Bild

Bild: instagram/montage

"Das ist sowas von gemein" : Auto von Dschungelkönigin Evelyn Burdecki aufgebrochen

Ach Evelyn! Die amtierende Dschungelkönigin und Ex-"Let's-Dance"-Kandidatin (erst am Freitag war sie aus der Sendung ausgeschieden) hat gerade auch gar kein Glück.

Denn, wie Evelyn Burdecki in ihrer Story auf Instagram erzählt, folgte auf den Show-Rauswurf am Freitag der Auto-Aufbruch am Samstag.

Evelyn Burdecki erzählt, was passiert ist:

Während sich Evelyn zusammen mit ihrer besten Freundin am Düsseldorfer Rheinufer sonnte, sollen Diebe ihr Auto, einen Mercedes SLK, aufgebrochen haben. Evelyn zeigt ihren Followern auch den genauen Tatort und bittet um deren Mithilfe:

Bild

Bild: screenshot instagram

Aus dem Wagen sollen alle Wertsachen aus dem Kofferraum gestohlen worden sein.

Evelyn auf Instagram:

"Unsere kompletten Taschen sind weg, mein Korb ist weg, meine Kreditkarten sind weg, mein Portemonnaie ist weg."

Und weiter:

"Das Traurige ist auch, die Tasche, die die mitgenommen haben, ist eine Designertasche von der verstorbenen Oma."

Auch der komplette Lohn ihrer Freundin Nora in Höhe von 2000 Euro wurde geklaut, den sie wohl bar im Portemonnaie hatte. Insgesamt soll der Schaden bei rund 7000 Euro liegen. Da sich am Auto keine Einbruchspuren finden lassen, vermutet Evelyn Burdecki, dass die Diebe das Signal des Funk-Schlüssels abgefangen haben könnten.

Evelyn Burdecki hat laut eigenen Angaben Anzeige bei der Polizei erstattet:

"Ich hoffe, dass die Diebe schnell gefasst werden."

(hd)

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich großem Unterschied

1 / 16
Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich großem Unterschied
quelle: https://www.reddit.com/r/instagramreality/comments/aissdr/what/?utm_source=share&utm_medium=web2x
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Gebt euch mehr Mühe beim Küssen

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Interview

Gil Ofarim spricht über problematische Zeit bei "Let's Dance": "Hätte ich mir sparen können"

Gil Ofarim bringt an diesem Freitag ein neues Musikvideo heraus: Der Song "Vom Ende der Traurigkeit" entstand bereits 2019, nun wurde er überarbeitet – auch, weil Gil die Hoffnung nach monatelangen Corona-Maßnahmen und der Pandemie nicht aufgibt. Dass der dazugehörige Musikclip für Aufsehen sorgen wird, das wusste der 38-Jährige aber schon vor dem Release. Zu sehen ist er darin erstmals seit seiner "Let's Dance"-Teilnahme 2017 wieder mit seiner damaligen Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel