Leben
Bild

Bild: Imago/Montage Watson

Diese 18 Bilder zeigen, wie Weihnachten früher aussah

Wer sich auf die Feiertage freut, hat sicher zu Hause die eine oder andere Dekoration aus dem Keller gekramt. Lichterketten strahlen im Fensterrahmen, der Weihnachtsbaum erfüllt das Wohnzimmer mit seinem Tannenduft, und es fühlt sich alles so an wie in deiner Kindheit bei den Eltern.

Die lieben Mama und Papa sind aber vermutlich mit einem ganz anderen Weihnachten aufgewachsen, damals, in den Fünfzigern, Sechzigern, Siebzigern. Und ihre Eltern wiederum kannten Weihnachten auch anders. Wie das Fest während der Kindheit deiner (Groß-)Eltern aussah, zeigen die folgenden Bilder... 🎄

Weihnachten in den 1930ern – schlicht, aber schick

Bild

Bild: imago/Leemage

Weihnachten 1952 – mit Weihnachtsstrümpfen

Bild

Bild: imago/United Archives International

Weihnachten 1955 – und alle schön im Partnerlook

Bildnummer: 60090044  Datum: 04.11.1999  Copyright: imago/United Archives International     Young girls hanging decorations on the Christmas tree. 23rd December 1955 kbdig 1999 hoch XMAS cHRISTMAS file C&C christmas tees decorated indoors quads sisters  PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY

Bild: imago/United Archives International

Weihnachten 1970 – damals noch mit echten Kerzen am Baum

Bild

Bild: imago/Gerhard Leber

1974 – Weihnachten in Belgien, ganz ohne Kerzen

A child prepares the Christmas tree. (BELGA ARCHIVES) PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY x8946193x

Bild: imago/Belga

1979 – Heiligabend in Deutschland und jede Menge Geschenke

Siebziger Jahre, Familie sitzt am Heiligabend im Wohnzimmer zusammen und freut sich ueber viele Weihnachtsgeschenke auf dem Tisch Siebziger Jahre, Schwarzweissfoto, Feiertage, Weihnachten, Heiligabend, Weihnachtsbaum, Feststimmung, Menschengruppe 10 bis 70 Jahre, Familie sitzt im Wohnzimmer zusammen, auf dem Tisch viele Weihnachtsgeschenke in Geschenkpapier, Freude und Zufriedenheit, Frieda, Doris, Monika, Frank, Birgit, Andrea, Seventies, black and white photo, festive season, Christmas, Christmas Eve, Christmas tree, festive mood, group of people 10 to 70 years, familiy sitting in the living room, many Christmas presents in gift wrapping paper on the table, pleasure and satisfaction, Frieda, Doris, Monika, Frank, Birgit, Andrea

seventies Years Family sits at Christmas Eve in Living room together and pleased to About many Christmas gifts on the Table seventies Years Black and White Photo Holidays Christmas Christmas Eve Christmas tree Festival atmosphere People group 10 until 70 Years Family sits in Living room together on the Table many Christmas gifts in Gift paper happiness and Satisfaction Frieda Doris Monika Frank Birgit Andrea Seventies Black and White Photo Festive Season Christmas Christmas Eve Christmas Tree Festive MOOD Group of Celebrities 10 to 70 Years Family Sitting in The Living Room MANY Christmas Presents in Poison wrapping Paper ON The Table Pleasure and Satisfaction Frieda Doris Monika Frank Birgit Andrea

Bild: imago/Werner Otto

Weihnachten 1980 und immer noch echte Kerzen.

Dec. 12, 1980 - Auspicious Christmas tree Christmas trees have a big fascination mainly for children. It s not the religious symbol they like but the gifts for them they found there. Really a merry Christmas tree. PUBLICATIONxINxGERxONLY - ZUMAk09

DEC 12 1980 Auspicious Christmas Tree Christmas Trees have a Big Fascination mainly for Children IT S Not The Religious symbol They Like but The Gifts for THEM They Found There really a Merry Christmas Tree PUBLICATIONxINxGERxONLY ZUMAk09

Bild: imago/ZUMA/Keystone

Der Nürnberger Christkindlesmarkt 1977

Nov. 11, 1977 - Opening of the Christkindlmarkt in Nurembergh: Up to the best advantage.: shows here itself the Christkindlesmarkt in Nuremberg (FRG). In front of the festivly floodlit Frauenkirche is built up the booth-town, where every year tenthousands of people crowded themselves through the lanes. There they find not only Christmas tree decorations and Christmas gifts, there they also can warm up themselves with hot punch, and eat the famous gingerbreads and hot sausages with cabbage. The Christkindlesmarkt om Nuremberg, which is famous in the whole world, and to whom come also visitors of foreign countries, was opened on November 25th 1977 PUBLICATIONxINxGERxONLY - ZUMAk09

Nov 11 1977 Opening of The Christmas in  up to The Best Advantage Shows Here itself The Christmas in Nuremberg FRG in Front of The festivly floodlit Frauenkirche IS built up The Booth Town Where Every Year  of Celebrities crowded themselves Through The lanes There They find Not Only Christmas Tree decorations and Christmas Gifts There They Thus CAN warm up themselves With Hot Punch and Eat The Famous  and Hot Sausages With Cabbage The Christmas Om Nuremberg Which IS Famous in The Whole World and to whom Come Thus Visitors of Foreign Countries what opened ON November 25th 1977 PUBLICATIONxINxGERxONLY ZUMAk09

Bild: imago/ZUMA/Keystone

Und so sah Weihnachten damals im geteilten Berlin aus...

1963: "Ein Berlin"

BORDER NEON MESSAGE SAYING ONE BERLIN WITH CHRISTMAS TREE ; 23 DECEMBER 1963, Copyright: Topfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY UnitedArchivesIPU468870

Bild: imago/United Archives International

Heiligabend 1964 am Grenzübergang Oberbaumbrücke, noch beschädigt vom 2. Weltkrieg

BORDER PEOPLE CROSS BORDER TO EAST WITH CHRISTMAS GIFTSIN WEST BERLIN ; 24 DECEMBER 1964, BERLIN Copyright: Topfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY UnitedArchivesIPU490612

Bild: imago/United Archives International

Berlin 1966, am Checkpoint Charlie

A Christmas tree on the border in Berlin. (BELGA ARCHIVES) PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY x8946619x

Bild: imago/Belga

Der Weihnachtsmarkt an der Jannowitzbrücke 1970 – Tag vs. Nacht

Und so sah Weihnachten auf den Straßen der Welt aus:

Brüssel, 1963

Christmas lights in Brussels. (BELGA ARCHIVES) PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY x8945864x

Bild: imago/Belga

Regents Street in London, 1963

REGENTS STEET CHRISTMAS LIGHTS ILLUMINATION IN LONDON ; 30 NOVEMBER 1963, Copyright: Topfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY UnitedArchivesIPU467712

Bild: imago/United Archives International

Champs-Élysées in Paris, 1964

CHRISTMAS CHAMPS ELYSEES ILLUMINATED IN PARIS ; 23 DECEMBER 1964, Copyright: Topfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY UnitedArchivesIPU490560

Bild: imago/United Archives International

Via Frattina in Rom, 1969

Dec. 15, 1969 - The Christmas scene in Rome.: Sign of the festive season as Santa Claus take a roll down the gaily decorated via Frattina in Rome. PUBLICATIONxINxGERxONLY - ZUMAk09

DEC 15 1969 The Christmas Scene in Rome Sign of The Festive Season As Santa Claus Take a Roll Down The Gaily decorated Via  in Rome PUBLICATIONxINxGERxONLY ZUMAk09

Bild: imago/ZUMA/Keystone

Leisestraat in Amsterdam, 1970

Dec. 12, 1970 - Christmas Illuminations in Amsterdam: With the approach of the Christmas festival festivities illuminations have appeared all over Amsterdam - and here is pictured the decoration in the Leisestraat. PUBLICATIONxINxGERxONLY - ZUMAk09

DEC 12 1970 Christmas  in Amsterdam With The Approach of The Christmas Festival Festivities  have appeared All Over Amsterdam and Here IS Pictured The Decoration in The  PUBLICATIONxINxGERxONLY ZUMAk09

Bild: imago/ZUMA/Keystone

Calle del Pez in Madrid, 1980

Bild

Bild: imago/Leemage

Im Vergleich dazu sieht unser Weihnachten heute doch sehr bunt aus...

Umfrage

Weihnachten: Wie früher oder wie heute?

  • Abstimmen

451

  • Früher war's schöner: Besinnlich und schlicht! Das hatte noch etwas wirklich Feierliches.91%
  • Heute ist's besser: Bunt und blinkend! Und zumindest steht der Weihnachtsbaum heute nicht mehr so schnell in Flammen.9%

Noch nicht in weihnachtlicher Stimmung? Hier, bitte:

Wenn du das Weihnachtsrätsel nicht lösen kannst, musst du deine Geschenke zurückgeben

Link zum Artikel

Ach, Melania! Schon wieder wird sie für ihre Weihnachts-Deko getrollt

Link zum Artikel

Noch kein Advents-Outfit? Hier die Crème de la Crème unter den Weihnachtspullis 😂 

Link zum Artikel

11 effektive Wege, seinen Weihnachtsbaum vor einer Aggro-Katze zu schützen

Link zum Artikel

Glitzer, Märchen, Lichter – das sind Deutschlands schönste Weihnachtshäuser

Link zum Artikel

Geschenke des Kosmos: 17 spektakuläre Weltraum-Bilder, die du gesehen haben musst

Link zum Artikel

Die komplette Liste: Diese 40 Disneyfilme kannst du in der Weihnachtszeit im TV sehen 

Link zum Artikel

Du suchst vor Weihnachten ein neues Smartphone? Wir haben 4 Tipps!

Link zum Artikel

Dieses Paar verschickt die peinlichsten Weihnachtskarten – und zwar mit Absicht

Link zum Artikel

Frohes Fest! Wir haben alles, was ihr für Weihnachten braucht

Link zum Artikel

Die Weihnachtswünsche dieser Senioren sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link zum Artikel

AfD-Weihnachtsbaum mit Nazi-Adler geschmückt – war das Satire oder rechte Provokation?

Link zum Artikel

Was wurde aus den Stars deiner Lieblings-Weihnachtsfilme? Hier kommt die Antwort

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Bitte hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotzdem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi noch kurz vor Auftritt: Wie er beim "Fernsehgarten" alle täuschte

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

"Null Toleranz gegen Rassismus" – und 5 weitere Punkte aus Merkels Bundestags-Rede

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

Helene Fischer: Erstes reguläres Konzert für 2020 angekündigt

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel

Helene Fischer verrät, für welche Gage sie am Anfang spielen musste

Link zum Artikel

Bachelorette Gerda verrät, was in ihrer ersten Nacht mit Keno wirklich passierte

Link zum Artikel

Als Gauland sich im ZDF verteidigen will, reicht es Lanz: "Albern, das ist albern"

Link zum Artikel

Helene Fischer erklärt, was vor Auszeit geschah: "So etwas noch nie erlebt"

Link zum Artikel

Kandidat zwingt RTL, "Bachelorette"-Finale zu ändern: "Wir waren selbst überrascht"

Link zum Artikel

"Hätten es besser machen können" – Salihamidzic gibt Fehler in Transferperiode zu

Link zum Artikel

"Höhle der Löwen": Gründer sorgte für Eklat in QVC-Sendung

Link zum Artikel

Neue Foto von Lena Meyer-Landrut sorgt für hämischen Helene-Fischer-Kommentar

Link zum Artikel

"Wer wird Millionär": Oliver Pocher lästert fies über Jauchs Millionen-Gewinner

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Kinder im Dauerstress: Warum die Kindheit mit dem Kita-Besuch aufhört

Ilona Böhnke ist Erzieherin in Dortmund. In ihrer 40-jährigen Laufbahn hat sie eine wichtige Beobachtung gemacht: Kinder verbringen immer mehr Zeit in Kitas, deren Alltag ist durchgetaktet. Dass Spielen nach Stundenplan und das ständige Zusammensein in der Gruppe auch Arbeit für die Kinder bedeutet, wissen viele Erwachsene nicht. Böhnke warnt nun vor möglichen Folgen.

Morgens Mathe, dann Bildungsbereich Natur bis mittags. Nach der Mittagspause Entspannung, vielleicht noch eine Runde Malen oder Singkreis und dann noch Turnen, bis es wieder nach Hause geht.

Was auf den ersten Blick wie der Alltag von mindestens einem Grundschüler wirkt, ist tatsächlich ein ganz normaler Tag für ein Klein- oder Vorschulkind in der Kita. Zeit für freies Spielen? Bleibt da eigentlich gar nicht.

Viele der Probleme, die in deutschen Kitas vorherrschen, sind zwar immer noch nicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel