FILE - This July 2020 photo provided by Johnson & Johnson shows a vial of the COVID-19 vaccine in Belgium. The U.S. is getting a third vaccine to prevent COVID-19, as the Food and Drug Administration on Saturday, Feb. 27, 2021 cleared a Johnson & Johnson shot that works with just one dose instead of two.(Johnson & Johnson via AP, File)

Bild: ap

Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson erhält Notfallzulassung in USA

Ein dritter Corona-Impfstoff ist in den USA zugelassen worden: Nach den Impfstoffen von Biontech/Pfizer und Moderna hat nun auch Johnson & Johnson eine Notfallzulassung für sein Vakzin bekommen - das einen großen Vorteil gegenüber anderen Präparaten hat.

Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat dem Corona-Impfstoff des US-Konzerns Johnson & Johnson eine Notfallzulassung erteilt. Das teilte die FDA am Samstag (Ortszeit) mit. Damit ist - nach den Impfstoffen des Mainzer Pharma-Unternehmens Biontech und seines US-Partners Pfizer sowie des US-Pharma-Unternehmens Moderna - nun ein dritter Corona-Impfstoff in den USA bedingt zugelassen. Zudem handelt es sich um das erste Präparat, das nur einmal gespritzt werden muss.

Auch EMA könnte Bewertung Mitte März abgeben

Anfang Februar hatte Johnson & Johnson die Notfallzulassung für den von seiner Pharmasparte entwickelten Corona-Impfstoff bei der FDA beantragt. Mitte Februar folgte der Antrag bei der EU-Arzneimittelbehörde EMA. Die EMA erklärte, man werde das Vakzin der Johnson & Johnson-Tochter Janssen-Cilag International N.V. in einem beschleunigten Verfahren prüfen. Der zuständige Ausschuss könnte seine Bewertung Mitte März abgeben.

Ende Januar hatte Johnson & Johnson ein Zwischenergebnis seiner Phase-III-Studie mit rund 44.000 Probanden bekanntgegeben, demzufolge der Impfstoff vier Wochen nach Verabreichung einen 66-prozentigen Schutz vor mittleren oder schweren Covid-19- Krankheitsverläufen biete. Die Wirksamkeit gegen schwere Erkrankungen wurde mit 85 Prozent angegeben. Die Prozentzahlen bedeuten, dass es in der geimpften Probandengruppe entsprechend weniger Fälle gab als in der Placebo-Probandengruppe. Bei einigen Konkurrenzprodukten ist die Wirksamkeit nach Studienergebnissen allerdings höher.

Bereits mehr als eine halbe Million Corona-Tote in den USA

In den USA, wo rund 330 Millionen Menschen leben, haben sich bislang mehr als 28 Millionen Menschen mit dem Erreger Sars-CoV-2 infiziert, mehr als 510.000 Menschen starben. In absoluten Zahlen gemessen sind das mehr als in jedem anderen Land der Welt. Mehr als 70 Millionen Impfstoff-Dosen sind bereits gespritzt worden.

(mse/dpa)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Brasilien: Tausende demonstrieren gegen Präsident Bolsonaro

Tausende Brasilianer haben in Dutzenden brasilianischen Städten gegen den Präsidenten Jair Bolsonaro und die Corona-Politik seiner Regierung protestiert. Den ganzen Tag über versammelten sie sich zu Protestmärschen und stellten zahlreiche Forderungen, berichteten brasilianische Medien am Samstagabend (Ortszeit) übereinstimmend.

In Rio de Janeiro etwa zogen die Demonstranten am Vormittag von der Statue von Zumbi de Palmares, einem Helden der afro-brasilianischen Menschenrechtsbewegung, …

Artikel lesen
Link zum Artikel