Harry Potter
Bild

Ist Dobby etwa ein freier Elf? Bild: warner bros.

Magisches Video beweist: "Dobby" aus "Harry Potter" lebt wirklich

Glaubst du an Magie? Wir nun schon. Denn: Dank einer Aufnahme einer Überwachungskamera aus den USA wissen wir nun, dass es "Dobby" aus Harry Potter wirklich gibt. Also zumindest zeigen die Aufnahmen eine Kreatur, die Dobby verdammt ähnlich sieht.

Vivian Gomez aus den USA hatte "Dobby" auf den Bildern ihrer Kameras entdeckt, berichtet der "NME". Darauf zu sehen ist, wie die Kreatur, die der aus den "Harry Potter"-Filmen sehr ähnlich sieht, in ihrer Hofeinfahrt herumspringt.

Doch nicht alle wollen glauben, dass das wirklich "Dobby" ist ...

Menschen, die an Magie glauben, sind sich sicher: Das, was wir auf den Bildern sehen, kann nur die "Harry Potter"-Figur sein. Doch das Internet ist auch voller ungläubiger Muggel. Die sind sich einig, dass da ein zweiter, mysteriöser Schatten zu sehen ist – und der soll beweisen, dass das alles nur ein Scherz ist.

Hier das Video:

Und was denkst du? Ist das "Dobby", oder nicht? Schreib es uns in die Kommentare!

Heute auch interessant:

(hd)

Komische Jobs, die Stars vor ihrer Karriere hatten

Harry Potter Quiz - Wie gut kennst du dich aus?

"Ich krieg echt fast Blutdruck": Unternehmerin entrüstet über Wirtschaftsminister Altmaier

Nach rund einem Jahr Corona-Pandemie und zwei strengen Lockdowns stehen immer mehr Unternehmen knietief im Dispo – und das ohne Aussicht auf Öffnung. Der Unmut bei vielen Unternehmern ist deshalb groß. Dies zeigte sich auch am Donnerstagabend bei "Maybrit Illner". Die Moderatorin diskutierte mit ihren Gästen zum Thema "Zahlen sinken, Ungeduld wächst – wie lange bleibt der Laden noch dicht?"

Während diese Frage als solche ganz unbeachtet blieb, ging es bei einem anderen Thema gleichwohl heißer …

Artikel lesen
Link zum Artikel