Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

"Red Dead Redemption 2":  Rassisten sind das Beste, was dir vor die Flinte laufen kann

Über kein Spiel wird in diesen Tagen mehr gesprochen als über das Western-Epos "Red Dead Redemption 2". In der Wildwest-Welt übernimmt der Spieler die Rolle eines einsamen Outlaws – und muss immer wieder schwierige Entscheidungen treffen. Beispielsweise, wen man als nächstes in dem Spiel erschießen will. 

Hier geht es digitalen Klan-Leuten an den Kragen:

In der Spiele-Community sorgt das Feature für teilweise heftige Diskussionen. Auf Reddit ärgert sich mancher Nutzer darüber – Begründung: Mord sei schließlich Mord, die Mitglieder des rassistischen Klans, der im 19. und 20. Jahrhundert für zahlreiche Lynchmorde und Attacken an der afro-amerikanischen Bevölkerung in den USA verantwortlich war, dürften nicht zum Abschuss frei gegeben werden. 

Das Easter Egg lässt sich durchaus als politisches Statement verstehen. Die Klan-Mitglieder haben in "Red Dead Redemption 2" ohnehin keine gute Zeit: Manche zünden sich versehentlich selbst an oder werden von ihrem eigenen Klan-Kreuz erschlagen. 

(pb)

Mehr zu Games findest du hier:

Diese 13 Handy-Spiele machen dich süchtig 

Link zum Artikel

Sorry, Nintendo, aber Sega war einfach viel cooler!

Link zum Artikel

Mehr Kämpfer, maximaler Spaß –"Super Smash Bros. Ultimate" ist eine Granate

Link zum Artikel

Das neue Racing-Game "Forza Horizon 4" ist ein Grafikwunder, aber schau selbst...

Link zum Artikel

Nimm dir 2 Wochen frei: "Assassin’s Creed Odyssey" ist ein Monster!

Link zum Artikel

"Fortnite" macht mit neuem Modus einen auf "Minecraft"

Link zum Artikel

StreetFighter, Tony Hawk und Co. – erkennst du diese Playstation1-Spiele auf einen Blick?

Link zum Artikel

Das neue "NBA 2K" ist ein  Kunstwerk – mit einigen Schönheitsfehlern

Link zum Artikel

Kennst du mehr Pokémon als Jay von Pietsmiet?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

15 unterschätzte Spiele aus 2018, die jeder Gamer kennen sollte

Das Jahr 2018 ist bald zu Ende und es ist Zeit für einen etwas anderen Rückblick: Wir haben 15 Videospielperlen herausgesucht, die in der Game-Flut untergegangen sind.

Das Game-Jahr 2018 hat uns viele tolle Videospiele beschert. Das perfekt inszenierte "God of War" ließ uns staunen, das fantastische "Red Dead Redemption 2" saugte unsere komplette Freizeit auf und in "Super Smash Bros. Ultimate" versammelten wir unsere Freunde vor dem Bildschirm, um gemeinsam eine Prügelparty zu schmeißen. Doch neben diesen famosen Videospielen gab es noch den einen oder anderen Titel, der in der Masse unterging. Wir stellen Sie euch vor, damit das Januarloch gestopft werden …

Artikel lesen
Link zum Artikel