Leben
Urlaub & Freizeit

Urlaub: Wichtige Änderung am Flughafen Mallorca – schneller bis ins Flugzeug

dpatopbilder - 30.07.2023, Spanien, Palma: Reisende gehen am Flughafen von Mallorca durch eine Halle. Am letzten Juli-Wochenende war das Passagieraufkommen hier besonders hoch. Foto: Clara Margais/dpa ...
Wer mit dem Flugzeug nach Mallorca reist, ist in weniger als drei Stunden am dortigen Flughafen.Bild: dpa / Clara Margais
Urlaub & Freizeit

Wichtige Änderung am Flughafen Mallorca – Passagiere kommen schneller ins Flugzeug

14.02.2024, 19:01
Mehr «Leben»

Ob Party- oder Strandurlaub: Für viele Deutsche ist Mallorca ein beliebtes Reiseziel. Die meisten Urlaubenden auf der balearischen Insel kommen aus der Bundesrepublik, wie Statistiken belegen. 4,4 Millionen waren es laut Statista allein im Jahr 2022.

Reisende aus Deutschland schätzen es, dort fast überall auch Deutsch sprechen zu können. Das gute Wetter, das Meer und die gute Erreichbarkeit sind zudem wohl wichtige Faktoren für die große Beliebtheit der Insel.

Wer mit dem Flugzeug nach Mallorca reist, ist in weniger als drei Stunden am dortigen Flughafen. Künftig könnte sich die Reise noch unkomplizierter und schneller gestalten als bisher. Denn am Flughafen Mallorca gibt es eine wichtige Änderung. Eine Fluggesellschaft setzt bei ihrem Service auf High-Tech. Die neue Technologie soll den Reisenden den gesamten Prozess erleichtern, von der Passkontrolle bis hin zum Einsteigen am Flughafen, wie es bei der Vorstellung am Dienstag hieß.

30.06.2023, Beliebtes Reiseziel der Deutschen, Mallorca. Airport Palma de Mallorca PMI. Millionen Touristen passieren Jährlich den Flughafen. 30.06.2023, Urlaubsreisen Mallorca 30.06.2023, Urlaubsreis ...
Millionen Deutsche fliegen im Jahr nach Mallorca.Bild: imago images / MiS

Flughafen Mallorca ändert Verfahren für Sicherheits- und Identitätskontrolle

Javier Álvarez, der Direktor für technologische Innovation bei der Fluggesellschaft Vueling, berichtete laut "Mallorca Zeitung" von den Änderungen, die die Technologie mit sich bringen soll. So können die Passagiere schneller und unkomplizierter die Stationen am Flughafen hinter sich bringen. Grund dafür ist ein neues System zur Gesichtserkennung, wie der Direktor der Fluggesellschaft mitteilt. Dieser Service ist demnach kostenlos und freiwillig, allerdings ist er für Minderjährige grundsätzlich nicht nutzbar.

Das System sei über die App der Fluggesellschaft verfügbar. Um davon Gebrauch machen zu können, müssen Reisende lediglich einmalig ihren Personalausweis scannen und ein Foto von sich aufnehmen. Dies können sie bequem von zu Hause aus machen.

Flughafen Mallorca: diese Vorteile bringt die Änderung

Danach sind sie für die biometrische Gesichtserkennung registriert. Reisende, die von der Technologie Gebrauch machen möchten, genießen gleich mehrere Vorteile: Sämtliche Stationen am Flughafen können dann am Tag des Flugs lediglich mit dem Gesicht "erledigt" werden. Sowohl an der Sicherheitskontrolle als auch beim Boarding des Flugs müssen weder das Ticket noch der Ausweis vorgezeigt werden.

So können sie ohne lästiges Herauskramen ihrer Dokumente die Sicherheitsschleusen passieren. Zudem gibt es für sie eine eigene Schlange zum Einsteigen in das Flugzeug. Die biometrischen Daten sind auch bei späteren Buchungen und Reisen wieder verfügbar, eine erneute Registrierung ist also auch dann nicht nötig.

Shanghai, China - June 28, 2020: The New Autonomous Ticket Security Check in China. The system matches passengers face and ID information for smooth and fast check-in for departure. xkwx China,Shangha ...
Außerhalb Europas sind die Gesichts-Scanner an einigen Flughäfen schon längst etabliert.Bild: imago images / Pond5 Images

Die biometrischen Daten werden bei Flughafenbetreiber Aena gespeichert. Nur auf Anfrage der Sicherheitskräfte werden diese zur Verfügung gestellt.

Urlaub mit dem Flugzeug: Gesichtserkennung auf dem Vormarsch

Das Tool ist nicht neu. In den USA ist die Gesichtserkennung seit längerer Zeit verfügbar, in Europa ist sie bisher kaum verbreitet. Mittlerweile sollen aber mehrere namhafte Airlines, darunter auch Air Europa, Iberia und Air France an ihrer Einführung arbeiten.

Laut "Mallorca Zeitung" wurde es vonseiten der Vueling bereits im Jahr 2022 auf der Flug-Strecke zwischen Barcelona und Málaga mit ausgewählten Personen getestet. Seit November 2023 gibt es das System bereits an den Flughäfen Palma, Menorca, Ibiza, Barcelona und Madrid. Und nicht nur Mallorca soll folgen, auch an den Flughäfen Tenerife Norte und Gran Canaria soll die Gesichtserkennung installiert werden.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Am Flughafen Palma de Mallorca könnte die Einführung des Systems durch die Fluggesellschaft erst der Anfang sein. Dort gibt es den Identifikationsbildschirm bisher erst in zwei Zonen im Abflugbereich. Das soll sich nun ändern, die Anzahl der Systemgeräte wird erhöht. Expert:innen glauben, dass die Gesichtserkennung in den kommenden Jahren auf allen europäischen Flughäfen eingesetzt werden wird.

Paprika schneiden: Mit diesen Tricks geht es schnell und einfach

Roh im Salat, gefüllt, gebacken oder frittiert: Die Paprika ist in der Zubereitung äußerst vielfältig und eine beliebte Zutat in zahlreichen Gerichten. Aus Suppen, Eintöpfen, Fleisch- und Gemüsegerichten sowie Soßen ist sie nicht mehr wegzudenken. Durch die köstliche Würze und dem vorzüglichen Aroma ist das auch nicht verwunderlich. Die verschiedenen Farben unterscheiden sich in ihrem Geschmack – die roten Früchte sind süßer als grüne oder gelbe.

Zur Story