie prompt den Grund dafür mit. "Ich will nicht lange drum rumreden. Meine Tour 2022 wird nicht stattfinden. Und ich werde sie auch kein zweites Mal verschieben. Ich stehe zu meiner Aussage: Auf einem Nena-Konzert sind ALLE MENSCHEN WILLKOMMEN. Hier in unserem Land geht es derzeit in eine ganz andere Richtung, und ich mache da nicht mit", so die Sängerin.

Und weiter: "Ich …

Artikel lesen
Link zum Artikel