Deutschland
 Berlin GER, Berlin, 13.05.20, Befragung der Bundesregierung Dr Angela Merkel - BK - CDU, Befragung der Bundesregierung im Deutschen Bundestag, 13.05.2020, *** Berlin GER, Berlin, 13 05 20, Federal Government Survey Dr Angela Merkel BK CDU, Federal Government Survey in the German Bundestag, 13 05 2020 Copyright: xUwexKoch/xEibner-Pressefotox EPukh

Angela Merkel antwortete einem Linken-Politiker und sorgte für Gelächter im Bundestag. Bild: imago images / Eibner

Witziger Moment im Bundestag: Merkel sorgt für Lacher

Die Lage ist ernst. Die Corona-Krise fordert die volle Aufmerksamkeit der Politik. Umso wichtiger ist es aber auch, dabei den Humor nicht zu verlieren.

Im Bundestag sorgte am Mittwoch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für Gelächter, als sie einem Politiker der Linken besonders gewieft antwortete.

Der Linken-Abgeordnete Harald Weinberg hatte bei der Regierungsbefragung die Etablierung eines unabhängigen Krisenmonitorings vorgeschlagen. Merkel versicherte, sich für den Vorschlag zu interessieren.

In ihre Antwort an den Genossen der Linkspartei baute sie am Ende einen kleinen Joke ein:

"Wenn Sie die Gruppe haben und die möchte zusammenarbeiten, dann werde ich den Lagebericht jede Woche interessiert lesen und versuchen, die Erfahrungen da einfließen zu lassen. Ich bin ja ein aufmerksamer Zeit-Mensch, um nicht Genosse zu sagen."

Hier seht ihr die Szene im Video:

(vdv)

Exklusiv

Sahra Wagenknecht: "Klimaschutz darf kein Elitenthema bleiben. Fridays for Future fand an Gymnasien und Hochschulen statt, aber kaum an Real- und Berufsschulen"

Die Linken-Politikerin spricht im watson-Interview über das Erbe der Ära Merkel, ihren Blick auf Fridays for Future – und darüber, warum diskriminierte Minderheiten aus ihrer Sicht wenig von Diversity und Frauenquoten haben.

Im November 2019 lag Sahra Wagenknecht vor Angela Merkel. Ein paar Wochen, bevor die Welt zum ersten Mal von einem neuartigen Coronavirus hörte, war sie zumindest laut einer Umfrage des Instituts Insa Deutschlands beliebteste Politikerin, vor der Bundeskanzlerin. Wagenknecht ist seit fast drei Jahrzehnten auf der politischen Bühne: erst als Vertreterin der "Kommunistischen Plattform" in der PDS, einer Vorgängerpartei der Linken, später als Vizechefin der Linkspartei und als Fraktionschefin …

Artikel lesen
Link zum Artikel