Leben
Bild

Och ne... warner brothers

Der Trailer zu "Es: Kapitel 2" ist draußen – und er ist einfach zu gruselig 😲

Hat ja ein bisschen gedauert: Vor 27 Jahren war der blutdürstige Gruselclown Pennywise zuletzt in Derry zu sehen. Nun kommt Pennywise - gespielt von Bill Skarsgård - zurück.

In einem Trailer zu "Es: Kapitel 2", den das Filmstudio Warner Brothers, am Donnerstagnachmittag veröffentlichte, ist Skarsgårds Figur selbst jedoch nicht zu sehen. Oder?

Schau doch am besten selber mal rein:

abspielen

Spoiler: Schau mal bei Minute 2:31 genau hin. Oh, und 2:34. Naja, und auch noch bei 2:36 – und bei noch einer Stelle. Aber die verraten wir jetzt nicht! Video: YouTube/Warner Bros. Pictures

Wem das alles zu schrecklich ist (zu der Gruppe der Angsthasen gehört auch der watson-Redakteur dieses Textes) hier kurz die Beschreibung: Jessica Chastain spielt Beverly, die sich mit den anderen des "Clubs der Verlierer" (unter anderem: James McAvoy und Bill Hader) nach Jahren der Trennung sich noch einmal mit dem ekligen Pennywise herumschlagen müssen. Na toll...

Bill Skarsgård, Mann hinter dem Monster, hatte in einem in einem Interview mit dem US-Magazin "Entertainment Weekly" einen besonders schlimmen Pennywise versprochen: "Er hat sich nicht in dem Sinn verändert, dass er jetzt anders aussieht. Für seine Beute sieht er so aus, wie er gerade will. Aber es gibt eine Veränderung."

Skarsgårds Figur lebt bekanntlich von Angst, und diese Angst verkauft sich ziemlich gut. Das Reboot des Steven King-Klassikers aus dem Jahr 2017 hatte über 620 Millionen Euro eingespielt.

"Es: Kapitel 2" kommt am 5. September in die deutschen Kinos.

(pb)

Das könnte dich auch interessieren:

ZDF-"Fernsehgarten": Jetzt ist klar, was hinter Mockridges Skandal-Auftritt stecken soll

Link zum Artikel

Erzieherin: "Was viele Kollegen in Kitas tun, ist eigentlich Kindesmisshandlung"

Link zum Artikel

Jede Menge Regelverstöße bei "Promi Big Brother" – doch der Sender ahndet das nicht

Link zum Artikel

Segler-Paar über Gretas Segelreise: "Als würde man sich in eine Rakete setzen"

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Zlatko ist raus – warum er scheiterte und was er über Jürgen sagt

Link zum Artikel

Wie Salihamidzic die Transfers des FC Bayern vergeigte – und die Spieler dies ausnutzten

Link zum Artikel

Greta Thunberg liest auf dem Segelboot "Still" – was das über sie aussagt

Link zum Artikel

"Promi BB": Kollege von Bewohnerin stirbt – so wird Janine vom Tod erfahren

Link zum Artikel

Zuschauer stellt Höcke NPD-Frage – bei seiner Antwort schmunzelt er

Link zum Artikel

Warum der FC Bayern derzeit an sich selbst scheitert – und was das mit Sané zu tun hat

Link zum Artikel

Kuss bei "Promi Big Brother" war peinlich? Von wegen: Hier kommt Stalker Joey Heindle

Link zum Artikel

BVB-Doku auf Amazon zeigt Trauma des Anschlags – so nah waren wir noch nie dran

Link zum Artikel

PR-Desaster Sané: Ex-Bayern-Coach Hitzfeld kritisiert die Bosse

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Grotten-Foto – und muss nach Shitstorm den Beitrag ändern

Link zum Artikel

Perisic richtet Worte an Sané – und erklärt, was er nach dem Bayern-Anruf tat

Link zum Artikel

Warum Whatsapp für das iPhone massiv überarbeitet werden muss

Link zum Artikel

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Beliebter Kandidat sollte keine Sendezeit bekommen

Link zum Artikel

Sané-Ersatz: Warum der FC Bayern mit Perisic alles richtig gemacht hat

Link zum Artikel

"Steh da wie ein Spacko" – Lena Meyer-Landrut kotzt sich bei ihren Fans aus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese 13 Memes über Bran in "Game of Thrones" bringen dich trotz allem zum Lachen

Bran wird seit der ersten Folge der achten Staffel von Fans gedisst, weil er zu passiv sei und seine Stärken nicht richtig ausspiele. Doch ahnten sie noch nicht, was mit ihm im Finale von "Game of Thrones" passiert (Spoiler!).

Brandon Stark, König von Westeros!

Das passt dir irgendwie nicht? Das fühlt sich für dich irgendwie falsch an? Tja, dann bist du bei weitem nicht alleine. Der Sohn von Ned und Catelyn Stark ist nicht nur Opfer der besten Memes, sondern auch der größte Nutznießer dieser achten Staffel.

Ich meine: Er ist genau einer lebensbedrohlichen Situation ausgesetzt, während andere quasi alle fünf Minuten sterben könnten (und das auch oft tun). Bran sagt beharrlich, dass er nicht mehr Bran sei, sondern der …

Artikel lesen
Link zum Artikel