Deutschland
 Berlin GER, Berlin, 13.05.20, Befragung der Bundesregierung Dr Angela Merkel - BK - CDU, Befragung der Bundesregierung im Deutschen Bundestag, 13.05.2020, *** Berlin GER, Berlin, 13 05 20, Federal Government Survey Dr Angela Merkel BK CDU, Federal Government Survey in the German Bundestag, 13 05 2020 Copyright: xUwexKoch/xEibner-Pressefotox EPukh

Angela Merkel antwortete einem Linken-Politiker und sorgte für Gelächter im Bundestag. Bild: imago images / Eibner

Witziger Moment im Bundestag: Merkel sorgt für Lacher

Die Lage ist ernst. Die Corona-Krise fordert die volle Aufmerksamkeit der Politik. Umso wichtiger ist es aber auch, dabei den Humor nicht zu verlieren.

Im Bundestag sorgte am Mittwoch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für Gelächter, als sie einem Politiker der Linken besonders gewieft antwortete.

Der Linken-Abgeordnete Harald Weinberg hatte bei der Regierungsbefragung die Etablierung eines unabhängigen Krisenmonitorings vorgeschlagen. Merkel versicherte, sich für den Vorschlag zu interessieren.

In ihre Antwort an den Genossen der Linkspartei baute sie am Ende einen kleinen Joke ein:

"Wenn Sie die Gruppe haben und die möchte zusammenarbeiten, dann werde ich den Lagebericht jede Woche interessiert lesen und versuchen, die Erfahrungen da einfließen zu lassen. Ich bin ja ein aufmerksamer Zeit-Mensch, um nicht Genosse zu sagen."

Hier seht ihr die Szene im Video:

(vdv)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0

"Empörend" – Linken-Politikerin Dağdelen sorgt bei "Anne Will" für Wut

Im Talk bei Anne Will geht es um den Giftanschlag auf den russischen Oppositionellen Alexej Nawalny und die scharfen Töne, die die Bundesregierung deshalb aktuell in Richtung Russland anstimmt. Unter den Gästen sorgte vor allem die Linken-Politikerin Sevim Dağdelen, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages, für Zunder.

Zu Gast an diesem Abend waren neben ihr:

Anne Will fragt Jürgen Trittin (Bündnis90/Die Grünen), ob nach dem Giftanschlag auf Nawalny vorschnell gehandelt, …

Artikel lesen
Link zum Artikel