Linda Koopersmith (r.) über Marie Kondo (l.): "Was diese Frau berühmt machte, ist meine Faltmethode. Ich will Anerkennung für meine Erfindung bekommen, die die Lebensweise so vieler Menschen verändert hat.“.
Linda Koopersmith (r.) über Marie Kondo (l.): "Was diese Frau berühmt machte, ist meine Faltmethode. Ich will Anerkennung für meine Erfindung bekommen, die die Lebensweise so vieler Menschen verändert hat.“.
Bild: imago stock&people

Aufräum-Expertin wirft Marie Kondo vor, ihre Idee geklaut zu haben

18.06.2019, 20:47

Die zierliche 34-jährige Japanerin Marie Kondo ist die wohl berühmteste Aufräum-Expertin der Welt. 2011 kam ihr Ratgeber-Buch "Magic Cleaning" auf den Markt. Es verkaufte sich millionenfach und wurde in 27 Sprachen übersetzt.

Die Netflix-Serie "Aufräumen mit Marie Kondo" machte sie noch berühmter.

Doch nun gibt es Vorwürfe. Die Profi-Entrümplerin habe einen Trick von einer Konkurrentin geklaut. Sagt die Konkurrentin.

Wir erklären euch den Aufräum-Streit.

Marie Kondo lebt mittlerweile in Los Angeles. 2019 bekam sie sogar ihre eigene Netflix-Serie. In Deutschland bekannt unter "Aufräumen mit Marie Kondo“.
Marie Kondo lebt mittlerweile in Los Angeles. 2019 bekam sie sogar ihre eigene Netflix-Serie. In Deutschland bekannt unter "Aufräumen mit Marie Kondo“.
Bild: www.imago-images.de

Erst mal müsst ihr die betreffende Aufräum-Technik von Marie Kondo kennen:

Wir brechen Kondos Ordndnungs-Philosophie jetzt mal brutal auf zwei Aufräum-Tricks herunter.

1. Das berühmte Mantra "Does it spark joy?"

Diese Frage stellst du dir bei jedem Gegenstand, den du beim Aufräumen in die Finger bekommst. Falls nein: Danke und weg damit! Falls ja: Finde dafür einen festen Platz in deiner Bude. Spark, spark, spark...

2. Geniale Falt-Technik: Die KonMarie-Methode

Bei umherliegenden Kleidungsstücken rät die putzige Sauberfrau, diese mit einer speziellen Aufrechtfalt-Technik so zusammenzulegen, dass diese als kleine Päckchen nebeneinander stehend in der Schublade verräumt werden können. Falt, falt, falt...

Hat Kondo diese Falt-Technik geklaut?

Das behauptet zumindest die 59-jährige US-Blondine Linda Koopersmith. Sie nennt sich "The Beverly Hills Organizer" und ist schon seit 30 Jahren im Aufräum-Business tätig.

Die Pionierin verhalf immerhin schon Promis wie Serena Williams, Khloé Kardashian, Jennifer Lopez, Orlando Bloom, Sharon and Ozzy Osbourne zu picobello Kleiderschränken.

Linda Koppersmith wurde ihrer Idee beraubt, sagt sie.
Linda Koppersmith wurde ihrer Idee beraubt, sagt sie.
Bild: www.imago-images.de

In der "New York Post" redet sie jetzt Klartext:

"Was Marie ihre KonMari-Methode nennt, ist eigentlich eine Falttechnik, die ich vor 27 Jahren entwickelt habe. Sie wurde 2005 in meinem Buch veröffentlicht, jahrelang in meiner TV-Show 'Clean House' gezeigt und war in YouTube-Videos zu sehen."

Koopersmith immer noch sauer: "Als ich Marie zum ersten Mal sah, wie sie meine Methode im Fernsehen als ihre eigene ausgab, war ich total erschüttert. Ich fühlte mich, als hätte jemand mein Baby gestohlen."

Zugegeben. Die Falt-Methoden der beiden Expertinnen ähneln sich schon sehr. Aber urteile selbst.

Hier geht's zum Video-Beweis....

(lj)

Kein Trinkgeld? Du bist nicht pleite, sondern geizig

Interview

"Ich habe mich damit unwohl gefühlt": Marius Ahrendt hat für Netflix-Serie "The Billion Dollar Code" 10 Kilo zugenommen

Jeder kennt Google Maps. Wir alle haben schon einmal vor dem Urlaub gecheckt, wie weit das Hotel vom Strand entfernt ist oder haben uns einfach nur unser Haus von oben angeschaut. Aber habt ihr auch schon einmal von Terravision gehört? Dann geht es euch wahrscheinlich wie den meisten Menschen. Das wird die Serie "The Billion Dollar Code", die seit dem 7. Oktober neu bei Netflix zu sehen ist, jetzt ändern.

Diese beruht auf einer wahren, fast unglaublichen Geschichte: 1994 entwickeln Berliner …

Artikel lesen
Link zum Artikel