International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Trumps Rede zur Lage der Nation – Warum die Frauen im Kongress Weiß trugen

Dutzende weibliche Kongressabgeordnete sind am Dienstag zur Rede zur Lage der Nation von US-Präsident Donald Trump in weißer Kleidung erschienen. Die mehrheitlich demokratischen Abgeordneten drückten damit ihre Solidarität zur Suffragetten-Bewegung am Anfang des 20. Jahrhundert aus. Suffragetten stritten damals für das Frauenwahlrecht und landeten für ihren Einsatz oftmals im Gefängnis.

"Wir stehen hier heute und tragen Weiß aus Solidarität mit den Frauen der Suffragetten-Bewegung, die ein 'Nein' als Antwort nicht akzeptierten", sagte die Abgeordnete Brenda Lawrence, die Vorsitzende der Arbeitsgruppe der weiblichen demokratischen Abgeordneten.

In einer Pressekonferenz kurz vor Trumps Rede hielten die Abgeordneten Reden zur Geschlechtergerechtigkeit und prangerten das Unvermögen des Präsidenten an, eine Thematik, die viele Millionen US-Amerikanerinnen betrifft, anzusprechen.

"Diese Regierung, die vor den Frauen ihre Augen verschlossen hat, wird uns sehen."

Brenda Lawrence

Während Trumps Rede vor dem US-Kongress blieben die weiß gekleideten Frauen dann demonstrativ sitzen, als der den Zustand der US-amerikanischen Nation als "stark" bezeichnete. Ihre überwiegend in schwarzen Anzügen gekleideten männlichen Kollegen aus der republikanischen Fraktion erhoben sich hingegen jubelnd von ihren Sitzen.

Washington DC, February 5, 2019, USA: President Donald J Trump gives his second State of the Union (SOTU) address as President. House Speaker Nancy Pelosi and Vice President Mike Pence sit behind him in the US Capitol House of Representatives. Patsy Lynch/ MediaPunch PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xx

Nancy Pelosi, Sprecherin des Repräsentantenhauses und Trumps ärgste Widersacherin in Washington, trug ebenfalls Weiß Bild: imago stock&people

Kleines Detail am Rande: Trumps Tochter Tiffany trug während der Rede ebenfalls weiße Kleidung. Ob gewollt oder zufällig ist aber nicht klar.

Trug ebenfalls Weiß: Präsidententochter Tiffany Trump

Trug ebenfalls Weiß: Präsidententochter Tiffany Trump Bild: imago stock&people

In den letzten Jahren haben Politikerinnen mehrfach die symbolische Farbe Weiß getragen.

So trug etwa Hillary Clinton auf dem Parteitag der Demokraten im Jahr 2016 einen weißen Hosenanzug. Der Parteitag kürte Clinton damals gegen ihren männlichen Mitbewerber Bernie Sanders zur Präsidentschaftskandidatin.

Jüngst trug auch die Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez Weiß, als sie vor dem Kongress vereidigt wurde. Auf Twitter sagte Ocasio-Cortez dazu, sie sei "ganz in Weiß erschienen, um jene Frauen zu ehren, die mir den Weg bereitet haben und für alle Frauen, die noch kommen werden".

Deutschland, Berlin, Feierstunde im Deutschen Bundestag zu 100 Jahren Frauenwahlrecht, 17.01.2019 *** Germany Berlin Celebration of 100 years of womens suffrage in the German Bundestag 17 01 2019

Die Frauen der SPD-Fraktion im Bundestag während der Feierstunde zu 100 Jahren Frauenwahlrecht am 17. Januar 2019 Bild: imago stock&people

Nicht nur in den USA bedienen sich Politikerinnen weißer Kleidung, um die Vorkämpferinnen des Frauenwahlrechts zu ehren. So trugen etwa die Frauen der SPD-Fraktion im Bundestag anlässlich der Feier zu 100 Jahren Frauenwahlrecht im Januar weiße Blusen – so wie die 37 Frauen, die am 19. Januar 1919 zum ersten Mal in der Geschichte Deutschlands in die Weimarer Nationalversammlung gewählt worden waren.

(pcl)

So einfach kannst du Trump anrufen

abspielen

Während die Frauen Weiß trugen, redete Trump viel von seiner geliebten Mauer

Noch mehr Trump-Geschichten gefällig?

Trump-Sprecherin weiß, warum er Präsident wurde – und macht sich zum Gespött 🤣😇

Link zum Artikel

Sie ist die neue Hassfrau von Trump und Fox-News – jetzt fürchten sie auch die Reichen

Link zum Artikel

In der Ehe zwischen Trump und Fox News kriselt es – und zwar heftig!

Link zum Artikel

Trump sitzt in der Mauer-Falle – aber es gibt einen (sehr zweifelhaften) Ausweg

Link zum Artikel

Trump nimmt mit seinen Mauer-Märchen Hunderttausende als Geisel 

Link zum Artikel

Heute startet Trump den Truppen-Abzug aus Syrien – das könnten die Folgen sein

Link zum Artikel

Trump und die Russen – 14 Fakten, die auf eine Verbindung hindeuten 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Muss man sich diesen Namen wirklich merken? Schon beim Lesen bereitet er Mühe, vom Reden ganz zu schweigen. But-i-tschitsch – so ungefähr wird der Nachname von Pete Buttigieg ausgesprochen. Ende Januar hatte der 37-jährige Bürgermeister der Stadt South Bend im Bundesstaat Indiana sein Interesse an einer Kandidatur für die US-Präsidentschaft angekündigt.

Besonders ernst nahm man ihn nicht. Was sollte ein junger Provinzpolitiker im ohnehin überfüllten, mit bekannten Gesichtern bestückten …

Artikel lesen
Link zum Artikel