Was gibt's denn da zu sehen? Ah, ein "Game of Thrones"-Ableger.
Was gibt's denn da zu sehen? Ah, ein "Game of Thrones"-Ableger. Bild: HBO

Sie drehen schon! Was jetzt über das erste Spin-Off von "Game of Thrones" bekannt wird

15.05.2019, 06:3215.05.2019, 07:02

Wir müssen bald alle ganz stark sein. Nur noch die letzte Folge der allerletzten "Game of Thrones"-Staffel bleibt uns, dann heißt es, erst einmal Abschied von den Heldinnen und Helden in Westeros zu nehmen. (Hey, immerhin: Eine Doku über die letzte Staffel bleibt uns noch.)

Natürlich aber hat sich HBO noch etwas für die "GoT"-Fangemeinde ausgedacht. Immerhin handelt es sich bei "Game of Thrones" um wohl die beliebteste Serie überhaupt.

Schon länger wissen wir: Es wird ein Prequel zu "Game of Thrones" geben. Die britische Boulevardzeitung "The Sun" hat nun die ersten Details über das Spin-Off.

  • Demnach hätten die Dreharbeiten dazu bereits vor zwei Wochen in Belfast begonnen. In den Filmstudios dort wurden unter anderem die meisten Indoor-Szenen von "Game of Thrones" gedreht.
  • Der Arbeitstitel: "Bloodmoon". Zu deutsch: "Blutmond".

Was Fans bereits über das "GoT"-Prequel wissen:

  • Das Prequel dreht sich um die Weißen Wanderer. George R.R. Martin, Autor der "GoT"-Buchvorlage, schlug auf seinem Blog den Titel "The Long Night" vor. Das ist in der Serie und der Buchreihe der Name für die Zeit, als die Weißen Wanderer zum ersten Mal Westeros heimsuchten. Das Prequel spielt also Tausende von Jahren vor "Game of Thrones".
  • Martin arbeitet auch für das Prequel wieder mit HBO zusammen.
  • HBO verspricht auf seiner Webseite: Das Prequel werde den "wahren Ursprung" der Weißen Wanderer zeigen.
  • "GoT"-Fans dürfen sich auf Überraschungen gefasst machen. Denn HBO kündigt über das Prequel auch an: "Es ist nicht die Geschichte, die wir zu kennen glauben."

Diese Stars sind von HBO für das Prequel bestätigt:

Bild: www.imago-images.de
  • Hauptdarstellerin: Naomi Watts ("King Kong", "Ring")
  • Miranda Richardson (Rita Skeeter in "Harry Potter")
  • John Simm ("Life on Mars")
  • Richard McCabe ("Notting Hill")
  • John Heffernan ("The Crown")
  • Dixie Egerickx ("Dixie Egerickx")
  • Naomi Ackie ("Lady Macbeth")
  • Campbell Bower ("Phantastische Tierwesen 2")

Game of Thrones: Die emotionalsten Momente der 8. Staffel

1 / 39
Game of Thrones: Die emotionalsten Momente der 8. Staffel
quelle: hbo
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Der ultimative Bösewicht über Crushed Ice und Wintersport

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Paypal schafft kostenlosen Service ab – für Kunden kann Online-Shoppen teuer werden

Millionen Menschen weltweit nutzen Paypal. Entweder um einfach und schnell Geld zu überweisen oder für Bestellungen im Internet. Das bietet für Shopping-Liebhaber:innen so manchen Vorteil. Denn wer mit Paypal häufig im Internet bestellt, konnten bisher mit einer Funktion eine ganze Menge Geld sparen.

Zur Story