12.04.2018, Hamburg: Einsatzfahrzeuge der Polizei und ein Rettungshubschrauber stehen am Jungfernstieg. In der Hamburger Innenstadt ist am Donnerstag bei einem Messerangriff ein Kind erstochen und ein ...
Bild: dpa
Deutschland

Mann ersticht Frau und Tochter in Hamburg

12.04.2018, 12:3212.04.2018, 14:25

Nach einem Messerangriff am Jungfernstieg in der Hamburger Innenstadt ist am Donnerstag die Frau des mutmaßlichen Täters gestorben.

Das teilte die Polizei via Twitter mit. Zuvor war bereits das gemeinsame Kind des Paares seinen Verletzungen erlegen.

Die Tat geschah im Bereich des Bahnhofs Jungfernstieg. Die Mordkommission übernahm die Ermittlungen.

(pb/dpa)

Offensive Rekrutierung bei der Bundeswehr – hat die Truppe Nachwuchsmangel?

In Bahnhöfen hängen große Plakate, Straßenbahnen sind vollständig beklebt, bei Karrieretagen in der Schule sind sie vertreten, im Radio, im Kino, im Netz: Überall macht die Bundeswehr Werbung. Auf der Suche nach jungen Menschen, die ihre Karriere in der Armee machen wollen. Oder an der Universität der Bundeswehr studieren.

Zur Story