International
March 6, 2020, Brussels, Belgium: Greta Thunberg - European Climate March.Brussels , 06/03/2020.European march for the climate in the presence of Greta Thunberg ..Pix : Greta Thunberg.Credit : Daina Le Lardic / . Brussels Belgium - ZUMAi29 20200306ziai29011 Copyright: xIsopixx

Die Klimaaktivistin Greta Thunberg Bild: imago images / Isopix

Frauentag: Grundschule enthüllt riesiges Greta-Portrait

"Sie steht für das ein, woran sie glaubt", sagt die 6-jährige Schülerin Evie aus dem englischen West Yorkshire über die Klimaaktivistin Greta Thunberg.

Die Schule der 6-Jährige und die Künstlergruppe "Sand In Your Eye" haben anlässlich zum Weltfrauentag auf dem Gelände der Schule ein 60 Meter großes Portrait der 17 Jahre alten Schwedin angefertigt.

Die Schüler haben die Aktivistin gewählt, weil sie die Schüler am meisten inspiriert habe, so "bbc". Vier Tage lang dauerte die Anfertigung des Konterfeis, das mit den Worten "Ein Mädchen, das die Welt inspiriert" betitelt ist. Angefertigt ist die Arbeit aus der Farbe, die sonst für die Markierungen in Fußballstadien genutzt wird.

Jamie Wardley vom dem Künstlerkollektiv begründete die Entscheidung für Greta mit den Worten: "Greta Thunberg hat eine weltweite Bewegung ins Leben gerufen, die so relevant für diese Region ist.

Zur Info: In der Vergangenheit habe es wohl mehrere Events im nahegelegenen Upper Calder Valley gegeben, die von Hochwasser betroffen waren. Einige sind der Meinung, so Wardley, dass der Klimawandel dies noch verstärkt habe.

"Sie ist eine Inspiration für mich."

Evie bbc

Evie (6) ist begeistert von Greta. "Sie scheut sich nicht in Aktion zu treten, auch wenn die Menschen mit ihr nicht einer Meinung sind".

(lin)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Greta Thunberg über ihre Berühmtheit: "Auf eine gewisse Weise bin ich sehr schwach"

Der Klimastreik geht weiter: Während das Coronavirus das öffentliche Leben weltweit lahmlegt, macht die schwedische Aktivistin Greta Thunberg weiter auf ihr Anliegen aufmerksam.

Am Freitag teilte sie auf Twitter ein Foto von sich mit einem Klimastreik-Plakat. "Fridays for Future" setzen ihren Protest online fort.

Greta Thunberg scheint es gut zu gehen. Nach eigenen Angaben in dieser Woche hatte sie sich "sehr wahrscheinlich" mit dem Coronavirus infiziert.

Nach einer Europareise habe sie mehrere …

Artikel lesen
Link zum Artikel