International
Bild

Das Camp in Moria vor wenigen Tagen. Bild: imago images / ANE Edition / Tatiana Bolari via www.imago-images.de

Brand im Flüchtlingslager auf Lesbos: Ein Kind ist gestorben

Im Flüchtlingslager von Moria auf der griechischen Insel Lesbos ist am Montag ein Brand ausgebrochen. Dies berichteten örtliche Medien übereinstimmend.

Die Feuerwehr hatte Schwierigkeiten, den Brand unter Kontrolle zu bringen, weil die Containerwohnungen im Lager sehr dich beieinander stehen, berichteten örtliche Medien.

So ist die Lage vor Ort:

Das Nachrichtenportal der Insel "Stonisi" zeigte Aufnahmen aus Moria, auf dem Menschen zu sehen sind, die in Panik versuchen, den Flammen zu entkommen. Auch der Grünen-Europaabgeordnete Erik Marquardt ist vor Ort. Ein Video auf seinem Twitter-Kanal zeigt die Lage nach dem gelöschten Brand:

In und um das Camp von Moria leben gut 19.000 Menschen. Das Lager war ursprünglich nur für 3000 Menschen ausgelegt. Die Zustände im Camp werden seit Jahren von Menschenrechtsorganisationen scharf kritisiert.

(ll/dpa)

Analyse

US-Wahl: Fünf Ergebnisse, die jetzt schon feststehen

Die USA haben gewählt. Auch wenn noch nicht klar ist, wer Präsident wird, stehen einige Gewinner schon fest.

Die US-Amerikaner haben gewählt. Bis auf Hawaii und Alaska sind in allen Staaten die Wahllokale geschlossen. Damit beginnt nun in den allermeisten Staaten die Auszählung. Nach aktuellen Hochrechnungen führt Herausforderer Joe Biden vor Donald Trump. Auch wenn es noch kein finales Ergebnis der Wahl gibt, kann man schon einige Ereignisse des Wahlabends in den USA festhalten.

Watson hat fünf Erkenntnisse zusammengetragen, die den Wahlabend in den USA bemerkenswert gemacht haben.

Viele hatten gehofft, …

Artikel lesen
Link zum Artikel