Klengans Wochenwebblick
Bild

Klengans Wochenwebblick

Kanye liebt Donald und Alexa überwacht euch auf dem Klo – Klengans Wochenwebblick

In seinem Wochenwebblick seziert Klengan messerscharf, was die vergangenen sieben Tage wichtig war und warum? Damit du mitreden kannst (und nicht selbst das Internet ausdrucken und durchlesen musst). Vom Aufreger der Woche (Kanye West!) bis hin zu den Plänen der russischen Regierung, Messenger-Dienste abzuschalten.

Hier kommen 5 Minuten Druckbetankung voller knackiger und unterhaltsamer Infos:

Video: watson/Klengan

5 Minuten Klengan sind dir nicht genug? Dann haben wir hier drei weitere Videos für dich rausgesucht. Auf dem YouTube-Channel von Klengan findest du außerdem noch mehr als tausend weitere Videos.

Die Revolution der Pizza

YouTubes kaputtes System

Der Verfall der Minecraft-Szene?

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

OnlyFans: Ex-"GNTM"-Model sieht Potenzial für Selbstermächtigung

Prominente und Influencer ziehen sich für ihre Follower aus. Wie viel nackte Haut sie zeigen, ist auch abhängig von den Wünschen der Fans und wie viel sie bereit sind zu zahlen. Was an Porno oder Prostitution erinnert, ist auf der sozialen Plattform OnlyFans Alltag. Hier teilen etwa die Rapperin Cardi B oder Sänger Aaron Carter Nacktfotos und -videos mit ihren Fans.

In Deutschland nutzen etwa die YouTuberin Jodie Calussi oder Reality-TV-Promi Georgina Fleur die Plattform. Seit Juni 2020 ist Fleur …

Artikel lesen
Link zum Artikel